GU Forum

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

2 Seiten V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
F-Zero, SNES - Bester Teil der Serie? Bestzeiten - Wünsche für GXNext
Beitrag 13. Apr 2012, 16:33 | Beitrag #1
+ Quote Post Go to the top of the page
ferenghi.quark


Advanced Member
********
Mitglied seit: 24-May 05

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Hamburg



Der Titel sagt eigentlich schon alles.

Einer meiner persönlich schlimmsten Tage meiner persönlichen Videospielgeschichte war der, an dem ich meinen N64 von nem Freund zurückbekam und der meinen F Zero X Spielstand gelöscht hatte, um einen neuen zu beginnen...
Ich erinnere noch die Programmierer Ghosts, die zunächst ziemlich hat zu knacken waren und eine Ausgabe der total! - Gott segne sie, in der die Besten Zeiten Deutschlands abgedruckt wurden. Ein paar davon hatte ich geknackt ;)
Also wenn ihr den N64 griffbereit habt, sagt mal an, was ihr so erreicht habt.

Alle anderen F-Zero Diskussionen sind natürlich ebenfalls erwünscht und auch die Zukunft der Reihe ist sicherlich ein interessantes Thema...


Hach wie war noch mal die ansage vor den Rennen?! confus.gif


--------------------
Meine Meinung steht fest. Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!

Diskutiere niemals mit Idioten! Die ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dann durch Erfahrung.
Beitrag 13. Apr 2012, 17:16 | Beitrag #2
+ Quote Post Go to the top of the page
Shogoki


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 17-May 05

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Hessen



Danke, dass du den Thread aufgemacht hast. Hatte es schon wieder vergessen ^^

"Ladies and Gentleman, lets start your engines?" War aber wohl eher Wave Race 64. Zumindest sagte der Computerkopf, wie ich meine: 3-2-1-Go!

Ich quote mich mal halbwegs:
Mein Death-Race-Rekord bei X liegt bei 40,... Sekunden, trotz einem Fehler. Da es also zu unterbieten ist, wollte ich wissen, ob jemand mal ein perfektes Death Race hingelegt hat. Es geht um die Zeit, die in der PAL-Version überhaupt machbar ist.

Mein Problem war der letzte Wagen. Ein kleiner mm-Verwackler und der krachte nicht gegen die Bande sondern flog über die Piste hinaus in die Wolken und es dauerte wohl 2-3 Sekunden, bis der endlich zerstört war. Also dürfte eine Zeit im 38er-Bereich möglich sein, da ich nach 1 Woche only-Death Race gut einschätzen konnte, dass die Zeit bis zum 30sten Wagen perfekt war.

Seit F-Zero X hat mich auch kein Rennspiel überhaupt mehr so packen können. Schade, dass der Grand Prix mit Übung so einfach war, dass man selbst den Mastermodus ohne Probleme mit Siegen auf allen Strecken schafft.

Alle Geister habe ich nie besiegen können. Zum Beispiel Mute City 1. Ansonsten hab ich in den vorderen Cups die meisten Ghosts besiegt, aber mit dem "Schlittern" kam ich nie zurecht, insofern waren die späteren Ghosts unerreichbar.
Und der Titelscreen, wenn man den Solo-Modus durchhat, ist blöd. Hätte lieber die Wahl gehabt, denn weiß nichtmal mehr, wie die 2 oder 3 anderen Titelscreens aussahen :(

PS: Die Total!-Ausgaben waren damals auch mein Motivator. Sonst hätte ich mich nie so hinter die Zeitenjagden geklemmt. Muss sogar das einzige Rennspiel sein, in dem ich je meine Zeiten verglichen habe.


--------------------
Wohin ist der von mir als pervers bezeichnete Herr Quark verschwunden?
Meine Freundin, die geschlechtsneutrale Koboldin ist tot, sie starb kurz nach dem großen Manabaum im Morgenrot.
Beitrag 13. Apr 2012, 18:13 | Beitrag #3
+ Quote Post Go to the top of the page
Smash Bros Otaku


Advanced Member
********
Mitglied seit: 10-Apr 08

Gruppe: Advanced Member

3DS Freundescode:
3609 1016 5726



Also ich fand das FZERO X das beste Rennspiel auf dem N64 ist.
Neben Mario Kart 64 und Diddy Kong Racing einer meiner Lieblingsrennspiele auf dem N64.
Das beste FZERO ist fuer mich FZERO GX.Die Grafik war klasse und Schwierigkeitgrad sehr hoch besonders der Storymodus.

Der Beitrag wurde von Smash Bros Otaku bearbeitet: 13. Apr 2012, 18:14


--------------------
Spiele derzeit:Luigis Mansion 2(3DS)Fire Emblem Awakening(3DS)
Spiele bald:Persona 4 Arena(PS3)
Beitrag 13. Apr 2012, 22:37 | Beitrag #4
+ Quote Post Go to the top of the page
FaNbOy


Bingokartoffel 2014
Gruppensymbol
Mitglied seit: 14-May 04

Gruppe: Advanced Member




Der beste Teil der Serie ist ja mal gaaaaanz klar GX! :P

Das Spiel war einfach der Hammer... diese Geschwindigkeit... die hauch(!)dünnen Siege und Niederlagen gegen Kumpels. Die 29 anderen Gleiter, die an einem als Lichtblitz vorbei schießen. Phantastisch. Das ganze kombiniert mit irrwitzigen Strecken und pumpender Musik. Ich fange gleich wieder an zu sabbern.

Beim Nachfolger, der bitteschön schon längst in Entwicklung sein SOLLTE, das aber offensichtlich nicht ist :(, gehört übrigens MP3 Support verbaut. Online wäre mir sogar schnurz, das hat mir bei F-Zero nie gefehlt... wichtiger ist mir ein ordentlicher Splitscreen Modus, der gerade bei einem HD System viel Sinn macht (ja, Sony und MS: es macht Sinn!!!11).

Ich hoffe einfach, dass ein Nachfolger ohne große Experimente, dem Vorbild GX oder eben auch X folgt: Schnell, flüssig, verrückt, meine Speeddroge! Und ohne Waffen... die hätte ich gerne im nächsten Teil der RUSH Serie... aber das ist ein anderes trauriges Thema. ;(

Der Beitrag wurde von FaNbOy bearbeitet: 13. Apr 2012, 22:37


--------------------
Ihr wollt doch auch, dass es zu einem neuen TimeSplitters kommt - und selbst wenn nicht:

TimeSplittersHD - Eure Stimme zählt!

SoulCaliburII HD auf WiiU - Sign here!
Beitrag 13. Apr 2012, 23:43 | Beitrag #5
+ Quote Post Go to the top of the page
Zerathul


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 25-Apr 07

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Saarland

Wii Freundescode:
8958 8189 1123 9805 [+]



Der große Vorteil von F-Zero X und GX gegenüber Mario Kart war imo, dass sie im Singleplayer bedeutend mehr Spaß gemacht haben. Ich kann mich seit Super Mario Kart an kein MK mehr erinnern, bei welchem ich nochmal den Singleplayer angerührt habe, nachdem ich alle Cups auf allen Schwierigkeitsgraden geschafft hatte und das ging seit MK64 auch verdammt schnell. Mit den F-Zeros hab ich hingegen deutlich länger gebraucht, bis ich alles auf Master geschafft hatte (bei GX 2 Cups bis heute nicht, weshalb mir auch die AX Strecken fehlen...muss ich unbedingt mal nachholen) und bei GX hatte man auch mit den überwiegend sehr gut gemachten Missionen noch ne Menge zu tun. Gerade Mission 1 auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad erfordert absolute Perfektion. Wurmt mich auch bis heute, dass ich die nicht geschafft habe.

Ich mag an F-Zero einfach, dass es keinerlei Glücksfaktor gibt. Bei MK entscheidet bei einigermaßen gleich guten Fahrern oft das Glück über Sieg und Niederlage. Bei F-Zero haben ab dem Start alle Fahrer die gleichen Voraussetzungen und einzig das Können ist entscheidend.
Deswegen hoffe ich auch, dass F-Zero niemals Waffen bekommen wird. Dann wäre F-Zero einfach MK in nem futuristischen Gewand und das was F-Zero eigentlich ausgemacht hat, würde flöten gehn. Das wäre für mich das Ende der Franchise.


--------------------
Verkaufe folgende Spiele:

NDS: Avalon Code; Dragon Quest Monsters Joker; Metroid Prime Hunters
GCN: Resident Evil Zero
Wii: Red Steel; The Conduit; Muramasa: The Demon Blade; Little King's Story
X360: Assassin's Creed; Anarchy Reigns
Beitrag 14. Apr 2012, 00:46 | Beitrag #6
+ Quote Post Go to the top of the page
Lord Loui Luigi


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 12-Aug 06

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: nähe Mannheim

Xbox Live Gamertag:
Lord Loui Luigi [+]
PlayStation Netzwerk ID:
Lord_Loui_Louigi [+]
Wii Freundescode:
LordLouiLuigi [+]



F-Zero X war damals wirklich absolut fantastisch. 30 (?) Gleiter gleichzeitig in atemberaubender Geschwindigkeit bei butterweichen 50fps. Das hat mich damals wirklich geflasht!

ZITAT(Salatgurke @ 13. Apr 2012, 23:37) *
wichtiger ist mir ein ordentlicher Splitscreen Modus, der gerade bei einem HD System viel Sinn macht (ja, Sony und MS: es macht Sinn!!!11).

Wenn ich mich nicht täusche bieten sowohl Forza, GT als auch Wipeout einen Splitscreenmodus. nixweiss.gif

Der Beitrag wurde von Lord Loui Luigi bearbeitet: 14. Apr 2012, 00:48


--------------------
Verkaufe:
Xbox 360 Slim 250GB
Beitrag 14. Apr 2012, 08:34 | Beitrag #7
+ Quote Post Go to the top of the page
FaNbOy


Bingokartoffel 2014
Gruppensymbol
Mitglied seit: 14-May 04

Gruppe: Advanced Member




QUOTE (Lord Loui Luigi @ 14. Apr 2012, 01:46) *
F-Zero X war damals wirklich absolut fantastisch. 30 (?) Gleiter gleichzeitig in atemberaubender Geschwindigkeit bei butterweichen 50fps. Das hat mich damals wirklich geflasht!

QUOTE (Salatgurke @ 13. Apr 2012, 23:37) *
wichtiger ist mir ein ordentlicher Splitscreen Modus, der gerade bei einem HD System viel Sinn macht (ja, Sony und MS: es macht Sinn!!!11).

Wenn ich mich nicht täusche bieten sowohl Forza, GT als auch Wipeout einen Splitscreenmodus. nixweiss.gif


Ich meine damit nicht, dass es gar keinen gäbe. Nur, dass er leider im Vergleich zur vorherigen Generation zu Gunsten von Online-Modi deutlich weniger genutzt wird. Von allen Entwicklern. Dabei würde er bei HD-Auflösungen so viel Sinn ergeben... :(

Achja: Die "30" bei F-Zero stimmt übrigens.^^

Der Beitrag wurde von FaNbOy bearbeitet: 14. Apr 2012, 08:35


--------------------
Ihr wollt doch auch, dass es zu einem neuen TimeSplitters kommt - und selbst wenn nicht:

TimeSplittersHD - Eure Stimme zählt!

SoulCaliburII HD auf WiiU - Sign here!
Beitrag 14. Apr 2012, 10:51 | Beitrag #8
+ Quote Post Go to the top of the page
Lord Loui Luigi


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 12-Aug 06

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: nähe Mannheim

Xbox Live Gamertag:
Lord Loui Luigi [+]
PlayStation Netzwerk ID:
Lord_Loui_Louigi [+]
Wii Freundescode:
LordLouiLuigi [+]



ZITAT(Salatgurke @ 14. Apr 2012, 09:34) *
ZITAT(Salatgurke @ 13. Apr 2012, 23:37) *
wichtiger ist mir ein ordentlicher Splitscreen Modus, der gerade bei einem HD System viel Sinn macht (ja, Sony und MS: es macht Sinn!!!11).

ZITAT
Wenn ich mich nicht täusche bieten sowohl Forza, GT als auch Wipeout einen Splitscreenmodus. nixweiss.gif

Ich meine damit nicht, dass es gar keinen gäbe. Nur, dass er leider im Vergleich zur vorherigen Generation zu Gunsten von Online-Modi deutlich weniger genutzt wird. Von allen Entwicklern. Dabei würde er bei HD-Auflösungen so viel Sinn ergeben... :(

Ach so, ich dachte wenn dann beziehst du dich jetzt auf Rennspiele. Aber auch andere große Spiele der beiden wie bspw. Halo, Gears, Uncharted bieten Splitscreen. Sehe jetzt nicht wieso man gerade Sony und MS das vorwerfen sollte.


--------------------
Verkaufe:
Xbox 360 Slim 250GB
Beitrag 14. Apr 2012, 10:56 | Beitrag #9
+ Quote Post Go to the top of the page
FaNbOy


Bingokartoffel 2014
Gruppensymbol
Mitglied seit: 14-May 04

Gruppe: Advanced Member




QUOTE (Lord Loui Luigi @ 14. Apr 2012, 11:51) *
QUOTE (Salatgurke @ 14. Apr 2012, 09:34) *
QUOTE (Salatgurke @ 13. Apr 2012, 23:37) *
wichtiger ist mir ein ordentlicher Splitscreen Modus, der gerade bei einem HD System viel Sinn macht (ja, Sony und MS: es macht Sinn!!!11).

QUOTE
Wenn ich mich nicht täusche bieten sowohl Forza, GT als auch Wipeout einen Splitscreenmodus. nixweiss.gif

Ich meine damit nicht, dass es gar keinen gäbe. Nur, dass er leider im Vergleich zur vorherigen Generation zu Gunsten von Online-Modi deutlich weniger genutzt wird. Von allen Entwicklern. Dabei würde er bei HD-Auflösungen so viel Sinn ergeben... :(

Ach so, ich dachte wenn dann beziehst du dich jetzt auf Rennspiele. Aber auch andere große Spiele der beiden wie bspw. Halo, Gears, Uncharted bieten Splitscreen. Sehe jetzt nicht wieso man gerade Sony und MS das vorwerfen sollte.


Ich werfe es grundsätzlich allen FPS und Rennspiel Entwicklern vor, die keinen Splitscreen anbieten. MS und Sony hatte ich nur erwähnt, da die beiden HD Systemen von denen kommen. Ist aber kein expliziter Vorwurf an diese beiden Firmen. Besser wäre wohl gewesen es so zu formulieren, dass alle Entwickler eingeschlossen werden, die keinen Splitscreen in Spielen anbieten wo es Sinn machen würde.


--------------------
Ihr wollt doch auch, dass es zu einem neuen TimeSplitters kommt - und selbst wenn nicht:

TimeSplittersHD - Eure Stimme zählt!

SoulCaliburII HD auf WiiU - Sign here!
Beitrag 15. Apr 2012, 12:59 | Beitrag #10
+ Quote Post Go to the top of the page
Smash Bros Otaku


Advanced Member
********
Mitglied seit: 10-Apr 08

Gruppe: Advanced Member

3DS Freundescode:
3609 1016 5726



Habe gerade ein wenig F-Zero GX Zeitrennen gespielt.
Schon lange nicht mehr gespielt und es macht immer noch jede Menge Spass.
Welche F-Zero Musik findet ihr besser?Die von F-Zero GX oder X?


--------------------
Spiele derzeit:Luigis Mansion 2(3DS)Fire Emblem Awakening(3DS)
Spiele bald:Persona 4 Arena(PS3)
Beitrag 15. Apr 2012, 13:45 | Beitrag #11
+ Quote Post Go to the top of the page
Guybrush Threepwood


Vertreibt seine Beiträge online
Gruppensymbol
Mitglied seit: 6-Jan 05

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Berlin




ZITAT(Shogoki @ 13. Apr 2012, 18:16) *
Mein Death-Race-Rekord bei X liegt bei 40,... Sekunden, trotz einem Fehler. Da es also zu unterbieten ist, wollte ich wissen, ob jemand mal ein perfektes Death Race hingelegt hat. Es geht um die Zeit, die in der PAL-Version überhaupt machbar ist.

Ich habe nachgeguckt, meine Bestzeit ist 3:34:56. ugly.gif
Aber ich fand und finde diesen Modus sterbenslangweilig. Etwas mehr würden meine euch Normalsterblichen überragenden Fähigkeiten sonst schon zulassen.

ZITAT(Smash Bros Otaku @ 15. Apr 2012, 13:59) *
Welche F-Zero Musik findet ihr besser?Die von F-Zero GX oder X?

X. Das ist aber im Endeffekt das einzige, was X GX vorraus hat. Abgesehen vom Speichersystem, in X hat das Spiel noch die Einstellung für jede Strecke gespeichert, in GX nicht. Deswegen, wie ich nach dem Nachgucken der Zeit erlebt habe, kann man X nach Jahren einlegen und im höchsten Schwierigkeitsgrad wenigstens vorne mitmischen. In GX erinnert man sich nach den jahren nicht mehr an die richtige Einstellung und fährt auf höchstem Schiweigkeitsgrad nur im Mittelfeld.

Für einen Nachfolger würde ich mir grafische Gimmicks wünschen wie dass man durch eine Wolkendecke fährt, da drunter regnet und blitzt es, da drüber ist ein klarer Sonnenuntergang. Die Strecken schweben weit über der Oberfläche, jetzt hätte man die Power, diesen Umstand auch endlich gebührend in Szene zu setzen!

Ansonsten soll alles auf dem Niveau bleiben, das man jetzt schon hat. Es sollte natürlich KEINE Waffen geben. Wer das fordert, beweist nur, dass er gar keinen Geschmack hat, jawoll!!! F-Zero soll pures Racing bleiben! Von mir aus könnten sie diese albernen Rammattacken auch streichen! In dem Zusamenhang hoffe ich, dass Miyamoto bei Nintendo nicht Alleinentscheider ist, bei potenter Hardware braucht es das Spiel, und das Rad muss nicht immer neu erfunden werden - gerade in jahre auseinanderliegenden Rennspielen nicht! Was irgendwie auch Miyamoto wissen sollte, denn so verschieden, wie viele Nintendo-Fortsetzungen doch oft sind, oft genug haben sie auch nicht das Rad neu erfunden. Warum hat Miyamoto also nicht schon bei GX, Blue Storm oder Galaxy 2 sein Veto eingelegt? Nur als Beispiele.


--------------------
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Sands of Time und Ico vergleichbar sind.
Beitrag 15. Apr 2012, 13:55 | Beitrag #12
+ Quote Post Go to the top of the page
FaNbOy


Bingokartoffel 2014
Gruppensymbol
Mitglied seit: 14-May 04

Gruppe: Advanced Member




QUOTE (Guybrush Threepwood @ 15. Apr 2012, 14:45) *
Für einen Nachfolger würde ich mir grafische Gimmicks wünschen wie dass man durch eine Wolkendecke fährt, da drunter regnet und blitzt es, da drüber ist ein klarer Sonnenuntergang. Die Strecken schweben weit über der Oberfläche, jetzt hätte man die Power, diesen Umstand auch endlich gebührend in Szene zu setzen!


Sag mal, musst du mich jetzt hier so rattig machen? ugly.gif


--------------------
Ihr wollt doch auch, dass es zu einem neuen TimeSplitters kommt - und selbst wenn nicht:

TimeSplittersHD - Eure Stimme zählt!

SoulCaliburII HD auf WiiU - Sign here!
Beitrag 15. Apr 2012, 23:01 | Beitrag #13
+ Quote Post Go to the top of the page
Cly Wolf


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 3-Jan 06

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Grand Pulse

PlayStation Netzwerk ID:
Cly-Wolf [+]
3DS Freundescode:
1134 7607 3094



ZITAT(Salatgurke @ 15. Apr 2012, 14:55) *
ZITAT(Guybrush Threepwood @ 15. Apr 2012, 14:45) *
Für einen Nachfolger würde ich mir grafische Gimmicks wünschen wie dass man durch eine Wolkendecke fährt, da drunter regnet und blitzt es, da drüber ist ein klarer Sonnenuntergang. Die Strecken schweben weit über der Oberfläche, jetzt hätte man die Power, diesen Umstand auch endlich gebührend in Szene zu setzen!


Sag mal, musst du mich jetzt hier so rattig machen? ugly.gif

Hört sich echt fantastisch an. Ich will das.


--------------------
zuletzt durchgespielt: inFamous: SS (8), inFamous 2 (5), Tomb Raider (PS4) (9), Beyond: Two Souls (7,5), The Last of Us (9,7), Ni No Kuni (9,5), Oddworld: SW (9), Gravity Rush (9,4), Resistance: BS (5), Resident Evil 6 (3), Shadow of the Colossus HD (9,5)


The Last Guardian / FINAL FANTASY XV / The Witcher 3: Wild Hunt
Beitrag 16. Apr 2012, 16:18 | Beitrag #14
+ Quote Post Go to the top of the page
Shogoki


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 17-May 05

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Hessen



Die Rammattacken sollten drinbleiben. Bei GX habe ich sie zwar fast nie genutzt, aber das lag meiner Meinung nach an dem ungeeigneten GCN-Controller. Ich habe zwar die Belegung geändert, damit GX für mich komfortabler zu steuern war, aber ansonsten fand ich GX von der Bedienbarkeit nicht gut. Obwohl das Gefühl der Steuerung überragend war und man wirklich das Gefühl hatte, mordsschnelle Gleiter zu steuern - und das fand ich dort viel besser gelöst, als in WipeOut - hat mich der Controller in diesem Falle leider zu sehr eingeschränkt.
Das ist wirklich überraschend, da ich fast sämtliche Multititeln auf dem Cube und dessen Controller am angenehmsten zu spielen fand. Selbst Soul Calibur II fand ich mit Umbelegung der Tasten auf dem GCN am Besten spielbar.

Insofern bleibt X mein Favorit. Den 2ten Platz hält weiter das SNES-Original. Die Musik fand ich bei X ebenfalls zum großen Teil deutlich besser als in GX.
Das Death Race fand ich anfangs übrigens stinklangweilig, es hatte mich nur gepackt, als mich die Rekordejagd etwas langweilte und ich überraschend feststellte, dass doch Potenzial in dem Modus liegt.
Ohne Mehrspielermöglichkeit und mit nur einer einzigen Strecke und Aufgabe hat Nintendo die eigentlichen Möglichkeiten für diesen Modus aber total in den Sand gesetzt.


--------------------
Wohin ist der von mir als pervers bezeichnete Herr Quark verschwunden?
Meine Freundin, die geschlechtsneutrale Koboldin ist tot, sie starb kurz nach dem großen Manabaum im Morgenrot.
Beitrag 16. Apr 2012, 17:41 | Beitrag #15
+ Quote Post Go to the top of the page
Ike07


Advanced Member
*******
Mitglied seit: 1-Nov 08

Gruppe: Advanced Member

PlayStation Netzwerk ID:
Ike-x7 [+]
Wii Freundescode:
8351 7397 7947 3327 [+]
3DS Freundescode:
2793 0581 6029



Hach ja, F-Zero (vor allem GX) *schwelg*

Mein fav. Titel ist jedenfalls GX, habe ich auch als allerersten gespielt. Bei dem Titel müsste die Zeit auch mittlerweile weit über 200 Stunden haben. Habe mich nie in das Snaken reingearbeitet und auch nie für interessiert, aber dennoch empfinde ich es so langsam als zu einfach ugly.gif Kenne sämtliche Strecken aus dem FF und kann sie, bis auf ein paar ausnahmen (Phantom Road, erste Big Blue, zweite Mute City) alle Problemlos fahren und dem Feld auf der Masterstufe abhauen (wenn ich will, ziehe aber das Mittelfeld vor, macht mehr Laune). Dementsprechend habe ich alle AAX Gleiter und Strecken frei geschaltet.
Fahre auch heute noch immer wieder gerne und drehe meine Runden. Das Geschwindigkeitsgefühl ist Top und fährt dem Wipeoutkonkurrent davon. Bevorzuge F-Zero auch deshalb, weil es da keine Waffen gibt. Durch die Rammattacken hatte ich aber schon so einige Kämpfe und ganz gerne mal in einem Rennen um die 10 kills (Respawn ist bei mir immer aus, fahre meist im Trainingmodus).
Der Gleitereditor hat mich im übrigen nie interessiert, hätte viel lieber einen Streckeneditor. :D Auch find ich schade, dass die Rundkursstrecken des Storymodus nicht im normalen Trainingsmodus verfügbar sind.
GX ist mein favorisierendes Spiel im Arcadebereich, dicht gefolgt von Mario Kart Double Dash. Mit X, was ich nur aus der N64 VC kenne, bin ich nicht wirklich warm geworden. Fand die Strecken irgendwie total unübersichtlich (zumindest eine), aber auch allg. gefielen mir die Strecken nicht so (außer dei Rainbow Road, das fand ich lustig).

Jedenfalls ein neues F-Zero darf endlich kommen, natürlich OHNE Waffen, mit Streckeneditor und schönen, neuen Strecken...


--------------------
Beitrag 16. Apr 2012, 19:28 | Beitrag #16
+ Quote Post Go to the top of the page
Zerathul


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 25-Apr 07

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Saarland

Wii Freundescode:
8958 8189 1123 9805 [+]



Habe X vor kurzem erst nochmal gespielt, weiß nicht warum das für dich unübersichtlich ist. Und tolle Strecken gibt es in X auch. Big Hand ist z.b. absolut super.

Wie lange hast du denn für Mission 1 auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad gebraucht?


--------------------
Verkaufe folgende Spiele:

NDS: Avalon Code; Dragon Quest Monsters Joker; Metroid Prime Hunters
GCN: Resident Evil Zero
Wii: Red Steel; The Conduit; Muramasa: The Demon Blade; Little King's Story
X360: Assassin's Creed; Anarchy Reigns
Beitrag 16. Apr 2012, 22:58 | Beitrag #17
+ Quote Post Go to the top of the page
Ike07


Advanced Member
*******
Mitglied seit: 1-Nov 08

Gruppe: Advanced Member

PlayStation Netzwerk ID:
Ike-x7 [+]
Wii Freundescode:
8351 7397 7947 3327 [+]
3DS Freundescode:
2793 0581 6029



Ging über einen Zeitraum von mehreren Jahren, wo ich auch immer wieder lange Pausen drinne waren, aber grob geschätzt nu 1 Tag....(?). Kap. 1 auf dem höchsten ist wahrlich noch mit das einfachste des kompletten Storymodus (nein, Kap. 2 hatte ich als erstes auf der höchsten Stufe geschafft, dann aber 1). Aber ka ob ich das noch mal hinbekommen würde. XD

Und sicher, auch X hat seine guten Strecken, nur kamen die für mich allesamt nicht an GX ran.


--------------------
Beitrag 17. Apr 2012, 08:55 | Beitrag #18
+ Quote Post Go to the top of the page
Guybrush Threepwood


Vertreibt seine Beiträge online
Gruppensymbol
Mitglied seit: 6-Jan 05

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Berlin




ZITAT(Ike07 @ 16. Apr 2012, 18:41) *
erste Big Blue

Ohne Witz, aer irgendwie kann ich diese Strecke gar nicht. Da lande ich auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad vielleicht auf Platz 20. Ich kriege die einfach nicht gebacken. Dementsprechend war dieser Cup auf Master auch der für mich schwerste, aber mit perfekten Leistungen auf den anderen Strecken konnte ich Big Blue irgendwann ausgleichen.

Übrigens ist das so ein Pukt, weswegen mir klassische Meisterschaften besser gefallen als diese auf Einzelaufgaben fixierten Einspielermodi moderner Rennspiele. In Motorstorm2 geht es mir mit der Zuckerrohrplantagenstrecke ähnlich wie mit Big Blue 1. Da war dann im Einspielermodus irgendwann Schluss für mich, da man in einer Einzelaufgabe so etwas nicht ausgleichen kann. Aber im Gegensatz zu Teil 1 hatte 2 ja ein Modus für schnelle Rennen, drum hatte ich trotzdem Spaß an dem Spiel und mein Können reichte noch, um alle Fahrzeugklassen und so freizuschalten.

ZITAT
(außer dei Rainbow Road, das fand ich lustig).

Die fand ich damals auch lustig. In Mario Kart 64 dauert die Strecke eine halbe Ewigkeit, in F-Zero X war man da in weniger als anderthalb Minuten durch. smile2.gif


--------------------
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Sands of Time und Ico vergleichbar sind.
Beitrag 17. Apr 2012, 11:18 | Beitrag #19
+ Quote Post Go to the top of the page
Ike07


Advanced Member
*******
Mitglied seit: 1-Nov 08

Gruppe: Advanced Member

PlayStation Netzwerk ID:
Ike-x7 [+]
Wii Freundescode:
8351 7397 7947 3327 [+]
3DS Freundescode:
2793 0581 6029



ZITAT(Guybrush Threepwood @ 17. Apr 2012, 09:55) *
ZITAT(Ike07 @ 16. Apr 2012, 18:41) *
erste Big Blue

Ohne Witz, aer irgendwie kann ich diese Strecke gar nicht. Da lande ich auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad vielleicht auf Platz 20. Ich kriege die einfach nicht gebacken. Dementsprechend war dieser Cup auf Master auch der für mich schwerste, aber mit perfekten Leistungen auf den anderen Strecken konnte ich Big Blue irgendwann ausgleichen.



Und das schlimme: Im selben Cup ist noch die zweite Mute City Strecke, wo ich auch nur im Schnitt so 20. werde. Vor allem deswegen ist dieser CUp wohl echt der schwerste für mich. Die Phantom Road kann man damit ausgleichen, da es recht einfach ist auf den anderen 4 vorigen Strecken zu siegen. Meist habe ich da dann einen Vorsprung mit den Punkten, das ich theoretisch auch 0 Punkte haben könnte im letzten Rennen (btw. das überspringen, oder das man auch weiter kommt wenn man explodiert/raus fliegt etc. fehlt).


--------------------
Beitrag 17. Apr 2012, 18:51 | Beitrag #20
+ Quote Post Go to the top of the page
Guybrush Threepwood


Vertreibt seine Beiträge online
Gruppensymbol
Mitglied seit: 6-Jan 05

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Berlin




Mute City 2 war dagegen eine meiner Lieblingsstrecke.

Mit der habe damals auch diesen Langstreckenrennenmodus im Training ausprobiert. Ich glaube, man konnte maximal irgendwas zwischen 20 und 30 Runden einstellen.


--------------------
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Sands of Time und Ico vergleichbar sind.
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:
2 Seiten V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 30. Aug 2014 - 13:11