Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Interessantes und Kurioses aus der Videospielwelt
Gaming-Universe Forum > VIDEOSPIELE > Allgemeine Videospieldiskussionen
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52
Tabris
Neben den neuen Dungeons sollte es auch eine leicht veränderte Story und neue Charaktere geben und ja, es sollte ein erweitertes Maskensystem haben, welches dann bei Majora's Mask weiterverwendet und erweitert wurde. Aber Ura Zelda war nie als Sequel zu Ocarina of Time geplant, es sollte mehr eine Art Parodie zu Ocarina of Time werden.

Den Namen Zelda Gaiden nutzte Nintendo zumindest auch nach dem Umzug auf das Cartridge-Format noch weiter als Arbeitstitel für Majora's Mask. Es wurde ja auch unter diesem Titel angekündigt und war damals bereits als Cartridge geplant.

Hast du mehr Details zur 64DD-Vergangenheit von Majora's Mask? In den verschiedenen Zelda-Iwata Asks sind Aonuma und Miyamoto afaik nie wirklich darauf eingegangen, sie sprachen immer nur von der Cartridge-Version.
Squall Leonhart
Sidewalkwalker
Wurde das Ende von 1up.com schon irgendwo thematisiert? Ich hab's erst sehr spät bemerkt, bis April gab's ja auch noch Updates. Ich kannte die Website nicht sehr lang, aber die Reportagen fand ich stets sehr gut geschrieben.
http://www.1up.com/news/true-1up-reached
OAB
Sidewalkwalker
Haha, er hat Far Cry gesagt.

Die Leute, die Art und Weise wie die Amis (gerade ihr Fox-)TV aufbauen und miteinander „reden“ finde ich ganz, ganz schrecklich.
Guybrush Threepwood
Das habe ich gerade in meinen Lesezeichen gefunden und weiß nicht mehr, ob ich das damals gepostet habe oder nicht, jedenfalls:

Ein kurzer Text, der erklärt, warum Nintendo immer nur die NES-Version von Donkey Kong als Grundlage für spätere Veröffentlichungen nimmt, und nicht das Arcade-Original: Nintendo hat anscheinend nicht die Rechte am Programmcode des Originalspiels.
Fabbl
Nachdem Grant Kirkhope auf seiner Bandcamp-Seite vor ein paar Monaten den Soundtrack zu Banjo-Kazooie zum Download veröffentlicht hat, gibt es jetzt etwas ganz Besonderes: Beta-Musik aus dem Spiel, frühe Versionen von bekannten Stücken sowie komplett unbekannte Werke, die es nicht in das Spiel geschafft haben und bei denen er teilweise selbst nicht mehr weiß, wozu es gedacht war. ugly.gif

BK BETA's!!

Man kann selbst angeben, welchen Preis man bezahlen möchte.


Zudem nochmal der Link zum Banjo-Kazooie Soundtrack und - was ich damals selbst nicht gesehen habe - die Soundtracks zu Banjo-Tooie und Perfect Dark:

Banjo-Kazooie

Banjo-Tooie

Perfect Dark
Tabris
Interview mit Yasuhisa Kawamura, unter anderem verantwortlich für das Szenario von Resident Evil 3, über die Resident Evil-Serie:

http://projectumbrella.net/articles/Yasuhi...roject-Umbrella
http://projectumbrella.net/articles/Yasuhi...roject-Umbrella

Er hat auch an früheren Szenarien für Resident Evil 4 gearbeitet, bevor dann schlussendlich alles von Shinji Mikami gekippt wurde.

Enthält einige sehr interessante Details für Fans. :)
Yoshi
http://www.eurogamer.net/articles/2013-07-...ing-of-star-fox

Interessanter Rückblick auf Argonauts und Nintendos Zusammenarbeit. Croc hat als 3D-Yoshi-Jump & Run begonnen und nach dem Interview hat Miyamoto viele Ideen aus dem Yoshi-Prototypen in Mario 64 verwurstet. Schade, dass man sich damals nicht geeinigt hat, das Spiel zu entwickeln. Mit dem N64 Controller und etwas Design-Feinarbeit von Nintendo wäre aus dem Yoshi-Croc sicher ein fantastisches Spiel geworden.
Schimmel
Das wäre wohl mit großer Sicherheit das beste Yoshi auf dem N64 geworden heul.gif

Aber so gab es dann wenigstens überhaupt ein paar Jump n runs für mich damals ugly.gif
OAB
Nachdem Sony/MS es fallen gelassen haben und es eine Petition mit mehr als 12.000 Einträge an Nintendo gab...

Nintendo president Satoru Iwata blamed the firm's region locking policies on the need to adhere to 'legal restrictions' in different countries....

http://www.computerandvideogames.com/41762...l-restrictions/
Yoshi
Nicht nachdem, sondern vorher bzgl. MS und der Petition, das war während der E3.
Guybrush Threepwood
Ja, diese Begründung ist schon abstrus, weil sie knallhart ignoriert, dass Sony und Microsoft mit denselben Problemen des weltweiten Vertriebs zu kämpfen haben, und es trotzdem hinkriegen.

ZITAT(Yoshi @ 4. Jul 2013, 11:54) *
Interessanter Rückblick auf Argonauts und Nintendos Zusammenarbeit. Croc hat als 3D-Yoshi-Jump & Run begonnen und nach dem Interview hat Miyamoto viele Ideen aus dem Yoshi-Prototypen in Mario 64 verwurstet. Schade, dass man sich damals nicht geeinigt hat, das Spiel zu entwickeln. Mit dem N64 Controller und etwas Design-Feinarbeit von Nintendo wäre aus dem Yoshi-Croc sicher ein fantastisches Spiel geworden.

Das ist interessant, andererseits war Croc auch fein und ich hätte sonst nie dieses herzerwärmende "Kabuff" zu hören bekommen.
Spider Karim
Wii U Newsmeldung
News vom 04-07-13
Uhrzeit: 12:23
Unsere Kollegen von Eurogamer haben einen interessanten Rückblick auf die gemeinsame Vergangenheit von Argonaut und Nintendo geworfen, insbesondere ging es hierbei um die Entwicklung des SNES-Titels Starwing. In den hierfür geführten Interviews mit früheren Argonaut-Entwicklern wurde zudem ein interessantes Detail zu Argonauts erfolgreichstem Spiel, Croc: Legend of the Gobbos bekannt. Das Spiel, das auf der PlayStation und dem Sega Saturn große Erfolge feierte, wurde zuvor Nintendo als Prototyp vorgelegt. In dem Prototyp war allerdings noch nicht das Krokodil Croc der Protagonist, sondern Nintendo-Held Yoshi. Nintendo hat den Prototypen allerdings abgelehnt und so ist Croc mit seiner großen Ähnlichkeit zu Yoshi entstanden.

Noch kein Kommentar vorhanden - gib deine Meinung ab

© Gaming-Universe, Newsautor: Sebastian Küpper 

Den Code, um ebenfalls GU News in deine Postings einzubauen, findest du auf GU
rechts neben der großen Newsüberschrift bei den Optionen!


Finde es schade, dass es auch 2013 noch kein richtiges 3D-Yoshi gibt. Das Potenzial ist doch da.
Squall Leonhart
ZITAT
Changes to Evo 2013 Smash Schedule

Regrettably, we’ve just been informed by Nintendo of America Inc. that we do not have permission to broadcast Super Smash Bros. Melee for Evo 2013. In light of this, we must make the following changes to the schedule.

Smash has been removed from the stream schedule and replaced with a mix of Persona 4 Arena and King of Fighters XIII
Smash Finals have been moved from Sunday to Saturday, 2:00 PM
Persona 4 Arena Finals have been moved to Sunday, 10:00 AM
King of Fighters XIII Finals have beem moved to Sunday, 12:00 PM

Our apologies to Smash players and fans. Here are the updated on-site and stream schedules.

http://shoryuken.com/2013/07/09/changes-to...smash-schedule/



Wow, Nintendo ...........
Tabris
Nintendo will nicht mal kostenlose Werbung. ugly.gif
Guybrush Threepwood
Inzwischen hat es Nintendo erlaubt.
Puka
Nintendo hat da aber auch immer einen seltsamen Reflex. Ich weiß gar nicht woher das kommt.
Squall Leonhart
Nintendo steckt eben zum Teil noch in den 90ern, da sind solche "unbekannten" Dinge erstmal Gefahr, bis man dann vielleicht auch mal die positiven Seiten entdeckt. ugly.gif
Spider Karim
ZITAT
Xbox: So sollte die Konsole ursprünglich heißen

Die Xbox ist heute ein etablierter Name im Konsolenbereich. Dabei kam die Bezeichnung bei Microsoft zunächst gar nicht gut an.
Google-Anzeigen

Wären einige Mitarbeiter nicht hartnäckig geblieben, hieße die Xbox heute vielleicht Marc.
Die Namensfindung für eine neue Konsole ist nicht einfach, das bewiesen die Spekulationen um die kommenden Daddelkisten von Microsoft und Sony erst kürzlich. Auch der Einführung der ersten Xbox (2001) gingen lange Diskussionen voraus, wie ein Fachmagazin von einem Microsoft-Mitarbeiter erfuhr. So habe es zunächst diverse Codenamen wie „Midway“, „DirectX Box“ oder „WEP“ gegeben. Letzterer stand für Windows Entertainment Project und sollte laut Bericht vor allem der Microsoft-Chef-Etage gefallen. Die war von der aus Bequemlichkeit intern von „DirectX Box“ abgeleiteten Bezeichnung Xbox gar nicht begeistert und forderte einen neuen Namen.

Es folgten verschiedene erfolglose Namensgebungs-Prozesse, bis man schließlich eine Liste aus der Kreativ-Abteilung vorgelegt bekam. Die umfasste eine ganze Sammlung von Akronymen:

MAX (Microsoft Action Experience)
AIO (All In One)
MIND (Microsoft Interactive Network Device)
FACE (Full Action Center)
MITH (Microsoft Interactive Theatre)
XON (Experience Optimised Network)
MVPC (Microsoft Virtual Play Center)
TAC (Total Action Center – discs/games could be called TACs)
MARC (Microsoft Action Reality Center)
LEX (Live Entertainment Experience)
M-PAC (Microsoft Play and Action Center)
RPM (Real Performance Machine)
MOX (Microsoft Optimal Experience)
E2 (Extreme Experience)
MTG (Microsoft Total Gaming)
VIP (Virtual Interactive Player)
PTP or P2P (Powered To Play)
VIC (Virtual Interactive Center – disks/games could be called VICs)
MARZ (Microsoft Active Reality Zone)
TSO (Three, Six, Zero)
EHQ (Entertainment Headquarters)
O2 (Optimal Ozone or Optical Odyssey)
MIC (Microsoft Interactive Center)
R&R (Reality and Revolution)
MEA (Microsoft Entertainment Activator)
AMP (Active Microsoft Player)
VPS (Virtual Play System)
MAP (Microsoft Action Play)
MEGA (Microsoft Entertainment & Gaming Attendant or Microsoft Entertainment & Gaming Assembly)
CPG (CyberPlayGround)
VERV (Virtual Entertainment & Reality Venture)
OM (Odyssey of the Mind)
P2 (PowerPlay)
IS1 (Interactive System In One)
MET (Microsoft Entertainment Technology or Microsoft Entertainment Theatre)


Letztendlich war alle Mühe vergebens, so richtig zünden wollte offenbar keiner der Namen – es blieb nach langem internen Gerangel schlicht bei Xbox. Immerhin: Die Bezeichnung „All in One“ kommt mit viel Verspätung nun doch noch als Slogan für die Xbox One zum Einsatz.

Q: computerbild.de
imur
Wann TSO verwendet wurde ist Computerbild scheinbar nicht aufgefallen^^
Squall Leonhart
Die Evolution 2013 im Livestream. Gerade wird z.B Smash bros. Melee auf Kanal 1 gezockt. Joa das sind Pros ^^
Clawhunter
gott sei dank heißt die xbox nicht marc, ich würde mich ewig dafür schämen ugly.gif
Squall Leonhart
ZITAT
Elspa und ChartTrack haben die britischen Spiele-Verkaufscharts der vergangenen Woche veröffentlicht. Naughty Dogs PlayStation 3-Exklusivtitel “The Last of Us” behauptete sich in der fünften Woche in Folge an der Spitze der britischen Softwarecharts. Der 3DS-Titel “Mario & Luigi: Dream Team Bros” ist der einzige Neueinsteiger unter die besten Zehn. “Aliens: Colonial Marines”, das in der Collectors Edtion derzeit für 26,90 Euro bei Amazon erhältlich ist, lässt sich erneut in den Top-Ten sehen.

Die Top 10 (plattformübergreifend):

(1) The Last of Us (PS3)
(4) Animal Crossing: New Leaf (3DS)
(_) Mario & Luigi: Dream Team Bros (3DS)
(3) FIFA 13 (multi)
(2) Minecraft: Xbox 360 Edition (Xbox 360)
(10) Far Cry 3 (multi)
(7) Call of Duty: Black Ops 2 (multi)
(5) Assassin’s Creed III (multi)
(6) Tomb Raider (multi)
(22) Aliens: Colonial Marines (multi)


top.gif
Guybrush Threepwood
ZITAT(Spider Karim @ 13. Jul 2013, 22:00) *
ZITAT
Xbox: So sollte die Konsole ursprünglich heißen

Die Xbox ist heute ein etablierter Name im Konsolenbereich. Dabei kam die Bezeichnung bei Microsoft zunächst gar nicht gut an.
Google-Anzeigen

Wären einige Mitarbeiter nicht hartnäckig geblieben, hieße die Xbox heute vielleicht Marc.
Die Namensfindung für eine neue Konsole ist nicht einfach, das bewiesen die Spekulationen um die kommenden Daddelkisten von Microsoft und Sony erst kürzlich. Auch der Einführung der ersten Xbox (2001) gingen lange Diskussionen voraus, wie ein Fachmagazin von einem Microsoft-Mitarbeiter erfuhr. So habe es zunächst diverse Codenamen wie „Midway“, „DirectX Box“ oder „WEP“ gegeben. Letzterer stand für Windows Entertainment Project und sollte laut Bericht vor allem der Microsoft-Chef-Etage gefallen. Die war von der aus Bequemlichkeit intern von „DirectX Box“ abgeleiteten Bezeichnung Xbox gar nicht begeistert und forderte einen neuen Namen.

Es folgten verschiedene erfolglose Namensgebungs-Prozesse, bis man schließlich eine Liste aus der Kreativ-Abteilung vorgelegt bekam. Die umfasste eine ganze Sammlung von Akronymen:

MAX (Microsoft Action Experience)
AIO (All In One)
MIND (Microsoft Interactive Network Device)
FACE (Full Action Center)
MITH (Microsoft Interactive Theatre)
XON (Experience Optimised Network)
MVPC (Microsoft Virtual Play Center)
TAC (Total Action Center – discs/games could be called TACs)
MARC (Microsoft Action Reality Center)
LEX (Live Entertainment Experience)
M-PAC (Microsoft Play and Action Center)
RPM (Real Performance Machine)
MOX (Microsoft Optimal Experience)
E2 (Extreme Experience)
MTG (Microsoft Total Gaming)
VIP (Virtual Interactive Player)
PTP or P2P (Powered To Play)
VIC (Virtual Interactive Center – disks/games could be called VICs)
MARZ (Microsoft Active Reality Zone)
TSO (Three, Six, Zero)
EHQ (Entertainment Headquarters)
O2 (Optimal Ozone or Optical Odyssey)
MIC (Microsoft Interactive Center)
R&R (Reality and Revolution)
MEA (Microsoft Entertainment Activator)
AMP (Active Microsoft Player)
VPS (Virtual Play System)
MAP (Microsoft Action Play)
MEGA (Microsoft Entertainment & Gaming Attendant or Microsoft Entertainment & Gaming Assembly)
CPG (CyberPlayGround)
VERV (Virtual Entertainment & Reality Venture)
OM (Odyssey of the Mind)
P2 (PowerPlay)
IS1 (Interactive System In One)
MET (Microsoft Entertainment Technology or Microsoft Entertainment Theatre)


Letztendlich war alle Mühe vergebens, so richtig zünden wollte offenbar keiner der Namen – es blieb nach langem internen Gerangel schlicht bei Xbox. Immerhin: Die Bezeichnung „All in One“ kommt mit viel Verspätung nun doch noch als Slogan für die Xbox One zum Einsatz.

Q: computerbild.de


Mich würde eine Liste mit den Wii U-Konzeptnamen interessieren. Während hier alles mehr oder weniger deutlich schlechtere Namen sind, wären da vermutlich alle anderen Namen besser gewesen.
Puka
Ich finde es irgendwie dämlich, wenn man Namen so konstruiert, dass die Abkürzung Sinn macht. Die Namen wirken dann immer etwas... gestellt: Microsoft Interactive Network Device.... hauptsache MIND kommt raus.
Squall Leonhart
Neues Spiel von Mistwalker im Anmarsch?
ZITAT
After releasing Blade Guardian and Party Wave for iOS, Mistwalker has been really quiet. We’ve been digging around for more information about The Last Story developer, and asked one of Hironobu Sakaguchi’s main collaborators, The Last Story composer Nobuo Uematsu if anything was going on. “Are you doing anything with Sakaguchi-san from Mistwalker? We haven’t heard from him in a while,” I said to Uematsu. He laughed and hinted, “Well, you know, quite recently we’ve been talking together quite often.” Uematsu came to Comic-Con for the Distant Worlds concert and to talk about Blik-0, his storybook with original songs. We’ll have more to tell you about that project soon.
Read more at http://www.siliconera.com/2013/07/19/huh-s...kPP740DhskLI.99
Guybrush Threepwood
Wir bräuchten wohl mal ein allgemeines Gerüchte-Topic oder irgendwie was für ungewisse News, das schlägt ja in eine ähnliche Kerbe wie diese Game Freaks-Geschichte.

Davon abgesehen hoffe ich, Mistwalker kommt wieder von der Handyschiene runter. Sowohl Lost Odyssey als auch Last Story haben mir gut gefallen, Lost Odyssey fand ich aber besser. Blue Dragon habe ich jetzt nicht gespielt.

Mir wäre es egal, ob Microsoft oder Nintendo da wieder die Finanzierung übernimmt, oder es Multi wird. Nur auf dem handy hätte ich es nicht so gerne.
Guybrush Threepwood
Hier ist ein Video von einer Demo-Präsentation des Virtual Boys, auf der auch ein kurzer Ausschnitt des dafür in Entwicklung befindlichen Mario-Jump'n Runs zu sehen ist, ab 3:11 auch mal in einem Stück. Kommt übrigens ein bisschen träge rüber, die Demo.

Tazel
ZITAT(Guybrush Threepwood @ 22. Jul 2013, 18:46) *
Hier ist ein Video von einer Demo-Präsentation des Virtual Boys, auf der auch ein kurzer Ausschnitt des dafür in Entwicklung befindlichen Mario-Jump'n Runs zu sehen ist, ab 3:11 auch mal in einem Stück. Kommt übrigens ein bisschen träge rüber, die Demo.



Oh Gott,... bis der Kerl endlich mal in der Röhre verschwunden ist. :D
Clawhunter
hat was von paper mario. Ziemlich fesch eigentlich. Also primär stilistisch.
Yoshi
Ja, der Stil sieht nett aus, aber das Gameplay ist viel zu steif und langsam, das Leveldesign war Tech-Demo-Niveau und absolut nicht Mario-würdig. Da wäre noch sehr viel Arbeit nötig gewesen um ein brauchbares Spiel daraus zu machen. Immerhin ist VB Wario Land aber wirklich gelungen :).
Spider Karim
Übrigens: Animal Crossing: New Leaf "würdigt" den Virtual Boy als Deko-Item für das eigene Haus.
Puka
Na, Nintendo ist in diesem Fall eben doch nciht so geschichtsvergessen, wie man es ihm gerne nachsagt. Das mag ich an Nintendo sowieso, dass sie immer wieder Referenzen an ihre Videospielgeschichte in ihre Titel einfließen lassen. SSB ist auch so eine Marke, die das ununterbrochen macht.
Yoshi
In Game & Wario, beim Gamer Minispiel steht auch ein Virtual Boy im Schrank des Jungen, es ist sogar die einzige Nintendo-Konsole die mir in dem Spiel aufgefallen ist.
Spider Karim
Nintendos Boxart-Designer im Copy&Paste-Fieber:


1. Der grüne Yoshi ist in allen drei Versionen fast gleich. Nur seine Arme in NSMBU sind leicht verändert.
2. New Super Luigi U ziert den selben Luigi wie in New Super Mario Bros. Wii. Die Faust wurde leicht überarbeitet.
3. Dieser sitzt nur auf dem immer gleichen grünen Yoshi, anstatt auf dem gelben.
4. Der blaue Toad in NSLU wurde ebenfalls aus NSMBU übernommen und hält lediglich etwas anderes in der Hand.
5. Der gelbe Toad aus NSMBU wurde 1:1 in NSLU übernommen.
Puka
Der grüne Yoshi in Version 2 ist anders. Seine Arme hängen. Trotzdem toller Fund!
gamegod
OMG - geilster Scheiss ev0r!!!

Kanye Quest 3030 - das erste Kanye West RPG ist ein kostenloses Indie-Game und seit dem 22. Juli erhältlich zum Download. Hier mal ein Trailer:



Und ein Hands-On Video:


Webseite des Projekts: http://kanyequest3030.tumblr.com/
Guybrush Threepwood
ZITAT(Spider Karim @ 25. Jul 2013, 12:46) *
Nintendos Boxart-Designer im Copy&Paste-Fieber:

Und was man dann erst alles findet, wenn man die Spiele selber untersucht... ugly.gif
Mr.Prinz
ZITAT(Guybrush Threepwood @ 25. Jul 2013, 19:33) *
ZITAT(Spider Karim @ 25. Jul 2013, 12:46) *
Nintendos Boxart-Designer im Copy&Paste-Fieber:

Und was man dann erst alles findet, wenn man die Spiele selber untersucht... ugly.gif

Wollte ich gerade sagen. Sind doch akkurate Boxarts, geben gut das Spiel selbst wieder. ;)
Zerathul
Die Boxarts spiegeln perfekt Nintendos Einfallslosigkeit in den letzten Jahren wieder.
BruceWayne
Die alten Marken von Nintendo müssen meiner Meinung nach auch nicht groß verändert werden^^ Ein paar neue Elemente werden aber in der Regel hinzugefügt und diese passen dann auch perfekt ins Spielgeschehen. Wenns um reinen Spielspaß geht, ist Nintendo ganz weit vorne... Halbfertige Spiele veröffentlichen sie nicht und was ich auch noch gut finde, dass sie nicht auf Mikrotransaktionen, etc setzen. Hab letztens in einem Artikel gelesen, dass durch sowas bis 2016 über eine Milliarde Euro umgesetzt werden sollen (zum Artikel). Schon krass, wieviele Leute irgendwelchen Entwicklern Geld für Items & co. in den Ar*** bla***. Ich hoffe, das bleibt bei Nintendo so und dass MS und Sony nicht zu sehr auf sowas setzen werden. Gut, das Nintendo bei den Youtubern mitverdienen will, ist ein anderes Thema ^^ Da denkt Nintendo noch zu altmodisch....
Yoshi
ZITAT(Guybrush Threepwood @ 25. Jul 2013, 19:33) *
ZITAT(Spider Karim @ 25. Jul 2013, 12:46) *
Nintendos Boxart-Designer im Copy&Paste-Fieber:

Und was man dann erst alles findet, wenn man die Spiele selber untersucht... ugly.gif

Ich hab das nun nicht im Detail überprüft, aber meines Wissens wurden von einem NSMB zum nächsten immer alle Grafiken ausgetauscht, wenn auch im gleichen Stil. Die Level sind ja ohnehin immer andere.
Guybrush Threepwood
Ach, Leute, war doch nur ein Witz. wink.gif

Egal ob ich ernst bin, oder scherze, in letzter Zeit löse ich hier immer was aus. uglyconfused.gif
Yoshi
Ich hab mir das schon gedacht, da aber anschließend ziemlich sicher ernstgemeinte "Zustimmungen" kamen, wollte ich das dennoch nicht so stehen lassen, bevor Leute denken, dass beispielsweise NSMBU redundant sei, weil man die Level schon aus NSMBW kennt o.ä.
Tabris
Die Imagi Animation Studios (TMNT, Astro Boy) versuchten 2007 die Zelda-Rechte für eine CGI-Verfilmung zu kriegen. Folgender Teaser wurde produziert, um Nintendo davon zu überzeugen (was natürlich nicht geklappt hat).

WaltDinsey
Den Zuschlag hätte ich denen auch nicht gegeben. Gerade das Design der Hauptprotagonisten wirkt irgendwie ugly.gif. Ganondorf schaut zwar unglaublich arrogant aus, aber keinesfalls wie die Verkörperung des wahrhaftigen Bösen. Eher wie ein gelangweilter schnöseliger Fürstensohn, der ein paar Bauern, die für ihn nicht genug Ernte eingefahren haben, mal ein wenig die Leviten lesen will, weil er sonst nichts zu tun hat. Und dazu dann dieses Kinn! Zelda wirkt mit ihrer Mega-Wespentaille, als könne man sie in der Mitte durchbrechen. Und Link ist ein kleiner Junge mit blonder Emo-Frisur, der ein bisschen auf Mr. obercooler Prinzessinnenbeschützer macht.

Von der technischen Warte aus gesehen ist das allerdings sehr solide.
Guybrush Threepwood
Spoiler zu Pikmin 2, aber das ist ja alt.

Klicken um den Anhang anzusehen

Ich habe mir nebenbei übrigens immer vorgestellt, dass Pikmin irgendwie von Menschen geschaffen wurden, so eine Art genetisch erzeugtes Helferlein vor dem Untergang, das die Menschehit überlebt hat. Die Zwiebeln können ja irgendwie nicht natürlich entstanden sein.

Puka
Ích habe die Idee einer Postapokalypse heute zufällig auch schonmal gelesen. Fände ich fast ein bisschen schade, weil ich mir doch noch Wünsche in irgend einem Teil mal, in einem Haus herumzulaufen. Wobei das wohl auch ginge, das haus wäre dann eben unbewohnt.
Guybrush Threepwood
In Pikmin 2 gibt es doch das alte Badezimmer, da ist auch ein Bild oben mit dabei.
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2020 Invision Power Services, Inc.