GU Forum

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
Verfärbungen bei altem GB, von grau zu gelb - wäh
Beitrag 20. Oct 2013, 13:59 | Beitrag #1
+ Quote Post Go to the top of the page
Kelpie


Member
***
Mitglied seit: 15-Oct 13

Gruppe: Members
Wohnort: Greifenstein




Hallo,

ich habe ein kleines Problem mit meinem alten GB. Über die Jahre hinweg, hat er eine sehr unappetitliche gelbe Farbe angenommen.
Das vorher schöne Grau ist fast komplett verfärbt (auch bei meiner SNES). Ihr könnt es ja auf dem Bild sehen :-/
Angehängte Datei  CAM00881.jpg ( 165.05KB ) Anzahl der Downloads: 1


Jetzt hab ich von einigen Ecken gehört, dass das nicht mehr zu säubern sei, weil das von dem Plastik herrührt, was verwendet wurde damals.
Stimmt das oder kennt ihr Mittelchen und Wege wie mein kleiner GB wieder in altem Glanz erstrahlt?

lg Kelpie


--------------------
Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.
(Seneca)
Beitrag 20. Oct 2013, 15:04 | Beitrag #2
+ Quote Post Go to the top of the page
grapple


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 9-Jan 05

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Stuttgart

Xbox Live Gamertag:
SAX89 [+]
PlayStation Netzwerk ID:
SAX1908 [+]
3DS Freundescode:
1160 9705 4028



Einer hier nimmt den Meister Proper Schmutzradierer und ein anderer baut das Gerät auseinander, legt es in warmes Wasser mit Spülmittel ein und schrubbt mit einer Zahnnbürste.
http://gameboyland.de/gbl-forum/viewtopic.php?f=2&t=312

Ich hab mal ein altes NES mit der Spülmittel.Kombo gereinigt, wurde ganz gut, aber natürlich nicht wie neu.

Gibt aber auch noch mehr Ideen ;)


--------------------
Unterstütze GU, indem du über diesen Link bei Amazon.de einkaufst. Es entstehen dir dabei keine zusätzlichen Kosten!
Beitrag 20. Oct 2013, 15:05 | Beitrag #3
+ Quote Post Go to the top of the page
Puka


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 8-Jan 08

Gruppe: GU Freie Redaktion
Wohnort: Augsburg




Sieht aus wie ein Rauchergameboy ;-) nein, ich fürchte das lässt sich tatsächlcih nicht mehr ändern, aber immerhin ist der Nutzwert ja dadurch nicht gesunken, also Kopf hoch!


--------------------
Endlich:
Der 12. Teil, der Ballade des Windfischs ist online: Klick
Beitrag 20. Oct 2013, 15:13 | Beitrag #4
+ Quote Post Go to the top of the page
Onilink


Advanced Bingo Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 12-Jun 06

Gruppe: Advanced Member




Ist bei mir bei allen Geräten irgendwann so. Beim N64 Controller, Gamecube Controller Port, etc.
Bevorzuge allein deshalb schon wenn möglich andere Farben bei der Platformwahl.


--------------------
҉
Beitrag 20. Oct 2013, 15:15 | Beitrag #5
+ Quote Post Go to the top of the page
Kelpie


Member
***
Mitglied seit: 15-Oct 13

Gruppe: Members
Wohnort: Greifenstein




ZITAT(grapple @ 20. Oct 2013, 16:04) *
Einer hier nimmt den Meister Proper Schmutzradierer und ein anderer baut das Gerät auseinander, legt es in warmes Wasser mit Spülmittel ein und schrubbt mit einer Zahnnbürste.
http://gameboyland.de/gbl-forum/viewtopic.php?f=2&t=312

Ich hab mal ein altes NES mit der Spülmittel.Kombo gereinigt, wurde ganz gut, aber natürlich nicht wie neu.

Gibt aber auch noch mehr Ideen ;)


Also auseinander bauen wollt ich das jetzt nicht, weil ich bei sowas das Talent habe mehr kaputt als ganz zu machen.
Den Schmutzradierer könnte ich aber mal ausprobieren, mal schauen ob ich den bei uns hier am Ende der Welt bekomme XD


ZITAT(Puka @ 20. Oct 2013, 16:05) *
Sieht aus wie ein Rauchergameboy ;-) nein, ich fürchte das lässt sich tatsächlcih nicht mehr ändern, aber immerhin ist der Nutzwert ja dadurch nicht gesunken, also Kopf hoch!


Nope, wir sind Nichtraucherhaushalt ;) also nix mit Rauchergameboy. Ich werds mal mit dem Schmutzradierer probieren und vllt gibts ein besseres Bild ^^
Bis dahin bin ich dankbar für jeden Vorschlag :D


--------------------
Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.
(Seneca)
Beitrag 20. Oct 2013, 15:18 | Beitrag #6
+ Quote Post Go to the top of the page
Puka


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 8-Jan 08

Gruppe: GU Freie Redaktion
Wohnort: Augsburg




ZITAT(Kelpie @ 20. Oct 2013, 16:15) *
Also auseinander bauen wollt ich das jetzt nicht, weil ich bei sowas das Talent habe mehr kaputt als ganz zu machen.
Den Schmutzradierer könnte ich aber mal ausprobieren, mal schauen ob ich den bei uns hier am Ende der Welt bekomme XD



Wenn du nicht im Fuchsbau wohnst, dürfte das kein Problem sein: http://www.amazon.de/Wunderschwamm-Schmutz...Schmutzradierer


--------------------
Endlich:
Der 12. Teil, der Ballade des Windfischs ist online: Klick
Beitrag 20. Oct 2013, 15:18 | Beitrag #7
+ Quote Post Go to the top of the page
grapple


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 9-Jan 05

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Stuttgart

Xbox Live Gamertag:
SAX89 [+]
PlayStation Netzwerk ID:
SAX1908 [+]
3DS Freundescode:
1160 9705 4028



Prinzipiell sind die Vergilbungen halt nicht wegzubekommen, weil der Kunststoff sich verändert hat. Sonne und Nikotin sind da Beschleuniger im Haus. Das gilt aber natürlich nicht nur für Konsolen. Aber mit Putzen geht trotzdem schonmal einiges weg, neu wird es aber nie wieder werden.


--------------------
Unterstütze GU, indem du über diesen Link bei Amazon.de einkaufst. Es entstehen dir dabei keine zusätzlichen Kosten!
Beitrag 20. Oct 2013, 18:11 | Beitrag #8
+ Quote Post Go to the top of the page
Tazel


Colt ist bewundernswert
Gruppensymbol
Mitglied seit: 27-Jan 04

Gruppe: GU Leitung
Wohnort: Worms

PlayStation Netzwerk ID:
gu_tazel [+]



ZITAT(Puka @ 20. Oct 2013, 16:05) *
Sieht aus wie ein Rauchergameboy ;-) nein, ich fürchte das lässt sich tatsächlcih nicht mehr ändern, aber immerhin ist der Nutzwert ja dadurch nicht gesunken, also Kopf hoch!


Dann willst du meinen Gameboy glaube ich gar nicht erst sehen... ugly.gif


--------------------
Beitrag 20. Oct 2013, 18:17 | Beitrag #9
+ Quote Post Go to the top of the page
F|Fr34k


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 24-Mar 04

Gruppe: GU Leitung

Xbox Live Gamertag:
FFr34k [+]
PlayStation Netzwerk ID:
Zhund0r [+]



Kommt drauf an. Nikotin-Verfärbung kriegt man ganz leicht weg, indem man das Gehäuse ne Nacht über in Wasser und ne Lösung gibt. Das wäre die echte Vergilbung.

Was aber meistens der Fall ist: Plastik verliert seine Pigmente aufgrund von Sonneneinstrahlung etc. Da lässt sich dann nix mehr machen. Kann man leicht verhindern, indem man die Geräte an schattige Orte stellt. Gleichzeitig natürlich darauf achten, dass es keine extremen Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit gibt. Wenn man sie so aufbewahrt, verschlechtert sich der Zustand nicht.

Den oberflächlichen Schmutz kriegt man recht leicht weg. Einfach mal Sidolin nehmen, wirkt Wunder. Ansonsten für hartnäckigere Schmutzflecken Cillit Bang. Aber nicht zu dolle, das ist arg aggro

Der Beitrag wurde von F|Fr34k bearbeitet: 20. Oct 2013, 18:25
Beitrag 21. Oct 2013, 11:16 | Beitrag #10
+ Quote Post Go to the top of the page
Shogoki


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 17-May 05

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Hessen



Schmutzradierer sind genial, gibts auch immer mal wieder günstig bei Aldi! Da werden Dinge weißer, als man sie in Erinnerung hatte. Manchmal. Und halt nicht versuchen wie blöde zu polieren. Trotzdem: Den alten, schon über 20 Jahre alten GameBoy kriegt man nie mehr richtig weiß. Hat ja auch einige Urlaube und Spielesessions im Sonnenlicht hinter sich. Man kann es schaffen, dass er nicht mehr eklig ausschaut, aber schön wird er nicht mehr.

Reinigungsmittel würde ich nicht probieren, da habe ich immer Sorge, ob dass das Gummi unter den Knöpfen und Steuerkreuz zerstört. Wobei ich mich wundere, was das für ein Gummi ist. Das Gummi von den jüngeren SNES-Gamepads - und auch der älteren NES-Gamepads - hat sich schon verabschiedet (die nachgekauften halten aber bis heute), während das vom alten Gameboy immer noch hält bzw. hielt.
Wenn ich ihn nur wiederfinden würde. Entweder ist er beim Umzug verloren gegangen oder ich hab ihn doch vor Jahren mal bei einer Ex vergessen. Zum Glück hab ich noch den Super GameBoy ^^

Der Beitrag wurde von Shogoki bearbeitet: 21. Oct 2013, 11:20


--------------------
KEEP CALM and trust the doctor!
Currently watching: Biber-Videos seit Dezember Mai. Nach 9 Monaten ist endlich Zeit dafür!
Beitrag 21. Oct 2013, 11:43 | Beitrag #11
+ Quote Post Go to the top of the page
Puka


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 8-Jan 08

Gruppe: GU Freie Redaktion
Wohnort: Augsburg




ZITAT(Shogoki @ 21. Oct 2013, 12:16) *
Schmutzradierer sind genial, gibts auch immer mal wieder günstig bei Aldi! Da werden Dinge weißer, als man sie in Erinnerung hatte. Manchmal. Und halt nicht versuchen wie blöde zu polieren. Trotzdem: Den alten, schon über 20 Jahre alten GameBoy kriegt man nie mehr richtig weiß. Hat ja auch einige Urlaube und Spielesessions im Sonnenlicht hinter sich. Man kann es schaffen, dass er nicht mehr eklig ausschaut, aber schön wird er nicht mehr.

Reinigungsmittel würde ich nicht probieren, da habe ich immer Sorge, ob dass das Gummi unter den Knöpfen und Steuerkreuz zerstört. Wobei ich mich wundere, was das für ein Gummi ist. Das Gummi von den jüngeren SNES-Gamepads - und auch der älteren NES-Gamepads - hat sich schon verabschiedet (die nachgekauften halten aber bis heute), während das vom alten Gameboy immer noch hält bzw. hielt.
Wenn ich ihn nur wiederfinden würde. Entweder ist er beim Umzug verloren gegangen oder ich hab ihn doch vor Jahren mal bei einer Ex vergessen. Zum Glück hab ich noch den Super GameBoy ^^


Grauenvolle Vorstellung! Sich von zwei Lieben auf einmal verabschieden zu müssen.


--------------------
Endlich:
Der 12. Teil, der Ballade des Windfischs ist online: Klick
Beitrag 21. Oct 2013, 15:43 | Beitrag #12
+ Quote Post Go to the top of the page
Kelpie


Member
***
Mitglied seit: 15-Oct 13

Gruppe: Members
Wohnort: Greifenstein




So ich hab mir jetzt mal die Schmutzradierer geholt und mich an meinen GB und meine SNES drangesetzt. Einen wirklichen Unterschied sehe ich jetzt aber nicht.
Klar der grobe Dreck ist endlich mal runter, der sich im Laufe der Jahre angesammelt hat, aber sonst eher nicht.
Ich betone auch nochmal, dass wir kein Raucherhaushalt sind und wenn ich bedenke, wo die SNES zum Beispiel stand, hat die nie wirklich diretke UV-Strahlung abbekommen.
Ein zweiter Punkt, der mich dann noch stutziger gemacht hat ist, dass es dann ja eigentlich eine gleichmäßige Verfärbung sein müsste... gerade bei der SNES ist es mir dann sehr stark aufgefallen aber seht euch die Bilder selbst an:

Angehängte Datei  CAM00885.jpg ( 240.62KB ) Anzahl der Downloads: 1


Angehängte Datei  CAM00886.jpg ( 188.37KB ) Anzahl der Downloads: 0


Angehängte Datei  CAM00887.jpg ( 233.59KB ) Anzahl der Downloads: 0


Der Gameboy hat irgendwie auch diese Spaltung zwischen oberem Teil und unterem Teil.

Ich will beides ja nicht wieder klinisch weiß kriegen, aber etwas schöner als...gelb XD


--------------------
Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.
(Seneca)
Beitrag 21. Oct 2013, 15:48 | Beitrag #13
+ Quote Post Go to the top of the page
Lord der Finsternis


Prof. Krümelmonster
Gruppensymbol
Mitglied seit: 7-Mar 06

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Freiburg




Joa, das ist normal mit der unterschiedlichen Verfärbung der verschiedenen Teile - die sehen alle so aus, schau nur mal bei eBay nach Bildern :c
Das werden wohl [irgendwie] verschiedene Materialien sein.


--------------------
Beitrag 21. Oct 2013, 16:49 | Beitrag #14
+ Quote Post Go to the top of the page
Guybrush Threepwood


Vertreibt seine Beiträge online
Gruppensymbol
Mitglied seit: 6-Jan 05

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Berlin




Das japanische und das europäische SNES war vom Gehäuse her ja das gleiche, oder? Denn ich könnte mir vorstellen, dass man bei der oberen Hälfte billigeres Plastik für den Teil genommen hat, den man für länderspezifische Dinge brauchte, während der Teil der Schale, der bei beiden Modellen gleich ist, teureres Plastik spendiert bekam, das sich länger hält. Oben rum hat sich ja eigentlich nur der Teil verfärbt, der beschriftet ist, und das war er in Japan und Europa unterschiedlich. Unten herum könnte es vielleicht billiger sein, weil es ja unten ist, also "kaum gesehen" wird. Die beschrifteten Teile sind hier ja Aufkleber.
Beitrag 22. Oct 2013, 13:13 | Beitrag #15
+ Quote Post Go to the top of the page
Shogoki


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 17-May 05

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Hessen



Man muss in keinem Raucherhaushalt leben, damit sich die alten Konsolen gelblich verfärben. Das Problem haben wir ja alle und wahrscheinlich waren die Wenigsten von uns schon als Kinder Raucher oder das Kinderzimmer der Rückzugsort für irgendwelche Paffer. Außerdem ist es doch gut, da sieht man wenigstens, dass es ein Bakterienherd ist.

@Guybrush
Das Super Famicom und das europäische SNES sind 2 unterschiedliche Konsolen. Zwar weiß ich nicht, ob das Plastik bzw. die Mischung des Plastik eine andere ist - fühlt sich eigentlich gleich an, wie Plastik eben - aber die Konsole selbst und sogar die Größe des Modulschachts (da hatte Nintendo wohl richtig Angst, sonst hätte man ja japanische RPGs entdecken können, obwohl sie ja auch so nicht gelaufen wären..) sind unterschiedlich.

edit: Nachgeschaut, da Zweifel. Das japanische Super Famicom war wie das europäische, nur die US-Version war anders. Das jap Famicom war anders, als das europäische. Da hats Nintendo geschafft und mein Hirn endlich verwirrt, dabei hab ich mir das so viele Jahre fehlerlos merken können :(

Der Beitrag wurde von Shogoki bearbeitet: 22. Oct 2013, 13:23


--------------------
KEEP CALM and trust the doctor!
Currently watching: Biber-Videos seit Dezember Mai. Nach 9 Monaten ist endlich Zeit dafür!
Beitrag 24. Oct 2013, 10:57 | Beitrag #16
+ Quote Post Go to the top of the page
grapple


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 9-Jan 05

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Stuttgart

Xbox Live Gamertag:
SAX89 [+]
PlayStation Netzwerk ID:
SAX1908 [+]
3DS Freundescode:
1160 9705 4028



So, ich hab nochmal ein wenig gegoogelt und bin tatsächlich fündig geworden! Da haben sich wohl ein paar Chemiker mit den Prozessen beschäftigt und dann eine Lösung entwickelt. Ist aber mit Aufwand verbunden und auch nicht ganz ungefährlich. Soll aber wirklich funktionieren:

http://retr0bright.wikispaces.com/

EDIT: Also das interessiert mich jetzt aber^^ Zutaten sind wohl:
- Wasserstoffperoxid
- Xanthan Gum
- Glycerin
- Vanish Oxi

Dazu braucht man noch einen Mixer (wenn man keinen hat) und eine UV-Lampe (oder einen Sonnensommertag).

Na, traut sich jemand? :D

Hier sind btw. Bilder von erfolgreichen Säuberungen. Sieht richtig gut aus.
http://retr0bright.wikispaces.com/The+Gallery
http://retr0bright.wikispaces.com/Gallery+2

Der Beitrag wurde von grapple bearbeitet: 24. Oct 2013, 11:16


--------------------
Unterstütze GU, indem du über diesen Link bei Amazon.de einkaufst. Es entstehen dir dabei keine zusätzlichen Kosten!
Beitrag 24. Oct 2013, 13:56 | Beitrag #17
+ Quote Post Go to the top of the page
Kelpie


Member
***
Mitglied seit: 15-Oct 13

Gruppe: Members
Wohnort: Greifenstein




Die Zutaten klingen teils schon ein bisschen gefährlich und da ich jemand bin, der schon beim Kochen die Küche in Schutt und Asche legt, will ich es gar nicht mit Chemikalien und ähnlichem probieren :D



--------------------
Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.
(Seneca)
Beitrag 24. Oct 2013, 16:49 | Beitrag #18
+ Quote Post Go to the top of the page
grapple


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 9-Jan 05

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Stuttgart

Xbox Live Gamertag:
SAX89 [+]
PlayStation Netzwerk ID:
SAX1908 [+]
3DS Freundescode:
1160 9705 4028



So gefährlich ist es auch wieder nicht. H2O2 (Wasserstoffperoxid) ist halt ätzend und man sollte dabei Schutzhandschuhe und eine Brille tragen. Der Rest ist eigentlich harmlos. Und auch H2O2 wird zum Bleichen von Haaren verwendet, hattest du vielleicht sogar schonmal drauf ;-)

Laut den Chemikern ist der Grund für die Verfärbung die Reaktion von brombasieren Plastikbeimischungen mit UV-Licht und diese kann man eben durch die Behandlung rückgängig machen.


--------------------
Unterstütze GU, indem du über diesen Link bei Amazon.de einkaufst. Es entstehen dir dabei keine zusätzlichen Kosten!
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:
Reply to this topicStart new topic

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21. Feb 2020 - 19:48