Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Der Spieleganon - Das Misstrauensvotum
Gaming-Universe Forum > VIDEOSPIELE > Allgemeine Videospieldiskussionen > Der Spieleganon
Seiten: 1, 2, 3, 4
Obi-Biber
Da hier schon häufiger einzelne Spiele (Beispiele: Klonoa, Twilight Princess, Baten Kaitos) kritisiert wurden und einige befürchten, das Niveau des Ganons würde sinken oder die Liste durch mangelhafte Software verwässert werden, habt ihr hier die Möglichkeit, ein Misstrauensvotum zu beantragen.

Bitte(!) geht spärlich mit diesem Instrument rum. Die Spiele sind nicht ohne Grund im Ganon. Wenn ihr aber meint, dass dort ein Spiel zu Unrecht steht und ihr glaubt, eine Mehrheit dagegen zu kriegen, schreibt diese Titel hier hinein. Die jeweils aktuelle Liste steht im Urthread im ersten Posting.

Damit das Voting in diesem Thread wieder eröffnet wird, müsst ihr aber eine flammende Gegenrede gegen das Spiel halten und mindestens drei User innerhalb von sieben Tagen gewinnen, die sich euch anschließen. Dann geht das Spiel zurück in die Kampfabstimmung und unterliegt dort den gleichen Regeln wie alle anderen Spiele.

Eigentlich wollte ich diese Möglichkeit nur für Spiele eröffnen, die vor dem neuen Modus drin waren, aber es kann auch ein Instrument für User sein, die z.B. die Deadlines in den anderen Threads verpasst haben.

@Mods - Das war erstmal der letzte Ganonthread, versprochen =)
Double
ZITAT(Obi-Biber @ 3. Jun 2014, 21:49) *
@Mods - Das war erstmal der letzte Ganonthread, versprochen =)

Vonwegen - ich habe die Blaupausen gesehen! Der Anfang einer ganzen Invasion.
Zerathul
Ich hab momentan den Überblick etwas verloren. Gibt es auch irgendwo die Möglichkeit zu sagen, dass der eigenen Meinung zufolge der falsche Teil einer Reihe im Ganon ist, wie es eben bei mir im Falle von Baten Kaitos: Origins war?
Also mein Standpunkt ist quasi: BK:O sollte imo rein, aber bevor gar kein Baten Kaitos Teil drin ist, bleibt lieber Teil 1 als Vertreter der Reihe drin. Wohin damit? Gibt es dafür überhaupt einen Thread?
Guybrush Threepwood
Ich würde ja Mass Effect 2 sagen, aber statt zu argumentieren werde ich da irgendwann in der finsteren Nacht meine Mod-Superkräfte missbrauchen und es heimlich aus dem Ganon streichen. ugly.gif
Obi-Biber
@Zerathul: Das ist eine gute Frage, schon ein spezieller Sonderfall, denn eigentlich würde ich denken, dass du dann Origins nominieren und Teil 1 das Misstrauen aussprechen müsstet.

ich würde vorschlagen, dass du das im Hauptthread zur Diskussion stellst. Wenn sich abzeichnet, dass eine Mehrheit für Origins und gegen Teil 1 ist, dann ändern wir das. Aber eigentlich hat die bisherige Diskussion gezeigt, dass es mehr Unterstützer für Teil 1 gibt. Vielleicht sollten wir es dann dabei belassen.
Obi-Biber
QUOTE (Guybrush Threepwood @ 3. Jun 2014, 23:17) *
Ich würde ja Mass Effect 2 sagen, aber statt zu argumentieren werde ich da irgendwann in der finsteren Nacht meine Mod-Superkräfte missbrauchen und es heimlich aus dem Ganon streichen. ugly.gif

Das ist ja noch gar nicht drin! :)
Zerathul
ZITAT(Obi-Biber @ 3. Jun 2014, 23:20) *
@Zerathul: Das ist eine gute Frage, schon ein spezieller Sonderfall, denn eigentlich würde ich denken, dass du dann Origins nominieren und Teil 1 das Misstrauen aussprechen müsstet.

ich würde vorschlagen, dass du das im Hauptthread zur Diskussion stellst. Wenn sich abzeichnet, dass eine Mehrheit für Origins und gegen Teil 1 ist, dann ändern wir das. Aber eigentlich hat die bisherige Diskussion gezeigt, dass es mehr Unterstützer für Teil 1 gibt. Vielleicht sollten wir es dann dabei belassen.


Ich könnte mir halt vorstellen, dass viele Origins gar nicht gespielt haben, weil es der Teil ja gar nicht nach Europa geschafft hat.
Aber gut, Origins ist auch imo nur in einem Punkt besser als Teil 1 und zwar beim Kampfsystem. Aber eben um Welten besser...

Ist mir jetzt aber nicht so wichtig, dass ich da jetzt nen Kampf gegen Windmühlen bestreiten wollte. Ich könnte mir nur vorstellen, dass es öfter mal Diskussionen darüber gibt welcher Teil einer Reihe jetzt in den Ganon soll bzw. man das Gefühl hat, dass aktuell der falsche Teil im Ganon ist. Und da sollte halt geklärt sein, wie man da vorgeht.
Obi-Biber
In Vorbereitung auf die ersten ganoninternen Wahlen möchte ich schon mal abfragen, ob irgendwer bei irgendeinem Spiel aus der aktuellen Liste Probleme sieht, bzw. dieses ins Misstrauen ziehen möchte.

Ich habe mich speziell gefragt, ob wir wirklich Lemmings 1 und 2 drin haben wollen, gleiches gilt für Baphomets Fluch 1 und 2 und Civilization 2 und 4 und ob 1080° Snowboarding gerechtfertigt ist.

Ich würde vorschlagen, dass jeder hier die Spiele auflistet, die er wirklich für falsch im Ganon hält, insbesondere die, über die nicht abgestimmt wurde und von denen er meint, dass eine Mehrheit das eigentlich genauso sieht(!)

Zu den Lemmings/Civ/Baphomet-Fragen können sich Experten gesondert äußeren.

Also fange ich an:

- 1080° Snowboarding
Shiningmind
Burnout 2

Der Grund dafür ist ein ziemlich Einfacher. Burnout 3: Takedown ist als deutlich besserer und imo auch bester Teil der Serie schon vertreten. Auch wenn der zweite Teil gut war, ist er aufgrund des Nachfolgers nicht mehr worthy. Es sei denn, man verrät mir, wieso der zweite Teil im Vergleich zum Dritten unbedingt in den Ganon muss.
Colt
ZITAT(Shiningmind @ 1. Jul 2014, 19:13) *
Burnout 2

Der Grund dafür ist ein ziemlich Einfacher. Burnout 3: Takedown ist als deutlich besserer und imo auch bester Teil der Serie schon vertreten. Auch wenn der zweite Teil gut war, ist er aufgrund des Nachfolgers nicht mehr worthy. Es sei denn, man verrät mir, wieso der zweite Teil im Vergleich zum Dritten unbedingt in den Ganon muss.

Ganz einfach: Keine beschissenen Takedowns!!! Zudem war das Streckendesign in 2 viel viel besser. Der Crashmodus sowieso. Musik fand ich auch besser in 2 und das Fahrverhalten hat mir auch um einiges mehr gefallen.
Wenn's nach mir ginge, sollte eher Teil 3 wieder raus. :-P
Double
Weil es im Gegensatz zu allen folgenden Teilen noch mehr richtiger Racer (und weniger Arcade/Action) war, ich glaube schon in Teil 3 war Verkehr auf der eigenen Fahrbahn nicht mehr gefährlich (außer vielleicht bei extrem niedrigen Geschwindigkeiten). Bei Teil 2 musste man auch da noch höllisch aufpassen.

1080° finde ich dagegen worthy =)
Das war schon was damals.
Zerathul
Wollte ich eigentlich schon länger mal einem Misstrauensvotum unterziehen: Bundesliga Manager Hattrick.
Ernsthaft Leute? Wir diskutieren und streiten uns hier teilweise über AAA-Titel, künstlerische Meisterwerke und Spiele, die absolut einzigartig in ihrer Machart sind aber dann haben wir den fucking Bundesliga Manager drin? Jetzt hat Fußball-Deutschland schon die Videospielwelt infiziert...
Yoshi
Ich stimme der Argumentation von Colt und Double zu und finde eher Burnout 3 zweifelhaft als Burnout 2.
Shiningmind
Kann ich nicht nachvollziehen. In fast allen Belangen hat der dritte Teil besser abgeschnitten. Die große Mehrheit aller Reviews bestätigen das, zumal der dritte Teil auch Einfluss auf die jetzige Generation hatte. Need for Speed Hot Pursuit wurde hoch gelobt und war einer der stärksten Teile der Serie innerhalb der PS360 Generation. Wenn auch vom gleichen Entwickler gäbe es diesen Teil ohne Burnout 3 nicht. Im Prinzip hat der dritte Teil die offensive Fahrweise etabliert. Das gilt insbes. bei Rennspielen bei denen man ein Turbo bzw die Turboleiste durchs Rammen bekommt/aufbaut.

Edit: Einen Bundesliga Manager brauch ich auch nicht im Ganon.
Obi-Biber
Das Spiel war in der ersten Kampfabstimmungsrede am erfolgreichsten! =)

Und dass das im Ganon ist, hat nichts mit der WM zu tun. Es ist einer der zwei besten, wenn nicht der beste Vertreter einer längst ausggestorbenen, hochpopulären Spielegattung. Es wahnsinnig vielseitiges Spiel mit toller Benutzeroberfläche und einer enormen Tiefe, gerade im Vergleich zu den schrecklichen EA-Managern. Das Spiel hat mehr Stunden gefressen als sehr viele andere. Es bleibt sehr lange motivierend und man entdeckt immer wieder Neues. Das Spiel ist mit Sicherheit auf vielen Ebenen so manchem "AAA"-Titel überlegen.

Ich glaube Burnout war ein gutes Beispiel dafür, dass beide Varianten genug Fürsprecher und Gegner hat und damit irgendwo beide zurecht im Ganon sind. Naja, warten wir mal ab, ob hier noch einige Titel auftauchen, bei denen mehrere Leute anzweifeln, ob die da was zu suchen haben!

Da war noch ne alte Seite auf, hab die neuen Postings nicht gelesen:

Kann es sein, dass ihr einfach keinen Fußballmanager gespielt habt? Es gibt da wirklich viel Schund, aber früher war das ein großartiges Genre!
Double
Hot Pursuit finde ich leider ziemlich schwach und nicht annähernd an die alten Burnouts rankommend :(

BMH ist Kult! Wenn Fußball-Manager nicht euer Genre sind, ok, aber deshalb haben die starken Vertreter desselben ja trotzdem ihr Recht auf den Ganon =)
Yoshi
ZITAT(Shiningmind @ 1. Jul 2014, 21:05) *
Kann ich nicht nachvollziehen. In fast allen Belangen hat der dritte Teil besser abgeschnitten. Die große Mehrheit aller Reviews bestätigen das, zumal der dritte Teil auch Einfluss auf die jetzige Generation hatte. Need for Speed Hot Pursuit wurde hoch gelobt und war einer der stärksten Teile der Serie innerhalb der PS360 Generation. Wenn auch vom gleichen Entwickler gäbe es diesen Teil ohne Burnout 3 nicht. Im Prinzip hat der dritte Teil die offensive Fahrweise etabliert. Das gilt insbes. bei Rennspielen bei denen man ein Turbo bzw die Turboleiste durchs Rammen bekommt/aufbaut.

Man könnte auch sagen: Burnout 3 ist der Anfang vom Ende des guten Arace-Racers auf Konsolen. Erst kam der extreme Fokus aufs Rammen statt Fahrgeschick, mit Paradise dann noch der unsägliche Open-World-Schmu. Burnout 2 ist imo sogar deutlich die bessere Wahl als 3.
Obi-Biber
Die Burnouts haben beide noch keine Kampfabstimmung absolviert. Ich lass beide noch eine Runde drehen!
Shogoki
Burnout 2 + Burnout 3 sollten in den Ganon, da beide so unterschiedlich sind. Takedown ist mein absoluter Lieblingsteil und fand 2 relativ langweilig (sogar verkauft), aber trotzdem kann ich nachvollziehen, warum B2 für manche der bessere Teil ist. Da der Verkehr noch richtig gefährlich war, es keine Takedowns gab und das Turbo-System in B2 noch wesentlich taktischer war, kann man die beiden Teile nicht wirklich miteinander vergleichen. Grundsätzlich wäre ich ja für B2, aber Takedown hat mir so viel mehr Spaß gemacht, dass ich das auch nicht verkauft habe.
Der Crash-Modus war bei B2 aber noch viel besser. Auch die Atmosphäre - soweit man das bei Rennspielen sagen kann - ist bei B2 besser, da Burnout ab B3 zu EA gehörte und das merkt man der auf "cool" für pubertierende Jungs getrimmten Aufmachung und Präsentation auch an.
Trotzdem oder besser gerade deshalb beide und kein "entweder-oder"-Schubladenverfahren, das bei diesen beiden Spielen der gleichen Reihe nicht hinhaut.

Ich würde allerdings liebend gerne Donkey Kong Country und noch viel mehr Donkey Kong Country 3 anprangern. Was haben diese beiden Spiele neben einem der besten Spiele aller Zeiten im Ganon verloren? Sie sind der nette große Bruder und die nette kleine Schwester der Traumfrau namens Sandwichkind.

edit:
Ich glaub eine flammende Rede muss ich bei diesen beiden Titeln nicht halten, oder? Mich interessiert auch nur, ob noch manch anderer der Meinung ist, dass durchschnittliche bis maximal gute Hüpf-und-Spring-Spiele mit bekannten Nintendo-Charakteren von Rare grundsätzlich nicht ohne Diskussion in den Ganon befördert gehören, sondern erst recht Kampfabstimmungen durchlaufen müssten.
Obi-Biber
Donkey Kong Country 3 ist doch gar nicht drin! Das hätte auch keine Chance. Teil 1 fand ich vor kurzem überraschend gut und gar nicht so viel schlechter als 2 - das meinten auch einige andere. Es ist auch sehr anders in vielerlei Hinsicht. Aber wenn sich hier noch mehr finden, schieb ich auch das gern noch mal durch die Abstimmung.

Entwder/oder gibt es bei Burnout in der Tat nicht, aber wir unterziehen beide noch mal der Prüfung :)
imur
Ich bin 100% FÜR DKC 1. Ich mag das sogar am liebsten!
Yoshi
Ich habe es "damals" ja schon gesagt: Donkey Kong Country ist definitv kein Spiel bei dem Rare sich was Spieldesign anbelangt mit Ruhm bekleckert hat. Ich haber aber tatsächlich keine Liste von 100 (dafür aber komfortabel eine Liste mit 50) Jump & Runs gefunden, die meines Erachtens merklich besser sind als DKC. Die Spielmechanik ist träge, das Leveldesign viel zu oft viel zu belanglos. Ich hatte schon eine schlechte Meinung von DKC, als ich es letztens mit einem Freund wieder begonnen habe zu spielen (diesmal GBA Version) hat es mich aber dennoch noch einmal negativ überrascht. DKC3 finde ich sogar besser als 1, aber ebenfalls nicht Ganon-würdig. Eine Kampfabstimmung können wir uns aber dennoch meines Erachtens sparen, da DKC die haushoch gewinnen würde (außerdem sind ja auch Kirby-J&Rs im Ganon ;)).
Shogoki
Okay, bei DKC3 habe ich mich verlesen. So viele DK Countries im Ganon, aber keine 3. Damit ist der wichtigste Punkt schon erledigt.

Sehr gute/ ganon-worthy Meinungen über DKC1 kann ich nicht nachvollziehen. Schon als es erschien, empfand ich es gegenüber Super Mario World und Vorgängern, aber auch gegenüber bspw. Earthworm Jim oder Pitfall als ziemlich langweilig, überbewertet und vor allem ideenlos und abwechslungsarm.
Es war eine ordentliche Grafik-Demo mit guter Steuerung und überragender Musik, mehr nicht. Super Metroid erschien zu einer ähnlichen Zeit und hat das Spiel- und Leveldesign von DKC ungespitzt in den Boden gerammt, so wie es wegen dem Grafik-Hype in den VKZ von DKC zerfetzt wurde.
Das war meine Meinung, als ich es nach Erscheinen durchgespielt habe. Meine Meinung hat sich seitdem sogar weiter verschlechtert, denn immer wenn ich es mal wieder probiert habe, sind mir die Unzulänglichkeiten mehr aufgefallen. 2011 dürfte mein letzter Versuch gewesen sein, da hatte ich nach wenigen Leveln keine Lust mehr aufs Durchspielen und bin zum Nachfolger übergegangen.

Dass es anders als DKC2 ist, will ich gar nicht bestreiten, da DKC2 eines der zweifellos-ganon-worthy-Spiele ist. Ich wollte sogar deutlich machen, dass DKC1 so viel anders als DKC2 ist, dass es gerade nicht in den Ganon gehört!

@imur
Du solltest stilecht 101% hinter DKC stehen! ;)
Yoshi
Super Metoid? Was hat das mit DKC zu tun, es ist ein völlig anderes Genre. Sicher, dass du da nicht eher Yoshi's Island meinst?
Shogoki
Ich hatte sogar überlegt, ob ich u.a. wegen dir dazuschreibe, dass ich Super Metroid und DKC nicht 1:1 gegenüberstelle, da ich weiß, dass es verschiedene Genres sind und die Spiele kaum miteinander vergleichbar sind. Es ging rein um den Veröffentlichungszeitpunkt, der iirc fast gleich war. Bei dem Punkt Veröffentlichungszeitraum und VKZ ist das Genre egal, deshalb habe ich diesen Teil gelöscht, da ich angenommen habe, dass es klar ist, dass ich nur die Qualität, aber nicht die Spiele direkt miteinander vergleichen wollte.

Da ich dachte, dass es klar ist und da dieser eine Satz nicht der Kern meines Themas ist, hatte ich den Zusatz gelöscht.

Obi-Biber
Du gehst da möglicherweise etwas zu kritisch ran. Andere Spiele haben auch über den Nostalgiebonus, ihre Atmosphäre u.ä. den Einzug geschafft.

Ich hätte bis vor kurzem auch gedacht, dass DKC nicht worthy ist, aber ich habe es letztes Jahr gespielt und direkt danach DKC2 und ich finde Teil 2 nicht so viel besser, wie ich das in Erinnerung hatte.

DKC 1 hat unfassbar gute Level, etwa die Baumwipfeldörfer, und ganz besondere Elemente, die damals völlig neu war, wie die Auftankstationen, das Level, in dem das Licht regelmäßig erlischt oder die Zombies, die nur von Fässenr für kurze Zeit gestoppt werden können. Auch das unfassbare Schneegestöber in Snow Barrel Blast bleibt unvergessen. Da wurden einfach ganz neue Elemente erfunden, die die JnR-Formel erneuert haben. Dazu die vielen Geheimwege, die ein Erkunden spannend gemacht haben, natürlich die tolle Musik und die grandiosen Unterwasserlevel, die Mario um ein Vielfaches getoppt haben.

Es geht weiter: Die Oberweltkarten waren faszinierend, der Artstyle weniger comichaft (und besser!) als bei Teil 2 und die Bonusspiele netter als bei Mario World.

DKC ist nicht so ausgereift wie alle Nachfolger (inkl. 3) und es ist zum Teil unfair und Donkey steuert sich wie ein nasser Sack, aber es hat so viel Tolles gebracht und macht auch heute noch irren Spaß.

So, jetzt hab ich doch noch eine Rede gehalten :)
Double
Kann die Kritik an DKC auch nicht nachvollziehen, ich fand das damals Bombe und meine Meinung hat sich auch beim späteren spielen nicht geändert. Habs jetzt allerdings auch schon etwas länger nicht angefasst.
Kann aber alle von Biber genannten positiven Aspekte bekräftigen =)
Lek
DKC ist auch absolut nicht mein Spiel, weil es keine Mario-Steuerung hat. Das ist aber mein Problem und ein Anspruch, den ich persönlich an JnRs stelle. Trotzdem würde ich DKC 1 +2 definitiv als würdig für den Ganon betrachten.
Yoshi
ZITAT(Obi-Biber @ 2. Jul 2014, 13:42) *
Du gehst da möglicherweise etwas zu kritisch ran. Andere Spiele haben auch über den Nostalgiebonus, ihre Atmosphäre u.ä. den Einzug geschafft.

Nunja, unter diesen Gesichtspunkten fände ich DKC durchaus angemessen, aber wenn für mich vorrangig diese Punkte Gründe sind, das Spiel als worthy zu bezeichnen, ist es eben imo nicht worthy (daher auch die vorsichtige Äußerung zu Super Mario Land 2, das für mich als mein erstes eigenes Nintendo-Spiel durchaus eine große Sonderposition hat und auf das ich eher nicht verzichten würde als auf so manches bessere Spiel - wenn ich aber heute jemandem ein J&R empfehlen würde, wären beispielsweise alle NSMBs klar vor SML2 genannt).
whitespecX
Warum Jet Force Gemini im Ganon ist, ist mir auch nicht ganz klar. Ist JFG mehr als ein Mix aus Banjo und Perfect Dark? Besonders spassig fand ich es nie.
Twilight Princess ist als OoT Teil 2 auch nicht unbedingt empfehlenswert für den Ganon. Überhaupt sind zu viele Zeldas im Ganon. Die Zeldas, die etwas anders gemacht haben, waren OoT (3D), TWW (Openworld) und das erste Zelda.
Shogoki
JFG ist im Ganon weil es superb ist. Mix aus Banjo (da ist nur der Adventure-Aspekt vergleichbar) und Perfect Dark (jo, man schiesst halt) ist meilenweit daneben. Es ist imo aber das beste Rareware-N64-Spiel hinter Banjo-Kazooie und für Singleplayer sogar vor GoldenEye und Perfect Dark.
Viel mehr ist JFG die perfekte Umsetzung von 2D-Actionspielen in die dritte Dimension und so einzigartig und originell wie Blast Corps - kommt auch vom selben Team.

Body Harvest und JFG waren zusammen schon ein unglaubliches Actionpaket und das auch noch mit vielen Ahs und Ohs. Galt die PS1 als die Actionkonsole für die Erwachsenen zu Beginn der Pubertät, so war das N64 die richtige Konsole für alle post-Erwachsenen mit Lust auf Action mit Köpfchen, was Blast Corps, Body Harvest, Jet Force Gemini, GoldenEye, Turok 2 und Perfect Dark ziemlich eindrucksvoll untermauert haben.

Die Zeldas, die es anders gemacht haben als die Vorgänger waren ALttP (damit begann der Mythos Zelda erst richtig), LA (aufgrund der Geschichte; Träume sind immer toll als Spielethema wenn man sie gut umsetzen kann) und MM, da es die Gameplay-Formel aus OoT aus meiner Sicht verfeinert hat und die Themen dieses Spiels - hinter der Fassade eines Videospiels/ eines Zeldas - unglaublich für ein Videospiel sind, insbesondere vom "Kinderspiel"-Entwickler Nintendo. Das ist ähnlich wie bei LA, welches vor Zweideutigkeiten und Tiefgründigkeiten ebenfalls strotzt. Das natürlich IMO!
Obi-Biber
JFG ist ein ganz eigenständiges Spiel und hat eigentlich gar nichts mit Banjo-Kazooie und nur sehr wenig mit Perfect Dark zu tun. Es hat eine sagenhaft vernetzte Welt, die sich nach und nach entfaltet, fast ein wenig wie bei Metroid, aber eigentlich lässt das Spiel gar keine Vergleiche zu. Es ist einzigartig, für einen Shooter enorm abwechslungsreich, hat tolle Gebiete, ein gutes Pacing und ist sehr langzeitmotivierend. Für mich übrigens das klar bessere Spiel im Vergleich zu Perfect Dark. JFG gehört neben MM und BK zu meinen Top 3 N64-Titeln.

Bei den Zeldas war das Problem, dass sich das Forum in diesen Fragen sehr uneins war und letztlich jedes Zelda genug Unterstützer gefunden hat.

Ich lege die Diskussion jetzt mal so aus, dass wir trotz Yoshis Hinweis, es würde eh gewinnen, DKC 1 noch einmal in die Kampfabstimmung schicken, gemeinsam mit den beiden Burnouts.

Falls noch mehr Stimmen gegen 1080 und JFG kommen, kann man die auch überlegen. Wobei das bei JFG wirklich ziemlicher Hohn wäre!
Double
JFG hat auch noch den imo besten Soundtrack des N64s, irre atmosphärisch! Und sehr kurzweilige Multiplayer-Modi, wo aber leider vor allem das Deathmatch etwas Content-arm ist. Da ist Conker vorne.
Zerathul
JFG und DKC sind Top. JFG als einen Mix aus Banjo und Perfect Dark zu bezeichnen kann mal wieder nur stranger whitspecx-Humor sein.

TP mit der Begründung rausnehmen zu wollen, dass schon zu viele Zelda-Spiele drin sind, ist auch vollkommener Blödsinn. Prozentual gesehen sind von anderen Reihen genauso viele oder sogar deutlich mehr Teile drin und TP ist und bleibt ein super Spiel, auch wenn es nicht das beste Zelda ist. Ein gutes Zelda ist immer noch besser als so manch anderes Spiel über dessen Ganon-Würdigkeit hier diskutiert wird.
imur
ZITAT(Zerathul @ 2. Jul 2014, 17:22) *
JFG und DKC sind Top. JFG als einen Mix aus Banjo und Perfect Dark zu bezeichnen kann mal wieder nur stranger whitspecx-Humor sein.


Ich bin noch immer der Meinung, dass das alles nicht witzig sein soll sondern so gemeint ist wie er es sagt.
Zerathul
Das macht die Sache eher schlimmer als besser! :-D
Guybrush Threepwood
Natürlich gehören Lemmings 1 und 2 in den Ganon - dafür aber auch wirklich sonst nichts, auf dem der Name Lemmings steht. Lemmings 2 hat mit den Stämmen das Gameplay gehörig erweitert und die Zahl der Lemminge zur enrsthaften Ressource gemacht. Das war ein Nachfolger, wie er sein sollte.

Bei Jet Force Gemini fand ich erst herausragend, dann bescheuert, weil man irgendwann alle Geiseln retten musste, es aber nicht mal theoretisch möglich ist, alle in den ersten Leveln gleich zu retten. So ein System, wo man das identisch ablaufende Level mehrmals spielen und die bereits geretteten Geiseln auch wieder retten muss, konnte ich noch nie leiden.

ZITAT(Yoshi @ 2. Jul 2014, 12:02) *
(außerdem sind ja auch Kirby-J&Rs im Ganon ;)).

Ein Ganon ohne Kirby's Adventue ist kein Ganon! prof.gif

Was meiner Ansicht nach raus könnte:

Alan Wake
Mass Effect 2
Bioshock Infinite
Mass Effect 2
God of War 3
Mass Effect 2
Grandia
Mass Effect 2
Indiana Jones und der letzte Kreuzzug
Mass Effect 2
Jet Force Gemini
Mass Effect 2
Metroid Prime 2 Echoes
Mass Effect 2
Soul Calibur 2 (was hatte der, was 1 nicht schon hatte - außer unpassender Kämpfer aus anderen Spielen - und Spawn?)
Mass Effect 2
Ich finde, zwischen Super Mario 3D Land und 3D World könnte man sich auch entscheiden
Nicht zu vergessen: Mass Effect 2
Zerathul
Bei Metroid Prime: Echoes und Soul Calibur 2 stimme ich zu. Echoes ist für mich der mit Abstand schlechteste Teil der Trilogie und Soul Calibur 2 fand ich nach dem großen Hype um Teil 1 einfach nur enttäuschend.
Shogoki
Das ist doch blöd, JFG nur wegen einem Mangel aus dem Ganon befördern zu wollen. Wenn man alle Ganon-Anwärter auf ernsthafte Mangel überprüft (alleine mal richtige Gameplay-/Steuerungsmängel), dann wären ziemlich viele ganon-unworthy.
Von den 30-40 Stunden ist man ja nicht nur dabei alle Level abzulaufen um die Geiseln zu retten. Wenn das die Spielaufgabe in 20 von 30 Stunden wäre, würde ich dir zustimmen. Viele Level braucht man aber nur 1mal zu besuchen, um gleich alle zu retten. Und oft hat man ganz anderes im Sinn und befreit diese Ewok-Dinger wortwörtlich im Vorbeilaufen.

Ich finde es auch einen Mangel, nicht dass das missverstanden wird. Vor allem die Logik leidet. Aber wie gesagt, habe ich diesen Mangel nie als groß betrachtet, sondern als kleinen Mangel in einem großartigen, mordsumfangreichen und abwechslungsreichem Spiel. Logik hat sehr gelitten und in kurzen Augenblicken war es etwas nervig (v.a. wenn die wegen Beschuss - ob freundlich oder feindlich - draufgegangen sind), aber nervige und frustrierende Stellen gibt es in anderen Spielen viel häufiger. Nur das große rote Raumschiff hat mich in Sachen Geiselbefreiung richtig genervt, da das wirklich nur gigantomanisch ist und die Ameisen ziemlich schießwütig und granatenwerfend. Deshalb musste ich dieses Schiff zur Geiselbefreiung mehrmals angehen.
Aber das war ja nur eine Stage und nur ein winziger Bruchteil des Spieles, den ich etwa 30 Minuten länger gespielt habe, als ich es wollte. Hass- und Frustlevel sind ebenfalls fast allgegenwärtig im Ganon.

Hingegen stimme ich zu bei:
Metroid Prime 2: Echoes - denn es war die für mich enttäuschendste Fortsetzung eines wirklich herausragenden Spieles neben Banjo-Tooie. Für mich kam kaum Spaß auf, ich habe nicht verstanden, wie man die Fortsetzung Primes so regelrecht verhunzen kann. Da hat es Super Mario Sunshine mehr verdient.

Mass Effect 2 - ich habe das Gefühl, dass ich diesen Titel schon viel zu oft im Zusammenhang mit dem Ganon gelesen habe, dabei gehört der nicht mal rein!
Double
Ging Mass Effect 2 eigentlich durch die Abstimmung? happy.gif
Ripchip
ZITAT(Double @ 2. Jul 2014, 19:52) *
Ging Mass Effect 2 eigentlich durch die Abstimmung? happy.gif



Bestimmt nicht, sonst hätte sich Guybrush mit 10 verschiedenen Accounts angemeldet und jedes Mal eine 4 vergeben ugly.gif
Double
Dein Smiley lässt annehmen, dass du das als Scherz meinst - wenn du dich da mal nicht irrst happy.gif

Durch den JFG-Talk bekomme ich richtig Lust das mal wieder zu spielen :)
Die Echoes Abneigung überrascht mich etwas. Habs zwar nur bis zur ersten (schwarzen oder weißen, weiss nimmer) Rüstung gespielt, das lag aber an mir und bis dahin fand ichs gut! Etwas anderes Feeling als Teil 1, aber gut.
Zerathul
Ich mochte die Welt in Echoes einfach nicht. Kann nicht mal genau sagen warum. In Metroid Prime 1 hatte man zwar die ganzen typischen Videospielwelten (Lava, Eis,...) aber dadurch hatten die Bereiche auch irgendwie einen Wiedererkennungswert. Bei Echoes kann ich mich nicht mal mehr dran erinnern, was für Bereiche es da gab. Genauso schwach fand ich die Munition für den Light und Dark Beam. Das passte einfach nicht so richtig zu Metroid. Auch das haben sie in Teil 1 besser gelöst, wo jeder Beam Vor- und Nachteile hatte. Das einzige was mir an Echoes richtig gut gefiel, war die Atmosphäre.
Obi-Biber
Also:

Das mit Lemmings wusste ich nicht, ich ziehe meinen ignoranten Vorstoß zurück!

JFG sollte vom Tisch sein, das wird nicht mehr zur Abstimmung gestellt. Es ist einfach viel zu geil.

Metroid 2 hingegen können wir noch mal durchlaufen lassen, gibt ja offenbar viele Kritiker. Ich persönlich habe es als absolut perfekte Fortsetzung empfunden und möglicherweise sogar als das beeindruckendere Spiel. Wenn ein Teil etwas(!) abfällt, dann eher Teil 3. Echoes war ein atmospährisches Meisterwerk und hatte unfassbar gute Bosskämpfe und eine tolle Welt, in der man sich so unwohl und bedrückt wie sonst nirgends gefühlt hat. Und gerade nach Prime war ich überrascht, dass man mit derselben Mechanik und derselben Optik ein so anderes, aber genauso großartiges Spiel schaffen kann.

Mass Effect 2 ist völlig locker durch die Abstimmung gegangen. Spiele, über die schon abgestimmt wurde, lassen wir vorerst nicht wieder abstimmen. Höchstens dann, wenn sich Gravierendes verändert hat. Leute haben es neu gespielt und sind enttäuscht, 100 neue User wollen plötzlich mitmachen, solche Alltäglichkeiten...

Soul Calibur können wir auch gern noch mal abstimmen.

Andere Spiele, die Guy genannt hat auch, wenn sich noch Leute dazu melden.
Yoshi
Ich finde Metroid Prime 2 auch toll und es sollte definitiv im Ganon sein :). Ganz anders übrigens als Metroid 2, aber das ist ja ohnehin nicht drin.
Freakazoid
metroid prime 2 ist sogar mein lieblingsteil der reihe und wie obibiber schon sagte es ist ein atmosphaerisches meisterwerk. wenn ich nur dran denke wieviel stress es war durch die dunklen zonen zu laufen wo es mal keine sicheren punkte gab...
CubeKing
Prime 2 hat ein paar der besten Bosskämpfe im gesamten Medium Computer-Spiel, allein deswegen gehört es schon in den Ganon.
Das tolle Level-Design und die düster gestaltete Atmosphäre wären weitere Gründe. In ersterem hatte ja bereitsPrime 1 geglänzt, aber zweiteres sorgt für die nötige Abgrenzung.

Obi-Biber
OK, nach den letzten Postings können wir uns die Abstimmungsrunde für Echoes glaube ich doch sparen - das dürfte eindeutig werden. 6 Einser gegen 2 Dreier oder so :)

Freakazoid, CubeKing: Mögt ihr noch einmal hierüber abstimmen? Danke!
Freakazoid
kann da nur eine aussage ueber jungle beat machen, mach ich dann auch gleich
whitespecX
JFG sollte ich dann wirklich nochmal spielen und für mich selbst neu bewerten. GU kann nicht irren.
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2020 Invision Power Services, Inc.