Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Der Spieleganon - Quo Vadis?
Gaming-Universe Forum > VIDEOSPIELE > Allgemeine Videospieldiskussionen > Der Spieleganon
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5
Obi-Biber
Noch ein Ganonthread.

Ich habe mir überlegt, wo das eigentlich hinführen soll. Ich stecke ja doch recht viel Zeit darein und würde gerne mit euch gemeinsam überlegen, was wir damit machen. Ich habe dazu verschiedene Apsekte zu benennen.

1. Der Ganon als Selbstzweck
Der Ganon ist bisher als Selbstzweck ausreichend. Die Diskussionen, die wir führen, die Spiele die wir entdecken, machen das Projekt bereits alleine lohnend. Ich möchte mich deshalb vor allem bei allen, die dabei sind, für die langanhaltende Projekttreue, die in so einem Forum nicht selbstverständlich ist, bedanken. Obwohl ich das Tempo hoch halte und mit mehreren Threads und einem komplexen System eigentlich nicht gerade ein niedrigschwelliges Projekte betreibe, bleiben fast alle laufend dabei. Das ist sehr gut!

2. Der Ganon als Datenbank
Yoshi und Double hatten schon erste Ideen, die gesammelten Daten weiter zu verwenden - Eine Auswertung darüber, welche User einen ähnlichen Geschmack haben und daraus ergebend möglicherweise sogar eine individuelle Spieleempfehlung. Eine Auswertung dessen, wer am meisten Spiele kennt, wer am kritischten ist etc. Yoshi macht sich bereits darüber her. Wunderbar.

3. Der Ganon als Kampfarena
Das ist der erste eigentliche Knackpunkt. Eigentlich war ja vorgesehen, das Projekt an Doubles Filmkrabbi anzugleichen und, sobald die Liste steht, die Spiele gegeneinander antreten zu lassen. Aber warum eigentlich? Wir haben doch schon ein Ranking durch die Werte. Reicht das nicht? Bringt es irgendwas, die Spiele aus dem Ganon noch einmal auszulosen (mit Lostöpfen) und sie dann neu zu sortieren? Kann man da eine andere Reihenfolge erwarten? Vermutlich schon, aber ist sie besser?

4. Der Ganon als akurate Hitliste
Zur Zeit ist das Rankingsystem sicherlich noch nicht ausgereift. Ich brauche eine gute Idee, wie man die Anzahl der abgegebenen Stimmen, den Durschnittswert, die Einsen und die Gegenstimmen sinnvoll verechnet, um ein echtes Ranking zu ermöglichen. Momentan sind auf Platz 1 Spiele wie Alpha Centauri, Demon's Crest und Ghost Trick. Dann kann ja wohl nicht sein.

5. Der Ganon als elitärer Zirkel
Ein ähnliches Problem entsteht, wenn man sich das untere Drittel anguckt. Spiele, die einen Wert zwischen 2,00 und 2,49 erhalten haben. Im Einzelfall immer gut begründet, aber als Liste liest es sich wie eine Liste von Schwachmatentiteln. Sollte man die Kriterien für die endgültige Liste hochsetzen? Mindestens 5 abgegebene Stimmen und mindestens 1,99 im Durchschnitt? Dadurch würde man viele Spiele verlieren, aber die Liste wäre deutlich konsensualer geil. Oder ist es gerade gut, Spiele wie Bloody Roar, Luigi's Mansion 2, Darksiders, Banjo-Tooie, Dragon's Dogma, Chu Chu Rocket und Tropico drin zu haben? Vielleicht ist es das.

6. Der Ganon als Vermächtnis
Und dann die entscheidende Frage und der Zirkel zu Aspekt 1 - Was macht man damit? Oder ist es Selbstzweck? Eine Idee, mit der ich realistisch spiele, weil es sowas für Musik, Filme und Bücher wie Sand am Meer gibt, ist eine Publikation mit den Ganon-Titeln, ein paar Hard-Facts und einem subjektiven Erlebnisbericht. Wir sind die perfekte Jury, erfahrene Spieler im richtigen Alter, um die Anfänge der Spiele noch grob mitbekommen zu haben, aber nicht so alt, dass wir die späteren Entwicklungen verpasst haben. Wir sind genug, um einen Großteil der Spiele, die es gibt, überblicken zu können und clever genug, um das Ganze mit der nötigen Distanz aber auch Wertschätzung zu betrachten. Das ist jetzt völlig wahnsinnige Spinnerei, aber ich glaube, dass man daraus etwas machen könnte, das für mehr als nur uns 30 interessant wäre. Man kann auch noch in ganz andere Richtungen überlegen. Aber einen kleinen Kanon der Videospiele vor sich zu haben wäre etwas ziemlich Gutes.

Was denkt ihr?
Yoshi
Ich hielte nichts davon, die Kriterien schärfer zu machen, sie sind so schon scharf genug. Und auch die Lostopfabstimmungen finde ich nicht so sehr spannend. Ich denke, eine große Liste hervorragenden oder in manchen Fällen eben anderweitig besonderen Spielen ist an sich sehr interessant. Wird man zu streng in den Kriterien, bleiben kaum mehr "interessante" Spiele übrig, die vielen vielleicht unbekannt, aber dennoch mehrheitlich als sehr gut, von mindestens einem als was besonderes, befunden werden.
Ripchip
Ich stimme Yoshi zu, die Kriterien sollten so bleiben wie sie sind, ansonsten fallen zu viele sehr gute Spiele raus die es vielleicht gar nicht verdient haben. So behalten wir einen großen Kreis an Spielen in dem jeder interessierte Gamer Geheimtipps findet. Den Ganon als Vermächtnis halte ich für eine gute Idee, vielleicht sogar als eigenen "Planeten" auf der Hauptseite. Man könnte zu jedem Spiel eine Kurzbeschreibung geben, schöne Bilder finden, einfach ein bisschen ausschmücken. Aber denke nicht du wärst fast durch, ich hab noch einige Nominierungen auf Lager happy.gif
Shogoki
An Punkt 4 sollte kein Gedanke verschwendet werden, das ist ja auch nicht der Sinn eines Kanons. Mathematische Modelle würden auch nicht mehr "Wahrheit" bringen.

Bei Punkt 5 stimme ich Yoshi zu. Der Ganon ist ja deshalb etwas Besonderes, da wirklich jedes Spiel irgendwem auf der Welt richtig gut gefällt und dabei auch außergewöhnliche dabei sind, die man sonst in keinem Kanon der Welt vorfinden wird. Da hier auch die Spielerfahrungen "echter" Spieler berücksichtigt werden.
Da DQ3R als Megatitel und Fire Emblem 4 (nicht nominiert) nicht dabei sind, ist bewiesen, dass die Kriterien streng genug sind.
Obi-Biber
Mhh, wenn ich drauf rumkaue, finde ich auch, dass die Kriterien scharf genug sind. Beim Überschauen der Liste dachte ich nur kurz: "Echt? Die sind alle drin? Huh." So ungefähr.

Aber ihr habt Recht.

Punkt 4 finde ich aber durchaus noch bedenkenswert, wenn man am Ende irgendein Ranking haben will. Kann ja einfach nur sein, dass die Zahl der abgegebenen Stimmen sich auswirkt und Titel mit einem guten Wert, über die sehr viele abgestimmt haben, etwas bevorzugt werden. Denk ich auch noch mal näher drüber nach.

Rip: Auf die weiteren Nominierungen bin ich gespannt :) - Wir nähern uns aber langsam in der Tat dem Ende.
Yoshi
@Shogoki: Fire Emblem 4 wird ja auch noch einmal fanübersetzt, wenn das komplett fertig ist, werde ich es auch sicher spielen und dann können wir ja mal sehen ob wir noch jemanden finden :).
Sun
Ich denke man sollte in regelmäßigen Abständen erneut Kampfabstimmungen stattfinden lassen. Wenn es ein paar neue Spiele mit genug Support gibt sollte man auch per Zufall ruhig wieder ein paar Spiele mit in die Abstimmung nehmen, die schon im Ganon sind. Evtl. wurden die dann von ein paar mehr Leuten gespielt. Natürlich sollte es dann keine Kampfabstimmungen am laufenden Band mehr geben wie jetzt.
Zerathul
Ich halte auch nichts davon die Kriterien zu verschärfen. Dennoch könnte man am Ende über die fertige Liste nochmal drüberschauen und dem Ganon eventuell noch einen letzten Feinschliff verpassen.

Was die Rangfolge des Ganons angeht, glaube ich nicht, dass das allzu sinnvoll ist. Die aktuelle Liste übernehmen wäre definitiv unsinnig, da 3 abgegebene Stimmen logischerweise nicht diesselbe Aussagekraft haben wie 30. Bei neuen Abstimmungen zur Rangfolge der Liste käme zwar sicherlich ein anderes Ergebnis heraus, aber gerade bei den Titeln, die nur wenige gespielt haben, dürfte sich kaum etwas ändern. Gleichzeitig finde ich es auch schwer Spiele unterschiedlicher Genres miteinander zu vergleichen. Selbst wenn man da die Anzahl der abgegebenen Stimmen mit einbezieht, würde ein Vergleich zwischen FF7 und Super Mario 64 nur aussagen, ob wir mehr RPG-Liebhaber oder Jump n Run Fans hier im Forum haben. Ob das dann bei einem solchen Ganon im Endeffekt wirklich jemanden interessiert ist fraglich.
Eine Idee wie man das regeln könnte, wäre aus o.g. Grund z.B. die Einteilung nach Genres. Aber da wird es auch wieder sehr kritisch, da manche Spiele da nicht eindeutig zuzuordnen sind und sich über die Jahrezehnte dutzende Subgenre herauskristallisiert haben wie Hack n Slay, Strategie-RPGs usw.
Deswegen fände ich Ripchips Idee eigentlich ganz gut, dass man die Spiele alle mit Texten, Bildern, Videos oder was auch immer präsentiert aber ein Ranking weglässt oder eben höchstens Genre-intern macht. Spiele, die nur von wenigen gespielt wurden, könnte man dann ja als Perlen, Geheimtipps oder was auch immer präsentieren.
Obi-Biber
Ja, ich denke eigentlich auch, dass wir ein Ranking ganz weglassen sollten. Ich werde am Ende eine Übersicht darüber geben, aber die wird nicht entscheidend sein. Eine Genre-Sortierung halte ich für unnötig kleinteilig, ich fänd eine chronologische Auflistung ganz nett.

Man kann ja auch durchaus angeben, wie viele Leute abgestimmt haben und welchen Wert das Spiel bekommen hat, aber eben nur als Zusatzinfo.

Was ich auch nur vorhabe im Sinne von Sun (spätere Spiele zulassen) ist, dass wir, wenn wir durch sind, eine große Liste all der Spiele aufstellen, die weniger als drei Supporter, bzw. weniger als drei Einsen oder Zweien bekommen haben. Da kann dann jeder hinter das Spiel seinen Namen schreiben, wenn er supporten will und dann wird diese Liste immer weiter zitiert. Sobald ein Spiel drei hat, kommt es raus aus der Liste und wenn wir genug zusammen haben, gibt es eine neue Abstimmung. Dadurch halten wir den Ganon frisch.

Spiele, die im Ganon sind, müssen aber imo nicht neu bewertet werden, denn wenn man sie nachholt und gut findet, kann man sie ja nicht noch "doller" reinvoten. Das einzige, was denkbar ist, ist ein Antrag auf Streichung aus dem Ganon, wenn man meint, dass sich die Mehrheit geändert hat,w eil es z.B. mehrere Leute nachgeholt haben.

Und ich würde denken, dass es mindestens eine Sperrfrist von sechs Monaten nach Erscheinungsdatum geben sollte, bevor ein Spiel aufgenommen wird. Haben wir jetzt z.B. bei MK8 nicht berücksichtigt, aber für die Zukunft.
Yoshi
Die Genre-Einteilung wäre vielleicht schon interessant, um sich Genre-spezifische Empfehlungen zu holen.
Guybrush Threepwood
ZITAT(Obi-Biber @ 1. Sep 2014, 13:36) *
Und ich würde denken, dass es mindestens eine Sperrfrist von sechs Monaten nach Erscheinungsdatum geben sollte, bevor ein Spiel aufgenommen wird. Haben wir jetzt z.B. bei MK8 nicht berücksichtigt, aber für die Zukunft.

Vielleicht könnte man ja jeden Sommer eine Ganon-Runde zu den Spielen des vorigen Kalenderjahres starten? Sprich, über die 2014er Spiele unterhalten wir uns im Sommer 2015 - dann kollidiert es auch nicht mit dem klassischen Jahresrückblick.

In der Zeit könnten dan ja auch ältere Titel wieder nominiert werden.

auf jeden Fall sollte es gewisse Pausen geben, wenn er irgendwie immer läuft, interessiert er irgendann auch keinen mehr. Nach dem Prinzip läuft DSDS nicht durch, obwohl eine Woche Pause da ja eigentlich reichen würde, dass sich niemand mehr an den letzten Sieger erinnert.
beam 02
ZITAT(Obi-Biber @ 1. Sep 2014, 13:36) *
Und ich würde denken, dass es mindestens eine Sperrfrist von sechs Monaten nach Erscheinungsdatum geben sollte, bevor ein Spiel aufgenommen wird. Haben wir jetzt z.B. bei MK8 nicht berücksichtigt, aber für die Zukunft.

Donkey Kong Country: Tropical Freeze ist doch auch schon (zurecht!) im Ganon (gewesen), oder?
Obi-Biber
Super Vorschlag, Guybrush und ja@beam - kommt glaube ich in die nächste Abstimmungsrunde. Aber das ist ja nun auch schon fast ein halbes Jahr draußen.
Regentänzer
ZITAT(Obi-Biber @ 1. Sep 2014, 12:36) *
Ja, ich denke eigentlich auch, dass wir ein Ranking ganz weglassen sollten. Ich werde am Ende eine Übersicht darüber geben, aber die wird nicht entscheidend sein. Eine Genre-Sortierung halte ich für unnötig kleinteilig, ich fänd eine chronologische Auflistung ganz nett.


Ja, Ranking ist nicht besonders Aussagekräftig aber wie wäre es mit einer Aufteilung in Kategorien analog Deiner Auswertungsvideos? Das würde es etwas übersichtlicher als eine Gesamtliste machen, wäre keine Genre-Sortierung (wobei die auch etwas hätte aber bei einigen Titeln dann evtl eine Diskussion entstehen könnte in welches Genre sie gehören) und würde die Anzahl der Stimmen berücksichtigen.
Guybrush Threepwood
ZITAT(Regentänzer @ 1. Sep 2014, 19:39) *
(wobei die auch etwas hätte aber bei einigen Titeln dann evtl eine Diskussion entstehen könnte in welches Genre sie gehören)

Die Diskussionen könnten auch einen Reiz haben. wink.gif
Zerathul
Wir könnten die Genre-Einteilung ja mal versuchen. Ist ja nicht sooo sonderlich viel Arbeit. Ich denke wir dürfen nur nicht zu sehr in Sub-Genre einteilen, sonst haben wir teilweise nicht mal ne handvoll Spiele in nem Genre.
Yoshi
Ja, das sehe ich auch so und gerade bei der Menge an Spielen kann sowas bestimmt helfen. Ich beispielsweise bräuchte mir ja keine Shooter empfehlen lassen, selbst wenn viele, die einen ähnlichen Geschmack haben, einen bestimmten mögen. Manche Unterteilungen wie Arcade / Simulations-Rennspiel sollte man aber schon beibehalten, weil das komplett verschiedene Spielsorten sind.
Shogoki
Erst einmal den Ganon in der gewohnten schnellen Ruhe erstellen. Wenn man sich zu früh mit klein-klein beschäftigt und die Schubladendenkerei beginnt, kann sich das Interesse am hauptsächlichen recht schnell erledigen. Vielleicht verstehe ich euch falsch und ihr wisst auch, dass man den Ganon erstmal zum "Ende" bringen muss, bevor man mit so etwas (individuelle Empfehlungen; detaillierte Auswertungen) beginnt.
Mir persönlich ist es wichtiger, erstmal den GUF-Ganon für alle zu haben, denn aus dem kann ich auch schon in Reinform viel an Infos entnehmen.
Zerathul
Ja Shogoki, die Genre-Einteilung u.ä. sollen wenn überhaupt schon nach Fertigstellung des Ganons stattfinden. Dachte das wäre klar, sonst hätte ich das bei dem Vorschlag dazu geschrieben. wink.gif
Obi-Biber
Absolut. Alles, was ich oben schrieb, gilt erst nach dem vorläufigen Ende.
Yoshi
Nur eine kleine Vorschau, nur auf der Basis der wenigen Daten die Biber mir bisher gegeben hat (Runden 4-7):
Regent?nzers bester Videospielfreund ist Colt
Doubles bester Videospielfreund ist Regent?nzer
imurs bester Videospielfreund ist Colt
Shogokis bester Videospielfreund ist Double
Slartis bester Videospielfreund ist Double
Ponks bester Videospielfreund ist Colt
Smash Bros. Otakus bester Videospielfreund ist Colt
Zerathuls bester Videospielfreund ist Regent?nzer
Onilinks bester Videospielfreund ist Colt
Obi-Bibers bester Videospielfreund ist Colt
Colts bester Videospielfreund ist Regent?nzer
Guybrush Threepwoods bester Videospielfreund ist Colt
Clawhunters bester Videospielfreund ist aemath
Ripchips bester Videospielfreund ist Colt
Pukas bester Videospielfreund ist Colt
Freakzoids bester Videospielfreund ist Colt
Lord der Finsterniss bester Videospielfreund ist Regent?nzer
beam02s bester Videospielfreund ist Colt
Leks bester Videospielfreund ist imur
CubeKings bester Videospielfreund ist Slarti
Yoshis bester Videospielfreund ist Colt
DCDTs bester Videospielfreund ist Colt
mehms bester Videospielfreund ist Colt
WhitespecXs bester Videospielfreund ist imur
Suns bester Videospielfreund ist Yoshi
aemaths bester Videospielfreund ist Colt
Zeloss bester Videospielfreund ist Regent?nzer
Shadowguys bester Videospielfreund ist Regent?nzer


Regent?nzers Videospielfeind ist mehm
Doubles Videospielfeind ist Shadowguy
imurs Videospielfeind ist mehm
Shogokis Videospielfeind ist mehm
Slartis Videospielfeind ist Shadowguy
Ponks Videospielfeind ist Shadowguy
Smash Bros. Otakus Videospielfeind ist Shadowguy
Zerathuls Videospielfeind ist mehm
Onilinks Videospielfeind ist Freakzoid
Obi-Bibers Videospielfeind ist mehm
Colts Videospielfeind ist Shadowguy
Guybrush Threepwoods Videospielfeind ist Shadowguy
Clawhunters Videospielfeind ist beam02
Ripchips Videospielfeind ist Sun
Pukas Videospielfeind ist mehm
Freakzoids Videospielfeind ist mehm
Lord der Finsterniss Videospielfeind ist mehm
beam02s Videospielfeind ist mehm
Leks Videospielfeind ist mehm
CubeKings Videospielfeind ist Shadowguy
Yoshis Videospielfeind ist Shadowguy
DCDTs Videospielfeind ist Clawhunter
mehms Videospielfeind ist beam02
WhitespecXs Videospielfeind ist mehm
Suns Videospielfeind ist Shadowguy
aemaths Videospielfeind ist mehm
Zeloss Videospielfeind ist mehm
Shadowguys Videospielfeind ist Yoshi
Shogoki
Wah, der Double ist mein bester Freund? Wenn man bedenkt, wie wenig wir uns früher mochten und ich auch noch wegen seinem Veto aus dem Exilantenforum verbannt wurde, finde ich das bemerkenswert. Dass ich ihn mittlerweile mag, ist somit auch naturwissenschaftlich bewiesen!
Blöd nur, dass ich niemandes bester Freund bin :(

Ansonsten hatte ich euch nur falsch verstanden, ich hätte nicht an euch zweifeln dürfen!
Lek
mehm und Shadowguy machen sich aber viele Feinde uhoh.gif
Obi-Biber
Wie kann das sein, dass Colt zu fast ALLEN am besten passt? :)
Zerathul
Ich hätte trotz der Differenzen bezüglich Dark Souls 2 und Kingdoms of Amalur doch irgendwie mit Imur gerechnet anstatt mit Regentänzer. Noch näher wäre ich beim Geschmack sicherlich Zelos, aber der hat ja nicht den kompletten Ganon über teilgenommen.
imur
ZITAT(Obi-Biber @ 2. Sep 2014, 14:56) *
Wie kann das sein, dass Colt zu fast ALLEN am besten passt? :)


Wenn man für absolut jedes Spiel abstimmt weil man ungefähr 3 Millionen davon besitzt ist die Chance auf Übereinstimmungen halt deutlich höher. Ist so imo nicht wirklich zu gebrauchen, auch wenn es natürlich lobenswerter Aufwand ist.
Obi-Biber
QUOTE (Zerathul @ 2. Sep 2014, 14:59) *
Ich hätte trotz der Differenzen bezüglich Dark Souls 2 und Kingdoms of Amalur doch irgendwie mit Imur gerechnet anstatt mit Regentänzer. Noch näher wäre ich beim Geschmack sicherlich Zelos, aber der hat ja nicht den kompletten Ganon über teilgenommen.

Das wird sich relativieren, wenn die anderen Runden berücksichtigt sind. Zur Zeit ja nur 4-7, das gibt noch nicht viel Aufschluss.
Double
ZITAT(Shogoki @ 2. Sep 2014, 14:18) *
Wah, der Double ist mein bester Freund? Wenn man bedenkt, wie wenig wir uns früher mochten und ich auch noch wegen seinem Veto aus dem Exilantenforum verbannt wurde, finde ich das bemerkenswert. Dass ich ihn mittlerweile mag, ist somit auch naturwissenschaftlich bewiesen!
Blöd nur, dass ich niemandes bester Freund bin :(

Ansonsten hatte ich euch nur falsch verstanden, ich hätte nicht an euch zweifeln dürfen!

Das mit dem Veto halte ich aufgrund meines löchrigen Gedächtnisses für ein Gerücht prof.gif
schmieg.gif
Yoshi
Die momentane Formel ist halt, dass jeder der für ein Spiel nicht abgestimmt hat, bei dem Spiel eine 0 hat, bei einergegeben 1 eine -2, bei einer gegebenen 2 eine -1, bei einer gegebenen 3 eine 1 und bei einer gegebenen 4 eine 2. Dann rechne ich für jedes Paar von Personen (A,B) die Summe über alle Spiele X von Wert A * Wert von B aus. Das Problem ist nun, wenn jemand sehr viel abstimmt (und dabei nicht extrem viele 1en und 4en verwendet), hat er eine hohe Wahrscheinlichkeit,ähnlich zu jemand anderem zu sein. Ich werde mir da noch eine Modifikation überlegen, wenn das am Ende immernoch so extrem wirkt. Bin auch für Vorschläge offen.
Lord der Finsternis
Nicht-Stimmen als "Neutral" zu werten, scheint mir bei dem System nicht sinnvoll. Keine Stimme abzugeben, bedeutet ja nicht, eine neutrale Meinung zu haben, sondern keine Meinung. Vielleicht wäre es da besser, nur Spiele zu werten, für die sowohl A, als auch B abgestimmt haben, und mit der Anzahl zu mitteln. Alternativ könnte man die Anzahl der Spiele, die beide gespielt haben, auch als Kriterium auffassen, da ähnlicher Geschmack auch zu ähnlichem Kaufverhalten führen kann.
Es wäre ja auch möglich, verschiedene Kriterien auszwerten und mehrere Ergebnisse anzugeben: Nach Summe, nach gemittelter Summe, nach Summe und Anzahl...
Regentänzer
ZITAT(Yoshi @ 2. Sep 2014, 16:55) *
Die momentane Formel ist halt, dass jeder der für ein Spiel nicht abgestimmt hat, bei dem Spiel eine 0 hat, bei einergegeben 1 eine -2, bei einer gegebenen 2 eine -1, bei einer gegebenen 3 eine 1 und bei einer gegebenen 4 eine 2. Dann rechne ich für jedes Paar von Personen (A,B) die Summe über alle Spiele X von Wert A * Wert von B aus. Das Problem ist nun, wenn jemand sehr viel abstimmt (und dabei nicht extrem viele 1en und 4en verwendet), hat er eine hohe Wahrscheinlichkeit,ähnlich zu jemand anderem zu sein. Ich werde mir da noch eine Modifikation überlegen, wenn das am Ende immernoch so extrem wirkt. Bin auch für Vorschläge offen.


Auf die schnelle vielleicht noch durch die Anzahl der gemeinsamen Abstimmungen teilen um das ganze zu normieren.
Aber andererseits sagt die Tatsache, dass ähnlich Spiele gespielt werden ja auch was aus. wink.gif
Shiningmind
Ist zwar jetzt aus dem Zusammenhang gerissen und hat vielleicht auch schon jemand gesagt.

Für mich hat der Ganon zwei Daseinsberechtigungen:

- eine Sammlung von Spielen, die aufgrund ihres historischen Kontextes aus der Masse herausragten oder für das Medium Videospiele eine herausragende Bedeutung hatten (Lernaspekt)
- eine Ansammlung von Empfehlungen, um einen Interessenten Zugang zur jeweiligen Konsole und Ihren Spielen zu erleichtern, wenn sich jemand die Konsole (nach) kauft (Funktionsaspekt)

Ich würde es daher begrüßen wenn der Ganon strukturiert werden würde in Konsole (Erschienen in chronologischer Reihenfolge), darunter die Spiele mit Angabe des Genres, ebenfalls in chronologischer Reihenfolge. Ich weiß, das erfordert viel Fummelarbeit aber so wie der Ganon jetzt aussieht ist er dem Triforce der Kraft, als auch der Weisheit nicht würdig. ^^

(PS: Das Triforce des Mutes hat er sich aber schon jetzt verdient :))
Yoshi
Ich hab mal ein wenig herumexperimentiert und auf den ersten Blick sieht es ganz ordentlich aus, wenn man zusätzlich zur obigen Formel 1 abzieht für jedes Spiel, das beide bewertet haben. Das spuckt das Programm nun mit der Änderung aus (Werte für Runden 1-7):
Regent?nzers bester Videospielfreund ist Double
Doubles bester Videospielfreund ist Slartibartfa?
imurs bester Videospielfreund ist Colt
Shogokis bester Videospielfreund ist Double
Slartibartfa?s bester Videospielfreund ist Double
Ponks bester Videospielfreund ist Ripchip
Smash Bros. Otakus bester Videospielfreund ist Colt
Zerathuls bester Videospielfreund ist Obi-Biber
Onilinks bester Videospielfreund ist imur
Obi-Bibers bester Videospielfreund ist Zerathul
Colts bester Videospielfreund ist Ripchip
Guybrush Threepwoods bester Videospielfreund ist Double
Clawhunters bester Videospielfreund ist Double
Ripchips bester Videospielfreund ist Colt
Pukas bester Videospielfreund ist Regent?nzer
Freakzoids bester Videospielfreund ist Colt
Lord der Finsterniss bester Videospielfreund ist aemath
beam02s bester Videospielfreund ist Freakzoid
Leks bester Videospielfreund ist aemath
CubeKings bester Videospielfreund ist Zerathul
Yoshis bester Videospielfreund ist Sun
DCDTs bester Videospielfreund ist Colt
mehms bester Videospielfreund ist Ponk
WhitespecXs bester Videospielfreund ist imur
Suns bester Videospielfreund ist Yoshi
aemaths bester Videospielfreund ist Lek
Zeloss bester Videospielfreund ist Regent?nzer
Shadowguys bester Videospielfreund ist Ripchip
Cly Wolfs bester Videospielfreund ist Ryudo
Spiritofbakis bester Videospielfreund ist Ripchip
ferenghi.quarks bester Videospielfreund ist Onilink
FF-Freaks bester Videospielfreund ist Lek
Mfaulis bester Videospielfreund ist Ryudo
Ryudos bester Videospielfreund ist Mfauli
Fressas bester Videospielfreund ist Colt
The 4th Survivors bester Videospielfreund ist Slartibartfa?

Regent?nzers Videospielfeind ist Obi-Biber
Doubles Videospielfeind ist Ryudo
imurs Videospielfeind ist Puka
Shogokis Videospielfeind ist Colt
Slartibartfa?s Videospielfeind ist Ryudo
Ponks Videospielfeind ist Fressa
Smash Bros. Otakus Videospielfeind ist Ryudo
Zerathuls Videospielfeind ist Shogoki
Onilinks Videospielfeind ist Slartibartfa?
Obi-Bibers Videospielfeind ist imur
Colts Videospielfeind ist Shogoki
Guybrush Threepwoods Videospielfeind ist beam02
Clawhunters Videospielfeind ist beam02
Ripchips Videospielfeind ist beam02
Pukas Videospielfeind ist imur
Freakzoids Videospielfeind ist Onilink
Lord der Finsterniss Videospielfeind ist Obi-Biber
beam02s Videospielfeind ist Ripchip
Leks Videospielfeind ist Onilink
CubeKings Videospielfeind ist Colt
Yoshis Videospielfeind ist Ripchip
DCDTs Videospielfeind ist Clawhunter
mehms Videospielfeind ist beam02
WhitespecXs Videospielfeind ist Shogoki
Suns Videospielfeind ist Ripchip
aemaths Videospielfeind ist Onilink
Zeloss Videospielfeind ist CubeKing
Shadowguys Videospielfeind ist Yoshi
Cly Wolfs Videospielfeind ist Fressa
Spiritofbakis Videospielfeind ist Yoshi
ferenghi.quarks Videospielfeind ist Yoshi
FF-Freaks Videospielfeind ist Guybrush Threepwood
Mfaulis Videospielfeind ist Fressa
Ryudos Videospielfeind ist Colt
Fressas Videospielfeind ist Guybrush Threepwood
The 4th Survivors Videospielfeind ist Smash Bros. Otaku
Obi-Biber
@Shiningmind: Dazu vielleicht zum Verständnis: Die Liste auf Seite 1 ist nur eine temporäre Übersicht und auch nicht ganz aktuell, weil alle Spiele, die am Anfang durchgewunken wurden, nun noch mal in die Kampfabstimmung müssen.

Zu deinen Ganondefinitionen: imo reicht der historische Kontext nicht alleine, aber er kann einen wichtigen Teil beitragen. Es mag Spiele geben, die Meilensteine waren, weil sie wichtige Spielmechaniken eingeführt haben, aber aus verschiedenen Gründen aus heutiger Sicht nicht mehr nennenswert sind oder ansonsten zu gravierende Mängel haben.

Ich sehe die Sache mehr als eine Art Hall of Fame des GU-Forums. Spiele, deren Qualität es Wert ist, sie festzuhalten, sie hervorzuheben. Die Gründe dafür können ganz vielseitig sein.

Um das Triforce der Kraft und der Weisheit zu erlangen ist aber, da hast du recht, im Anschluss noch einiges an Arbeit zu tun. Aber das will ich wirklich erst angehen, wenn wir die Liste fertig haben.

Momentan tendiere ich zu einer rein chronologischen Sortierung, gerade, weil es auch Multiplattformtitel gibt oder verschiedene Versionen. Also chronologische Sortierung, aber dann mit allen Infos: Welches Genre, welche Platform etc.

Mich persönlich interessiert das Genre nicht so sehr, weil ich nicht glaube, dass Genres relevant sind bei Spielen von dieser Qualität. Es geht hier ja nicht um Empfehlungen für Rennspielfans, sondern um Spiele, die übergreifend Qualitäten haben. Und die Zuteilung ist ohnehin immer eine künstliche. Aber das kann auch persönlicher Geschmack von mir sein.

Freut mich sehr, dass du dabei bist und dem Projekt schon mal ein Triforcedrittel attestierst. Das ist immerhin ein ganzer Link. Und Link ist ein derbe Videospielheld! =)
Obi-Biber
QUOTE (Yoshi @ 2. Sep 2014, 23:00) *
Ich hab mal ein wenig herumexperimentiert und auf den ersten Blick sieht es ganz ordentlich aus, wenn man zusätzlich zur obigen Formel 1 abzieht für jedes Spiel, das beide bewertet haben. Das spuckt das Programm nun mit der Änderung aus (Werte für Runden 1-7):

Wieso einen abziehen für Spiele, die beide bewertet haben?

Ansonsten: Yeah, ich habe einen Videospielbuddy. Ich halte mich von jetzt an an Zerathul, was Empfehlungen angeht. Wobei mich wundert, dass ich Regentänzers und Lords Feind bin - ich hatte bisher den Eindruck, dass ich ganz d'accord gehe mit ihren Wertungen. Wobei nee, Lordi hat manchmal echt krass brutal bewertet... kann schon sein :)
CubeKing
Mfauli sowie Ryudo sind gegenseitige beste Spielefreunde und ich bin ausgerechnet Zelos' Spielerzfeind?
Da kann doch was nicht stimmen.
Obi-Biber
Bald kriegt Yoshi Runde 8 und 9, mal gucken, was die Maschine dann ausspuckt :)

Yoshi: Magst du mir noch mal Runde 1-3 zuschicken? Dann hab ichs auch komplett, danke! Nur, wenns einfach geht.
Yoshi
Wenn ich wieder zu Hause bin schick ich dir das zu, ich muss die Sachen aber etwas anders formatieren als du.
Tazel
ZITAT(Obi-Biber @ 31. Aug 2014, 23:10) *
6. Der Ganon als Vermächtnis
Und dann die entscheidende Frage und der Zirkel zu Aspekt 1 - Was macht man damit? Oder ist es Selbstzweck? Eine Idee, mit der ich realistisch spiele, weil es sowas für Musik, Filme und Bücher wie Sand am Meer gibt, ist eine Publikation mit den Ganon-Titeln, ein paar Hard-Facts und einem subjektiven Erlebnisbericht. Wir sind die perfekte Jury, erfahrene Spieler im richtigen Alter, um die Anfänge der Spiele noch grob mitbekommen zu haben, aber nicht so alt, dass wir die späteren Entwicklungen verpasst haben. Wir sind genug, um einen Großteil der Spiele, die es gibt, überblicken zu können und clever genug, um das Ganze mit der nötigen Distanz aber auch Wertschätzung zu betrachten. Das ist jetzt völlig wahnsinnige Spinnerei, aber ich glaube, dass man daraus etwas machen könnte, das für mehr als nur uns 30 interessant wäre. Man kann auch noch in ganz andere Richtungen überlegen. Aber einen kleinen Kanon der Videospiele vor sich zu haben wäre etwas ziemlich Gutes.


Falls du das möchtest, würde ich (nachdem ich zurück aus dem schönen Griechenland bin) dafür sorgen, dass du einen GU-Zugang bekommst und den Ganon als Feature (nach deinen eigenen Vorstellungen / völlig freie Bilder- & Textwahl / etc.) auf der Hauptseite anlegen kannst. Und zwar nicht wenn er fertig (hihi, fertig. :)) ist, sondern gerne als ständigen "work in progress"-Artikel. Das wäre eine erste Möglichkeit, den Ganon einem größeren Personenkreis zugänglich zu machen - was natürlich nicht ausschließt, dass er auch anderweitig veröffentlicht werden darf.
Obi-Biber
Das klingt recht gut. Allerdings müssten wir dann nochmal wegen Bilderrechten etc. sprechen. Können wir ja in Ruhe machen. Genieß erstmal das ganz wunderbare Griechenland!
imur
Das klingt RICHTIG cool, allerdings auch nach einem Mammut Projekt das du allein nur über Jahre schaffen kannst. Ich bin gerade aber nicht völlig abgeneigt mich zu beteiligen, sofern das dann erwünscht ist...sicher bin ich aber noch nicht. Wenn Details feststehen kannst du gerne mal auf mich zukommen.

Edit: Vermutlich wirst du es ja eh hier posten und noch mehr suchen, aber es kann ja nicht schaden direkt zu wissen, dass du nicht ganz allein da stehst ;)
Zerathul
Würde mich ebenfalls als Helfer anbieten. :-) Wie schon gesagt: Der Ganon ist momentan der Hauptgrund weshalb ich hier noch aktiv bin, da ich kein aktuelles System besitze.
Obi-Biber
Ihr seid super!
Tazel
ZITAT(Zerathul @ 3. Sep 2014, 00:34) *
Wie schon gesagt: Der Ganon ist momentan der Hauptgrund weshalb ich hier noch aktiv bin, da ich kein aktuelles System besitze.



Ich dachte,... und,... was ist mit mir? :(
Guybrush Threepwood
Ich habe ja schon einen Zugang, ein bisschen helfen könnte ich da später bestimmt auch.
CubeKing
ZITAT(Zerathul @ 2. Sep 2014, 23:34) *
Wie schon gesagt: Der Ganon ist momentan der Hauptgrund weshalb ich hier noch aktiv bin, da ich kein aktuelles System besitze.

Was hat denn der Besitz aktueller Systeme mit der Aktivität hier zu tun?
Zerathul
Weil ich über aktuelle Spiele nicht mitreden kann, da ich sie nicht spiele und ich mich für künftig erscheinende Spiele auch nur bedingt interessiere, weil ich sie wohl eh nicht kaufen werde. Da bleibt dann nicht mehr allzu viel. Der Retro-Bereich ist quasi tot und das einzig wirklich interessante im Offtopic-Bereich für mich sind die PC-Spiele und die sind hier ja bekanntlich auch mehr als Nebensache.

Wollte da jetzt ja keine Diskussion draus entfesseln, war nur ne Bemerkung warum ich mich gerne an einer ordentlichen Präsentation des Ganons beteiligen würde, weil es für mich ein interessantes Projekt ist an dem ich mit meiner langjährigen Videospielerfahrung mitwirken kann. Mehr eben als in Threads zu aktuellen Themen.
Shiningmind
Kann man also sagen, dass du das Hobby Videospiele aufgegeben hast (weshalb du kein aktuelles System besitzt) und "nur" noch aus nostalgischer Verbundenheit hier bist?
Yoshi
So, alle Daten drin, mit der aktuellen Formel ergibt sich das hier:

Regent?nzers bester Videospielfreund ist Double
Doubles bester Videospielfreund ist Slartibartfa?
imurs bester Videospielfreund ist Double
Shogokis bester Videospielfreund ist Double
Slartibartfa?s bester Videospielfreund ist Double
Ponks bester Videospielfreund ist Double
Smash Bros. Otakus bester Videospielfreund ist Colt
Zerathuls bester Videospielfreund ist Lek
Onilinks bester Videospielfreund ist Colt
Obi-Bibers bester Videospielfreund ist Double
Colts bester Videospielfreund ist Smash Bros. Otaku
Guybrush Threepwoods bester Videospielfreund ist Double
Clawhunters bester Videospielfreund ist Double
Ripchips bester Videospielfreund ist Double
Pukas bester Videospielfreund ist Double
Freakzoids bester Videospielfreund ist Colt
Lord der Finsterniss bester Videospielfreund ist Sun
beam02s bester Videospielfreund ist Yoshi
Leks bester Videospielfreund ist imur
CubeKings bester Videospielfreund ist Zerathul
Yoshis bester Videospielfreund ist beam02
DCDTs bester Videospielfreund ist Double
mehms bester Videospielfreund ist Ponk
WhitespecXs bester Videospielfreund ist imur
Suns bester Videospielfreund ist Yoshi
aemaths bester Videospielfreund ist Slartibartfa?
Zeloss bester Videospielfreund ist Double
Shadowguys bester Videospielfreund ist Regent?nzer
Cly Wolfs bester Videospielfreund ist Ryudo
Spiritofbakis bester Videospielfreund ist Ripchip
ferenghi.quarks bester Videospielfreund ist Onilink
FF-Freaks bester Videospielfreund ist Lek
Mfaulis bester Videospielfreund ist Shiningmind
Ryudos bester Videospielfreund ist Mfauli
Fressas bester Videospielfreund ist Colt
The 4th Survivors bester Videospielfreund ist Slartibartfa?
Sleepys bester Videospielfreund ist imur
Shiningminds bester Videospielfreund ist Mfauli


Regent?nzers Videospielfeind ist Onilink
Doubles Videospielfeind ist Onilink
imurs Videospielfeind ist Mfauli
Shogokis Videospielfeind ist Colt
Slartibartfa?s Videospielfeind ist Onilink
Ponks Videospielfeind ist Onilink
Smash Bros. Otakus Videospielfeind ist Shiningmind
Zerathuls Videospielfeind ist Onilink
Onilinks Videospielfeind ist Regent?nzer
Obi-Bibers Videospielfeind ist Mfauli
Colts Videospielfeind ist CubeKing
Guybrush Threepwoods Videospielfeind ist beam02
Clawhunters Videospielfeind ist Onilink
Ripchips Videospielfeind ist beam02
Pukas Videospielfeind ist Mfauli
Freakzoids Videospielfeind ist Onilink
Lord der Finsterniss Videospielfeind ist imur
beam02s Videospielfeind ist Guybrush Threepwood
Leks Videospielfeind ist Mfauli
CubeKings Videospielfeind ist Colt
Yoshis Videospielfeind ist aemath
DCDTs Videospielfeind ist Onilink
mehms Videospielfeind ist beam02
WhitespecXs Videospielfeind ist Shogoki
Suns Videospielfeind ist Ripchip
aemaths Videospielfeind ist beam02
Zeloss Videospielfeind ist Guybrush Threepwood
Shadowguys Videospielfeind ist Yoshi
Cly Wolfs Videospielfeind ist Fressa
Spiritofbakis Videospielfeind ist Yoshi
ferenghi.quarks Videospielfeind ist Yoshi
FF-Freaks Videospielfeind ist Guybrush Threepwood
Mfaulis Videospielfeind ist beam02
Ryudos Videospielfeind ist Colt
Fressas Videospielfeind ist Guybrush Threepwood
The 4th Survivors Videospielfeind ist Smash Bros. Otaku
Sleepys Videospielfeind ist Obi-Biber
Shiningminds Videospielfeind ist Colt

Auffällig ist imo, dass das ganze für User, die viel mitmachen eigentlich ganz ordentlich aussieht (Stichprobe) und für solche, bei denen viele Daten fehlen eher eigenartig ist (Ryudo <-> MFauli). Ich würde daher alle Leute, die an der Statistik interessiert sind, anbieten, dass ich auch Bewetungen für bereits vergangene Runden, die man verpasst hat, in das Programm noch aufnehmen würde (beispielsweise Shiningmind / MFauli für die alten Runden).
Obi-Biber
Hast du jetzt alle Runden drin und brauchst die Daten von mir nicht mehr? Krasser Typ!
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2020 Invision Power Services, Inc.