Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Allgemeines PlayStation 4-Topic
Gaming-Universe Forum > VIDEOSPIELE > Konsolen
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68
Sun
Hat sich erledigt! Sony will meine KK nicht, obwohl ich da sonst nie Schwierigkeiten mit hatte.
The 4th Survivor
Ich hatte meine Kreditkarte in 3 verschiedenen SEN Konten. Eines davon in UK. Die Adresse wird also nicht wirklich abgefragt.

Generell kannst du

a) Guthaben aufladen um davon dann Zahlungen durchzuführen.
oder
b) Den Warenkorb füllen und dann alles direkt per CC bezahlen.

Vorhandenes Guthaben wird immer zuerst verwendet und die Minimalsumme beträgt, wie weiter oben schon richtig erwähnt, mindestens 5€. Die Belastung der CC kostet Sony schließlich auch Kohle.

Wenns bei dir jetz nich geklappt hat, kannst du ja auch einfach im Netz Network Codes kaufen. =)
Darkie
Jo, die ich grade gekauft habe. Läuft es eben über die Codes, wenn Sony die KK nicht hben möchte. :-P Brauch unbedingt Freedom Cry. ^^
grapple
Sony wäre die erste Firma, die eine Kreditkarte nicht will^^

Da muss irgendwas grundlegend schiefgelaufen sein...
Sun
Joa, ist die erste Firma die meine KK nicht will. ^^ Nintendo hat erst vor kurzem noch fleißig was von abgebucht und als Fehler wird die Nummer selbst markiert. Allerdings musste ich bei meiner Bank auch keine Adresse angeben, weil schon vorhanden, deswegen keine Ahnung ob da alles richtig ist. Er hat ja aber die Nummer als Fehler markiert von daher kann ich da wohl nicht viel machen.
Squall Leonhart
MIt den Guthabenkarten ist man sowieso oft günstiger dran, da man die hier und da auch für ein paar Euro unter dem eigentlichen Betrag bekommt.
Sun
Ich hab jetzt auch rausgefunden wie man den Namen bei den Aktivitäten geändert bekommt. Einfach danach den Avatar ändern. wall.gif
Ryudo
Tatsache. Danke für den Hinweis. busch.gif
Squall Leonhart
ZITAT
Thanks to you, PS4 hardware has cumulatively sold through more than 7 million units worldwide as of April 6th, 2014:
http://blog.us.playstation.com/2014/...lly/#sf2613495

On that note, we’ll have some great new details to share with you regarding our upcoming PS4 system software update very soon. Stay tuned!
CubeKing
Sieben Millionen in fünf Monaten sind recht gut, oder? nixweiss.gif
bomml
Klingt zumindest nach ner Hausnummer. Ob es wirklich gute VKZ sind weiß ich auch nicht. Beachtlicher finde ich, dass solche VKZ bei solch einem mageren Lineup überhaupt möglich sind.
Squall Leonhart
Ja das ist gut, um es mal sachte auszudrücken. ^^
Ryudo
Wir haben mal ein paar Vergleichswerte eingefügt:

PlayStation 4 Newsmeldung
News vom 17-04-14
Uhrzeit: 18:20
Schöne Nachricht für Sony Computer Entertainment: Seit ihrem Launch am 15. November 2013 in den USA wurde die PlayStation 4 weltweit bis einschließlich dem 6. April 2014 ganze 7 Mio. Mal an den Endverbraucher durchverkauft. Bis einschließlich dem 13. April 2014 verkaufte man im Handel sowie im PlayStation Store rund 20,5 Mio. Spiele. Das entspricht etwa drei Spiele pro Konsole (2,93).

Damit ihr die Zahlen besser in Relation setzen könnt und für die Zahlenfreunde unter euch, haben wir ein paar Vergleichswerte anderer Konsolen herausgesucht. Beachtet dabei bitte, dass die folgenden Zahlen lediglich Auskunft geben über die Auslieferungsmengen an den Handel.
 
Verkaufszahlen nach 4 Monaten im Überblick:

  • PlayStation 3 - 3,5 Millionen
  • Wii - 5,84 Millionen
  • Wii U - 3,45 Millionen

Ein Kommentar vorhandenen - gib deine Meinung ab

Leserwertung abgeben , um das Spiel im Leser Ranking zu platzieren!
© Gaming-Universe, Newsautor: Dominik Weber / Matthias Hellenthal 

Den Code, um ebenfalls GU News in deine Postings einzubauen, findest du auf GU
rechts neben der großen Newsüberschrift bei den Optionen!
Shadowguy
ich lieg wohl ordentlich über der spielequote. bei uns daheim stehen jetzt 8 retail spiele. dazu kommen glaube ich ein oder zwei gekaufte DL titel.
bald hab ich dann mehr ps4 spiele als für wii oder GC XD
Ripchip
Ich auch, 9 Retailspiele bisher, Downloadspiele braucht man sich ja momentan nicht zu kaufen weil die eh alle über PSN+ kommen happy.gif
Guybrush Threepwood
Vier Spiele.

Oder dreieinhalb - das eine ist Ground Zeroes.
Rusix
Häh? Da stand doch gerade was von Ps4 Ausfallquote? War wohl die falsche Seite. Bitte löschen...
Ryudo
Ein Spiel (via PSN). In der neuen Gen möchte ich mich ein wenig zurückhalten. Was ich nicht unbedingt will, wird nicht gekauft oder via PS + nachgeholt.
Ryudo
Habe gerade entdeckt, dass Ende des Monats noch ein Spiel erscheint, das mich interessiert: Daylight. Noch ein Horrorspiel und das in so kurzer Zeit. wink.gif
Ripchip
Warte aber mit dem Kauf ab, das riecht nach neuem PSN+ Spiel ^^
Ryudo
Hängt vom Preis ab. Rentabel wird ein Abo für mich wahrscheinlich erst im nächsten Jahr, wenn größere Titel erscheinen.
Sollte das Ding zu teuer werden, käme ein Kurzabo aber in Betracht.
Shadowguy
hab mein + abo eigentlich auch nicht hauptsächlich wegen der PS4. dadurch das ich alle 3 geräte hab die drunter laufen ist es halt super vom angebot her. und auf gelegentliches online gamen will ich nicht verzichten, aber nur wegen den spielen für ps4 würd ichs wohl auch net nehmen
Ryudo
Hab zwar auch alle drei Systeme, aber zumindest auf PS3 interessiert mich nix mehr. Hab da meinen to do Stapel quasi erledigt.
Und so nen Quark wie Deus Ex beispielsweise würde ich dann nur spielen, weil's möglich wäre. Da zock ich lieber noch mal ein paar alte Perlen bevor die neue Gen im Herbst richtig durchstartet.
CubeKing
Deus Ex HR ist Quark? buschconfused.gif

Ich sag's immer wieder gerne:
Es gibt bestimmt noch so einige PS3-Perlen, die du bisher nur nicht auf dem Radar hattest und die du eigentlich auch nicht missen willst. uglybusch.gif
Ryudo
Jo, ich fand es nicht sonderlich toll. Unter normalen Umständen hätte ich dafür nicht einen Cent ausgegeben. Bei Plus nimmt man es halt mit und fühlt sich dann auch verpflichtet es durchzuspielen. Wobei das durch die Menge an Spielen auch nachgelassen hat.
Rusix
Also, ich will ja jetzt nicht wieder mit dem Thema nerven, aber..... Wie verhält es sich mit der Entladung eurer PS4-Pads? Wollte vor 2 Std. Infamous weiterspielen und das Ding war wieder leer! Ist inzwischen mein 2tes Pad. Hab mir nur deshalb ein Verlängerungskabel besorgt. Aber das kanns doch eigentlich nicht sein, oder?

Zockt ihr alle soviel mit der Konsole, so das das keiner merkt? Ich lege des öfteren eine Pause von einigen Tagen ein. Hab ich einfach nur Pech...?!
Shadowguy
ZITAT(Rusix @ 22. Apr 2014, 00:28) *
Also, ich will ja jetzt nicht wieder mit dem Thema nerven, aber..... Wie verhält es sich mit der Entladung eurer PS4-Pads? Wollte vor 2 Std. Infamous weiterspielen und das Ding war wieder leer! Ist inzwischen mein 2tes Pad. Hab mir nur deshalb ein Verlängerungskabel besorgt. Aber das kanns doch eigentlich nicht sein, oder?

Zockt ihr alle soviel mit der Konsole, so das das keiner merkt? Ich lege des öfteren eine Pause von einigen Tagen ein. Hab ich einfach nur Pech...?!


ich hatte letztens ne pause von über nem halben monat und der controller war danach auf zwei strichen, genau wie vorher. also wenn er nicht an ist dann entläd er auch nicht. wenn er an ist dann entläd er halt relativ schnell.

hast du die konsole aus oder im standby? vielleicht macht das nen unterschied. meine ist aus
Rusix
Das ist doch mal ne fundierte Aussage. Das war echt nötig. Danke Shadow!

Die PS4 ist eigentlich immer aus. Hab die Pads aber auf der Sony-Dockingstation. Ich werde das mal ohne testen. Kann mir aber nicht vorstellen, dass es daran liegen sollte. Einen halben Monat halten meine garantier nimmer aus. Da kann ich jetzt von einem Defekt ausgehen. Und das gleich x 2. Echt strange...
kaneda
Also ich kann meins relativ lange nutzen, hab aber weder Rumble an noch lass ich die PS4 im Bereitschaftsmodus. Auladen tu ich das Pad Btw. ab und an mit dem Ladegerät vom Samsung Handy. Geht echt gut, aber soll keine Unbedenklichkeitsbescheinigung sein, denn wenn es schaden sollte mach ich nur mein eigenes Pad kaputt. wink.gif
Rusix
Du meinst wohl eher die allgemeine Akkulaufzeit. Die ist nicht berauschend, aber imo ok. Meine Pads entladen sich aber im ausgeschalteten Zustand innerhalb von Tagen. Einfach so! Habe ca. 2 Wochen nicht gespielt, und beide sind platt. Das hat mich doch sehr gewundert...
Ripchip
Hast du sie zufällig neben einer Wii U stehen? Die PS4 könnte sich angesteckt haben, denn die U laboriert am gleichen Problem happy.gif

bei mir ist übrigens auch alles in Ordnung mit beiden Pads, mache die Konsole immer ganz aus und lade sie mit dem Kabel das dabei war.
kaneda
Also das längste wo die PS4 ausgeschaltet gewesen ist, waren fünf Tage, konnte die PS4 einschalten und hatte afair immer noch zwei Balken und musste erst nach ein paar Stunden nachfeuern in Form von aufladen. :) Wie gesagt glaube ich das die abschaltung des Rumble Features und die Konsole komplett auszuschalten anstatt den Breitschaftsmodus zu nutzen wohl was zur verlängerung des Akkus beiträgt auch in der Form das ich ihn nach ein paar Tagen noch nutzen kann. :)
Rusix
Jo, danke noch mal an alle. War echt hilfreich ;)

@Ripchip - Ja, das WiiU-Gamepad ist auch ständig leer ugly.gif
Colt
Oh, da scheint mein WiiU Pad was besonderes zu sein. Hatte die Konsole jetzt auch knapp 3 Wochen nicht in Betrieb und mein WiiU Pad war noch zu dreiviertel voll als ich die WiiU letztens wieder mal an hatte. Ist schon komisch mit den Akkus. Soll einer verstehen.
Lord Loui Luigi
ZITAT(Rusix @ 22. Apr 2014, 16:25) *
Du meinst wohl eher die allgemeine Akkulaufzeit. Die ist nicht berauschend, aber imo ok. Meine Pads entladen sich aber im ausgeschalteten Zustand innerhalb von Tagen. Einfach so! Habe ca. 2 Wochen nicht gespielt, und beide sind platt. Das hat mich doch sehr gewundert...

Ich hatte meinen Zweitcontroller vor über 3 Wochen geladen, und gestern nach einer Stunde Infamous wurden immernoch die kompletten 3 Balken angezeigt.
Cly Wolf
Ist bei mir nicht anders. Auch wenn ich die PS4 im Bereitschaftsmodus habe, entlädt sich der Controller nicht einfach so. Weiß nicht, was Rusix mit seinen Controllern anstellt. ^^
Guybrush Threepwood
Bei mir war das mit dem Entladen auch spürbar - der eigentlich voll geladene PS4-Controler hat nur das halbe Ground Zeroes ausgehalten - aber das waren nicht nur zwei Wochen, die war länger aus, und richtig aus natürlich. Ich weiß aber nicht, wie lange die Controller effektiv ungenutzt rumgelegen haben.

Die PS3-Controller können aber auch mal ein halbes Jahr rumliegen und sind noch voll - also, irgendwas hat sich schon verschlechtert, nur was?

Ich meine, bei der Wii U liegt es daran, dass das Gamepad offensichtlich ständig nach dem Anschaltsignal Ausschau hält (würde ich dieses Feature gerne deaktivieren), aber das tun die PS4-Pads nicht, die muss man manuell einschalten. Was könnte den Strom verbrauchen, und warum passiert das nicht bei allen?
The 4th Survivor
ZITAT
PS4 Firmware Update 1.70 – die komplette Funktionenliste
Außerdem alle Einzelheiten zu den neuen Updates für PS Vita und die PlayStation App

Mit dem heutigen Firmware Update könnt ihr endlich eure selbstgemachten Videos nach Lust und Laune editieren. Aber das ist noch nicht alles, die Leuchtleiste bei eurem DUALSHOCK 4 werdet ihr anpassen können und euch über weitere Features freuen. Im Detail berichtet euch John Koller von SCEA darüber.

--------------------------------------------------------------------------------
John Koller, SCEA:

Wir bei PlayStation lieben das großartige Feedback, das wir von unserer passionierten Spieler-Community erhalten. Darum kündige ich mit großer Freude an, dass unser schon sehnsüchtig erwartetes Systemsoftware-Update für PlayStation 4 (v1.70) heute veröffentlicht und viele der von euch gewünschten Funktionen bieten wird. Sie werden das unserer Meinung nach am stärksten sozial vernetzte Konsolenerlebnis noch weiter ausbauen.

Eine Funktion, von der ich ganz besonders begeistert bin, ist SHAREfactory, unsere umfangreiche neue Videobearbeitungs-App. Außerdem starten wir noch Updates für PlayStation Vita (v3.15) und die PlayStation App (v1.70), die eine noch bessere Integration in euer PS4-System ermöglichen.

Hier ein Abriss dessen, was ihr von den morgigen Aktualisierungen erwarten dürft:

PlayStation 4-Update v1.70

SHAREfactory: Nachdem ihr euer PS4-System auf v1.70 aktualisiert habt, erscheint ein Symbol für den Download unserer kostenlosen SHAREfactory-App auf dem Home-Bildschirm des PS4-Systems, sobald die App verfügbar ist. Habt ihr SHAREfactory dann installiert, könnt ihr eure Gameplay-Videos kinderleicht mit Spezialeffekten, Videokommentaren mit Bild-im-Bild-Funktionen mittels der PlayStation Camera versehen sowie eigene Soundtracks aus den enthaltenen Audiotiteln oder aus Songs erstellen, die ihr von einem USB-Laufwerk importiert. Anschließend könnt ihr eure Videos auf Facebook teilen oder sie auf ein externes USB-Speichergerät exportieren. Die App steckt randvoll mit coolen und leicht verständlichen Tools. Sie ist auch für Bearbeitungs-Neulinge einfach zu bedienen, bietet aber gleichzeitig umfassende Videobearbeitungsmöglichkeiten für all jene mit kreativem Ehrgeiz. Unser neues SHAREfactory-Video hier oben zeigt euch, was ihr erwarten dürft:

Automatischer Vorab-Download: Ihr müsst nicht mehr bis zum Erscheinungsdatum eines Spiels warten, um ausgewählte, im PlayStation Store vorbestellte Spiele herunterzuladen. Mit dieser neuen Funktion gelangt ihr jetzt noch schneller an eure Spiele. Sie lädt nämlich ausgewählte vorbestellte Spiele bis zu mehrere Tage vor der eigentlichen Veröffentlichung automatisch herunter, sodass sie am Erscheinungstermin schon zum Spielen bereit stehen. Es gibt vor der Veröffentlichung des Spiels auch einen Countdown-Zähler, damit ihr immer wisst, wann ihr mit dem Spiel loslegen könnt.

Option zur HDCP-Deaktivierung für Spiele: Mit dieser von euch so oft gewünschten Funktion könnt ihr das Verschlüsselungssystem HDCP für Spiele ausschalten, um längere Gameplay-Sitzungen direkt über euren HDMI-Ausgang aufzuzeichnen und sie zu exportieren.

USB-Export-Option für Gameplay-Aufzeichnungen: Ihr könnt eure heldenhaften Spielmomente und eure erstellten SHAREfactory-Videos jetzt noch leichter mit der ganzen Welt teilen, indem ihr eure Videos und Bildschirmfotos mithilfe dieser Funktion auf ein USB-Laufwerk exportiert. Drückt einfach die SHARE-Taste eures DUALSHOCK 4 Wireless-Controllers, speichert euer Gameplay auf einem USB-Laufwerk und teilt eure Bestleistungen anschließend auf anderen sozialen Netzwerken und Videoplattformen.

Live-HD-Übertragung und Archivierungs-Support: Wir haben die Auflösung für Live-Übertragungen erhöht, damit ihr und eure Freunde euch Live-Streams von Spielen in 720p HD ansehen könnt. Außerdem könnt ihr eure Übertragungen auch mit Twitch oder Ustream archivieren und sie euch später ansehen.

Neue SHARE-Optionen: Wir haben eine Reihe neuer SHARE-Einstellungen hinzugefügt, damit ihr besser kontrollieren könnt, was ihr mit euren Freunden teilt. Darauf dürft ihr euch freuen:

■Ändert die Standardzeit für Gameplay-Aufzeichnungen im SHARE-Menü unter Videoclip-Einstellungen.
■Speichert nur die Videoclips und Bildschirmfotos, die ihr wirklich speichern wollt, indem ihr bei jedem davon Screenshot hochladen oder Videoclip hochladen auswählt. Ihr könnt eure Videoclips und Bildschirmfotos auch während Gameplay-Übertragungen hochladen.
■Legt genau fest, mit welchen Facebook-Mitgliedern ihr euer Video oder euer Bildschirmfoto jeweils teilen möchtet.
Neue DUALSHOCK 4-Optionen: Es gibt neue Einstellungen für die DUALSHOCK 4-Leuchtleiste. Ihr könnt jetzt im Einstellungen-Menü zwischen Hell, Mittel und Gedämpft wählen. Auch das Touchpad wurde aktualisiert. Ihr könnt jetzt die Bildschirm-Tastatur über das Touchpad des DUALSHOCK 4 Wireless-Controllers steuern.

Neue Freunde-Optionen: Ihr könnt jetzt noch leichter Freunde finden und Anfragen versenden dank der Möglichkeit, nach Freunden von Freunden zu suchen, gemeinsame Freunde im Profil eines anderen Nutzers anzusehen und Freundschaftsanfragen direkt aus der Freundesliste heraus zu akzeptieren.

Neue Sortieroption für Trophäen: Ihr könnt Trophäen jetzt im Options-Menü nach ihrer Seltenheit sortieren.

Zahlungsoptionen im PlayStation Store: Wie schon bei PS3 führen wir auch für PS4 alternative Zahlungsmethoden für Inhalte ein, die im PS Store erworben wurden. Den Anfang macht PayPal.

Mehr Befehle für die PlayStation Camera: Die PlayStation Camera wurde um ein paar Befehle erweitert, sodass ihr jetzt die auf eurem PS4-System installierten Apps per Sprachbefehl aktivieren könnt.

Neues PlayStation Plus-Symbol: Als Plus-Mitglied seht ihr jetzt das PS Plus-Symbol neben eurer SEN ID im Anmelde-Menü, auf dem Home-Bildschirm und in anderen Bereichen der schicken Benutzeroberfläche des PS4-Systems.

SHARE-Optionen für Music Unlimited: Als Music Unlimited-Abonnent könnt ihr eure Lieblingssongs jetzt kinderleicht mit Freunden teilen: einfach über die SHARE-Taste eures DUALSHOCK 4 Wireless-Controllers.

PlayStation Vita-Update v3.15
PS4-Verbindungsaktualisierung für Remote Play: Verbinde deine PS4- und PS Vita-Systeme jetzt noch einfacher mit dem Update 3.15 für PS Vita. Sie aktiviert die automatische Geräteregistrierung, sodass beide Systeme automatisch erkannt und miteinander gekoppelt werden, sobald beide online sind und derselbe Nutzer bei beiden angemeldet ist. So wird es noch einfacher, Remote Play zu starten oder auf andere Zweiter-Bildschirm-Funktionen zuzugreifen.

PlayStation App-Update v1.70
Push-Meldungen, Freundschaftsanfragen und mehr: Dank diesem neuen Update für die PlayStation-App könnt ihr Push-Meldungen für ausgewählte PS4-Updates wie Gameplay-Einladungen, Spiel-Warnmeldungen oder Freundschaftsanfragen erhalten. Ihr könnt mit der App-Aktualisierung auch Freundschaftsanfragen per E-Mail oder SMS erhalten. Und ihr könnt euer Profilbild jetzt noch einfacher direkt über euer Mobilgerät ändern, indem ihr ein Bild aus eurer Bildergalerie hochladet oder mithilfe der Kamera des Geräts ein neues aufnehmt.

Ich habe in diesem Post jede Menge wichtige Funktionen erläutert. Weitere Einzelheiten findet ihr hier: [Link TBC]

Wir können es kaum erwarten, dass die Systemsoftware-Updates erscheinen, damit ihr all diese tollen Funktionen ausprobieren könnt. Ganz besonders gespannt bin ich auf eure SHAREfactory-Videos und auf eure Kreativität beim Zusammenstellen eurer denkwürdigsten Gameplay-Momente.

Halten wir den Austausch in Gang – wir lieben euer Feedback und sind ständig auf der Suche nach Verbesserungsmöglichkeiten, damit PlayStation 4 auch weiterhin der beste Ort zum Spielen bleibt. Bitte sagt uns eure Meinung, damit wir euch, die Spieler, weiterhin mit tollen Inhalten und Funktionen bedienen können.


Q: PlayStation Blog DE
Rusix
Hmm, für mich ist nichts dabei. Nicht mal die Dimmfunktion der Led ist dabei =(

Shadowguy
ZITAT(Rusix @ 30. Apr 2014, 18:57) *
Hmm, für mich ist nichts dabei. Nicht mal die Dimmfunktion der Led ist dabei =(


doch, eigentlich ist die dabei laut update selber.
habs nur noch net ausprobiert. bringt aber fürn akku wohl eh nix, also ists mir ehrlich gesagt egal wie genau sie leuchtet
Rusix
Oha, hast Recht! Coolo ;)

Keine fetten Reflektionen mehr auf dem TV. Ich hoffe schon das es was für den Akku bringt...
Guybrush Threepwood
Soweit ich weiß, hat mal einer die Lampe ausgeschraubt, und es hat fast gar nichts gebracht. LED-Lampen fressen halt nicht so viel Saft.

Aber schön, dass es ab jetzt möglich ist. Selig diejenigen, in deren TVs sich nichts spiegelte, ich habe die Dimmfunktion aber unbedingt gebraucht.
gamegod
Ich will endlich 3D Blu-Ray Support. Es ist so jämmerlich...und ne Remote will ich auch endlich...
Shiningmind
ZITAT(gamegod @ 3. May 2014, 11:23) *
Ich will endlich 3D Blu-Ray Support. Es ist so jämmerlich...und ne Remote will ich auch endlich...



Ich rechne mal fest damit, dass Sony um die E3 rum das Update 2.0 ankündigen wird, das u.a. 3D Blu Ray und MP3-Support, Media Server-Funktion und verbesserte DVD-Qualität beinhaltet.
Lord der Finsternis
ZITAT(Shiningmind @ 3. May 2014, 12:18) *
MP3-Support


O-okay. Muss ja unglaublich schwer zu implementieren sein ;)
Shadowguy
ZITAT(Shiningmind @ 3. May 2014, 12:18) *
ZITAT(gamegod @ 3. May 2014, 11:23) *
Ich will endlich 3D Blu-Ray Support. Es ist so jämmerlich...und ne Remote will ich auch endlich...



Ich rechne mal fest damit, dass Sony um die E3 rum das Update 2.0 ankündigen wird, das u.a. 3D Blu Ray und MP3-Support, Media Server-Funktion und verbesserte DVD-Qualität beinhaltet.



brauch ich ehrlich gesagt alles nicht.

nutze schon meine PS3 nie als media server, weiß nichtmal mit was? wenn ich filme nicht auf disc kaufe dann schau ich sie wohl eher über sowas wie maxdome
Tabris
Ich hoffe es kommt bald eine offizielle Plex-App für die PS4 und PS3. Für die Xbox One ist ja bereits eine angekündigt. DLNA ist ok, aber bei der Funktionalität und Bedienung halt deutlich eingeschränkter und ich mag es eine ansprechend präsentierte Multimedia-Datenbank zu haben.

Und ja, eine Fernbedienung und BD-3D-Support hätte ich definitiv auch gerne. Ich nutze meine PS4 für Streaming-Services wie Netflix, Vudu und Crunchyroll, aber als Bluray-Player ist sie der PS3 noch deutlich unterlegen.
F|Fr34k
ZITAT(Shiningmind @ 3. May 2014, 12:18) *
ZITAT(gamegod @ 3. May 2014, 11:23) *
Ich will endlich 3D Blu-Ray Support. Es ist so jämmerlich...und ne Remote will ich auch endlich...



Ich rechne mal fest damit, dass Sony um die E3 rum das Update 2.0 ankündigen wird, das u.a. 3D Blu Ray und MP3-Support, Media Server-Funktion und verbesserte DVD-Qualität beinhaltet.


Eine Spielemesse für Media-Stuff missbrauchen? Hatten wir das nicht schon letztes Jahr ;-)

Das kündigt ein Sony-Heinzelmännchen auf Twitter subtil n Monat davor an. Wie bisher auch ^^

Mich juckt es eh nicht, meine PS4 missbrauche ich eh nicht als Media-Player, da darf die PS3 herhalten bis sie verreckt. Da ist es mir auch egal, die PS4 ist (noch) viel zu schade dafür. Streaming meinetwegen ab und zu, beansprucht die Konsole eh kaum.

Edit: lol, heute n eBay-Händler n WOW-Angebot gehabt, 130 Stück in 4h verkauft laugh.gif

http://offer.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...=p2047675.l2564
The 4th Survivor
Hat eigentlich jemand von euch schon die SHAREfactory getestet? Ich hab gestern mein erstes Youtube Video geschnitten und hochgeladen. Geht recht locker von der Hand. Ich hoffe da kommen regelmäßig Updates. Bei Zeit und Lust werd ich wohl demnächst vllt mal etwas mehr Geduld in das Tool investieren. Vllt auch mal ein Lets Play machen =>
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2020 Invision Power Services, Inc.