Worum geht es überhaupt
Der Spieleganon ist ein Projekt, bei dem User des GUF eine Liste an Video- und PC-Spielen erstellen, die sie im Sinne eines zeitlosen Kanons (daher der Name) für würdig erachten, konserviert zu werden. Wie diese Liste zu verstehen ist, wurde dabei in einem langen und sehr konstruktiven Diskussionsprozess von den Usern selbst herausgearbeitet.

Was ist bisher geschenen?
Zunächst wurden per Brainstorming Spiele zusammengetragen, die für die Liste infrage kamen. Nach einiger Zeit kristallisierte sich heraus, dass es einheitliche Kriterien der Abstimmung geben muss, so dass der Modus der Spieleauswahl zu Beginn einige mal geändert und verfeinert wurde. Schließlich wurden folgende Regeln festgelegt, damit ein Spiel in den Ganon einziehen kann:

- Mindestens drei GUF-User müssen das Spiel unterstützen.
- Ist dies der Fall, wird über das Spiel abgestimmt. Dabei werden Werte von 1 (unbedingt rein) bis 4 (auf keinen Fall rein) vergeben
- Erlangt ein Spiel bei dieser Abstimmung a) einen Durschnittswert von besser als 2,50; b) mindestens drei positive Stimmen (1 oder 2); c) mindestens eine 1, so wird das Spiel in den Ganon aufgenommen.


Dabei wurden insgesamt 27 Runden ausgespielt, unzählige Spiele abgestimmt und schließlich eine Liste mit 522 Spielen zusammengestellt - der Spieleganon.

Spiele, die per Abstimmung abgelehnt wurden, haben ihre Chance auf Einzug verwirkt. Spiele, die nur daran gescheitert sind, keine drei Unterstützer zu finden, haben noch die Chance, durch spätere Unterstützer nachträglich einzuziehen.

Aktuell geht es darum, die Spiele der Liste gegeneinander antreten zu lassen, um ein Ranking im Spieleganon zu ermöglichen. Dafür werden insgesamt 52 Runden zu je zehn Spielen abgestimmt.

So viele Threads! Mir brummt der Schädel
Verständlich. Ein Forum ist als Medium nur bedingt geeignet, um so komplexe Abstimmungsprozesse mit verschiedenen Ebenen zu strukturieren. Deshalb war es nötig, mehrere Threads zu generieren. Hier eine kurze Übersicht:

Die Gesamtliste - Die Auflistung aller Spiele im Ganon in alphabetischer Reihenfolge
Die Bewerbungsreden - User untermauern ihre Nominierungen mit Kurzvorstellungen von und Liebeserklärungen an ihre Spiele, um Unterstützer zu gewinnen
Die Kampfabstimmungen - Hier entscheidet sich das Schicksal der Nominierten - In den Ganon oder nicht?
Die Vorhölle - Spiele, die nicht abgelehnt wurden, aber auch keine drei "Ja-Stimmen" zusammen haben, warten auf die Erlösung durch weitere Unterstützer.
Days of Future Past - Der Ganon hört nicht auf - Neuerscheinungen müssen ein Jahr warten, damit sich genug User ein umfangreiches Bild von den Qualitäten machen können. Dieser Thread ist die Nachfolge des Nominierungsthreads und fasst alle Spiele zusammen, die nachträglich in den Ganon fließen - Alte Spiele, die vergessen wurden, Spiele, die aus der Vorhölle kommen und Neuerscheinungen.
Die Arena - Der aktuell wichtigste Thread - Die Spiele aus dem Ganon treten gegeneinander an und werden abgestimmt.
Die Arena: Rundenverkündung - Nur Biber postet - Aktuelle Runden auf einen einfachen Blick!
Quo Vadis? - Diskussionen über das weitere Verfahren und die Nutzbarkeit der Liste und der Ergebnisse

Die Nominierungen (inaktiv) - Der Ursprungsthread, in dem Spiele vorgeschlagen werden konnten
Das Misstrauensvotum (inaktiv) - War ursprünglich gedacht, um Spiele, die in den Ganon gekommen sind, per Mehrheitsbeschluss wieder rauszuschmeißen. Ist überflüssig geworden, da nachträglich alle Spiele im Ganon in den Kampfabstimmungen antreten mussten.

Wie geht es weiter?
Neben der Erstellung des Rankings in der Arena ist angedacht, die Spiele im Ganon durch Textbeiträge zu würdigen, die die Aufnahme der jeweiligen Spiele in den Ganon legitimieren. Subjektive Erfahrungsberichte, die das Besondere an den Spielen herausstellen. Hierzu ist denkbar, dass dieses Subforum genutzt wird, um Ideen und Aspekte zu den jeweiligen Titeln sammeln, über sie zu schwelgen und sie anderen bekannt zu machen.