Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Fahrenheit
Gaming-Universe Forum > VIDEOSPIELE > Retro-Diskussion > PlayStation 2
Vader
Hallo Leute,

bin schon lange auf der Suche nach Fahrenheit, will aber nicht mehr als 25 € ausgegeben und außerdem ein brandneues Game.

Sollte ich da schon zuschlagen oder soll ich lieber warten bisses noch billiger wird??

nixweiss.gif confus.gif nixweiss.gif
Red Boyz
Du solltest wohl noch warten, bis das Game auf 25€ herabgesetzt wird. Im Moment kannst du das Spiel zu diesem Preis nicht bekommen...
Vader
Stimmt, das habe ich auch gemerkt. ich denke mal auch, dass es sich nicht lohnt oder? Ich meine, es sind ja nur 8 Stunden Spielzeit.
Wisdom
Lohnen würde es sich schon, das Spiel ist gut, aber es sind wirklich nicht viel mehr als 8 Spielstunden, wobei es mehrere Endings gibt. Ich würde derzeit aber auch auf eine Preissenkung warten, dürfte eigentlich nicht mehr so lange dauern.
rilling
Stimmt es eigentlich, dass die Story gegen Ende lächerlich und langweilig wird? Bitte nicht spoilern, da ich mir das Game vielleicht hole.
Vader
Oh, das würde ich auch gerne wissen und genau bitte nicht spoilern. Wenn ich eins hasse, dann zu wissen wie´s zu Ende geht.
War besonders schlimm, als Star Wars Epidsode 3 anlief und die alle mit ihren Kinotrailern kamen. buhu.gif
Andy
GU hat doch einen Test! Der ist doch sogar von Ara soweit ich weiß =)

Muss das Spiel unbedingt mal nachholen (wohl auf der 360)
Lenni
Auf den gesamten Spielverlauf bezogen wirkt das Ende schon etwas skuril, allerdings würde ich es nicht als lächerlich bezeichnen.
Vader
Naja skuril war auch das Ende von Baphomets Fluch 3 und das hat mir gefallen. Also dann.
Sleepy
Ds Spiel lohnt imo aber in jedem Fall top.gif

btw. Wenn Du eine Kreditkarte hast und der englischen Sprache mächtig bist, gibt es bei Play.com (ca. 15 EUR) ein gutes Angebot.
Wisdom
ZITAT(Andy @ 13. Apr 2006, 17:25)
GU hat doch einen Test! Der ist doch sogar von Ara soweit ich weiß =)

Muss das Spiel unbedingt mal nachholen (wohl auf der 360)

Ara hat den Xbox Test gemacht, dann gab es da aber auch den PS2-Test von mir (Ignorant) sad.gif

Ähh und ja die Story wird durchaus sehr konfus und naja, später ist mehr wert auf Action gelegt, nur bekommt man davon wenig mit, weil man sich aufs Knöpfe drücken konzentrieren muss.
Vader
Naja was soll´s...ich werd´s mir so oder so holen..
jamiZ
also

das spiel ist imo das perfekte videothek ausleih spiel, denn:

in den ersten 2-6 spielstunden flasht es dich ungemein. du liebst das spiel, tauchst völlig ab, es ist nur noch geil. und dann kommts:

das ende ist lächerlich und suckt ohne ende. nichtsdestotrotz liebst du das zock aber immer noch und willst es ein zweites mal durchzocken, mit der intention, alles anders zu machen. im grunde würdest du es an diesem punkt noch 10 mal spielen wollen, [und jetzt kommt das big but:] ABER;

spätestens nach 2 spielstunden merkst du plötzlich, das du auf einen mieeesen trick hineingefallen bist. das zock ist im grunde strikt linear und nichts anderes. du bist deprimiert und wirfst es in die ecke, heulst kurz und zockst was anderes ;)

deswegen: AUSLEIHEN

denn:

a) wer zocker ist MUSS das mal gespielt haben
b) wers kauft (egal zu welchem preis) ist selbst schuld



edit: null wiederspielwert und KEINE alternativen enden (wer sie gesehen haben will, bitte melden)
Sleepy
@jamiZ
Ich kann immerhin von zwei verschiedenen Enden berichten:
  • Happy End: Die Menscheit siegt! -> Alles Friede, Freude, Eierkuchen.
  • Bad End: Der lila Clan gewinnt! -> Die Menschen die überlebt haben, müssen Untertage weriterleben.
  • Ein weiteres, aber nicht gesehenes Ende soll es nach dem Sieg des orangenen Clans geben.
soniq
ZITAT(Vader @ 13. Apr 2006, 17:03)
Ich meine, es sind ja nur 8 Stunden Spielzeit.

Shadow of the Colossus is sogar noch kürzer, hab davon aber jede Minute genossen. Und was nützt es mir, wenn ein Spiel 20+ Stunden dauert und es einfach viel zu viele Filler-Momente hat? smile.gif
Vader
@ jamiZ:

Ist es echt so schlecht zum Schluss? Es hat doch schließlich 85 % in der Play bekommen und von alternativen Enden wurde auf jeden Fall berichtet.

Ich will es mir trotzdem holen, da bei solchen Detektiv-ähnlichen action-Adventures immer ein besonderes Flair aufkommt. Das spürt man auch bei Games wie Syberia oder Baphomets Fluch auch immer, weil man völlig in diese Welt hineingezogen wird. Besonders bei Syberia, wenn Kate walker zum Beispiel irgendwelche Unterlagen durchsucht oder per handy wo anruft. Eine Top-Atmosphäre und unglaublich fesselnd. toomuch.gif

Ist das bei Fahrenheit denn auch so oder bekommt man nur oberflächlich etwas von der angeblich tollen Atmosphäre mit?

Das würde ich schon gern wissen, denn sonst wird das Spiel mich nur enttäuschen.
Der_Bene
Also habe das Spiel abwechselnd mit nem Kumpel gezockt und wir hatten außerdem immer mindestens noch zwei "Zuschauer" dabei, die sich einfach die Atmo gegeben haben.
Ein sehr intensives Spielgefühl.

Außerdem muss ich an dieser Stelle mal den großartigen Score hervorheben. Also die Themes sind wirklich klasse und die 70er-Jahre-Funkstücke sind ebenfalls ein Hammer.

Fazit: Auf jeden Fall spielen. Kleiner Tipp: Mal bei Amazon Marketplace oder eBay nachgucken. Da gibts die Spiele auch für wenig Geld (habs z. B. neu gekauft und für 25 € wieder verkauft).
Klayer
Ich hab mir auch Fahrenheit schon vor einigen Wochen ausgeliehen und durchgespielt. Für mich ist es ein "interaktiver Film" was die meisten anscheinend nicht mehr schlimm finden. Aber letztendlich muß man (fast) nichts anderes machen als vorgegebene Tastenkombinationen zu drücken. Und dabei läuft im Hintergrund eben das Spiel ab. Manchmal musste ich mich so aufs Drücken konzentrieren, dass ich garnicht mehr richtig mitbekommen habe was da im Hintergrund genau passiert. (Ist ja auch nicht wichtig um weiter zu kommen. Egal ob man redet, kämpft oder nachdenkt: Es ist immer das gleiche Knöpfchengedrücke.) Manchmal gibt es auch überhaupt keine Herausforderung. Man muß z.B. nur von A nach B laufen damit das Spiel weitergeht, ohne Rätzel und Gefahren. Mich haben die (wenigen) Schleichpassagen etwas genervt weil man erst nach vielen gescheiterten Versuchen weiß wie man sie schafft. Von den möglichen Enden habe ich nur eines (HappyEnd) gesehen, und das war eher langweilig. Ich hatte gar keine Lust herauszufinden was für Enden es noch gibt, und habs zurück in die Videothek gebracht.
genji
Also mir Persönlich hat Fahrenheit sehr gut gefallen! Es hat zwar keinen hohen Wiederspielwert wie sie es überall schreiben, aber sonst echt klasse! Diese kleinen Bonusszehnen sind auch cool! Also wer es nicht hat kann ich nur empfehlen es zu kaufen! Natürlich nur wenn man das nötige Kleingeld übrig hat^^

mfg genji
Sleepy
ZITAT(Klayer @ 19. Apr 2006, 20:26)
Für mich ist es ein "interaktiver Film" was die meisten anscheinend nicht mehr schlimm finden.

Die Entwickler bezeichnen es auch nicht anders wink.gif Es ist als interaktivert Film geplant gewesen.
Nel
Fahrenheit fand ich auch nicht schlecht, auf jeden Fall etwas für ein tolles Wochenende.
Habe es mir auch nur von einem Kumpel geliehen, weil ich es zwar toll finde, aber nicht zum Vollpreis kaufen würde.
Vader
Würdest du es für 20 bis 25v Euro kaufen, wenn es sogar neu und OVP wäre?
Der_Bene
Also ich ja. Zumal es nachwievor einen guten Wiederverkaufswert hat.
Nel
Bei dem Preis kann man eigentlich bedenkenlos zugreifen, weil es dieses Geld wert ist. Für 60€ hätte man aber mehr bieten müssen, für 25€ ist es auf jeden Fall zu empfehlen.
Vader
So, ich hab´s mir eben bei Ebay für 16 € zzg. 1,51 € Versand gekauft. Nichtraucherhaushalt und keine Kratzer. Denke mal, dass ich da recht gut bei weggekommen bin. Im Nachinein wären 25 € sicher auch zuviel gewesen, zumal das Spiel ja nur 8 Std. dauert, wobei es da ja auch auf die Spielsweise ankommt.

Eine kleine Frage hätte ich noch. Gibts da auch das Feature, dass man sich wie bei Baphomet´s Fluch die Umgebung ansehen kann und der charakter, dann zu Dingen, die man untersucht berichtet, was er sieht?
genji
Ne eigendlich nicht denn alles was du anklickst verändert den späteren Spielverlauf! ok sagen wir viel davon.
Aber im Spiel lassen die schon mal paar geile komentare fallen ;)
jamiZ
ZITAT
So, ich hab´s mir eben bei Ebay für 16 € zzg. 1,51 € Versand gekauft. Nichtraucherhaushalt und keine Kratzer.


was hast du gekauft? ein sofa?
Guybrush Threepwood
Fahrenheit ist schon gut. Es bricht kurz vorm Schluß aber ein und bringt die Geschichte meiner Ansicht nach stümperhaft und praktisch ohne Gestaltungsmöglichkeit durch den Spieler, die es vorher ja durchaus hatte, zu Ende. Für die Summe hast du aber keinen Fehlkauf getätigt. Bis kurz vor Schluß ist es sehr mitreißend.
Vader
Nun, die Steuerung ist nun wirklich nicht die beste, aber ok. Hab´s jetzt anscheinende zu 1/8 durchgezockt, wenn man der 8 -Stunden-Regel glauben soll.

Also der erste Eindruck ist wirklich super, man muss sich sehr gut überlegen, was man tut, da einem so manches Fehlverhalten oder Unaufmerkasamkeit gut und gerne mal Kopf und Kragen kosten kann.

Ich war anfangs etwas von den schwarzen Rändern überrascht, aber man soll ja denken es istr ein Film.

Die nette Krisel-Optik, die man auch bei Shellshock und Killzone sieht bemerkt man ab ein paar Minzten auch nicht mher. Im Großen und gnazen echt super, was die Grafik, Atmosphäre und einige Schockmomente angeht.

Was den verlauf des Spiels angeht --> Es ist und bleibt wirklich ein interakjtiver Film, das merkt man sofort.
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2018 Invision Power Services, Inc.