GU Forum

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

7 Seiten V   1 2 3 > »   
Reply to this topicStart new topic
Wieder 2 U-Bahn übergriffe, Ausländer- u. Jugendgewalt nimmt zu. Aber warum?
Beitrag 7. Jan 2008, 21:01 | Beitrag #1
+ Quote Post Go to the top of the page
OpenM!cCracker


GUF+Legende
Gruppensymbol
Mitglied seit: 29-Apr 06

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Berlin

Xbox Live Gamertag:
b3CKsULTANhNGZT [+]
PlayStation Netzwerk ID:
Schokobiskuit [+]



ZITAT
München: Und schon wieder U-Bahn-Schlägerei - das vierte Mal in zwei Wochen

In München ist es am heutigen Sonntag, den 6.1.2008 um 06:30 Uhr schon wieder zu einem gewalttätigen Zwischenfall in der U-Bahn gekommen.

Die drei mutmaßlichen Täter, zwei Palästinenser und ein Iraker im Alter von 16 bis 17, wurden bereits festgenommen.

Diesmal wurden zwei 22-Jährige verletzt und sofort ambulant versorgt. Mittlerweile wurden sie wieder entlassen.

Q: www.shortnews.de


Hallo ? gehts noch irgendwie assozialer ?

Ich hab ja nix gegen Ausländer, im Gegenteil hab viele ausländische Freunde und von denen benimmt sich keiner so behindert. Bei solchen aggressiven Ar***löschern wünsch ich mir nur die abschiebung. Ich mein solche Kriminellen haben doch hier nix verloren oder? Und das die Polizei wirklich so schlau ist die Jugendlichen einfach so wieder laufen zu lassen ..... da kann man nur mit dem Kopfschütteln. Die Regierung muss endlich mal härtere Maßnahmenergreifen das solche Übergriffe nicht noch öfter passieren, denn das was man in letzter Zeit so in den Nachrichten hört von Kriminellen Jugendlichen ist echt erschreckend.

Der Beitrag wurde von OpenM!cCracker bearbeitet: 7. Jan 2008, 21:02


--------------------
.·´¸.·´¨) ¸.·*¨) ۩۩۩۩۩۩۩ (¨*·.¸(¨´·.¸´·.¸
(¸.·´ (¸.·´ .·´ ¸¸.·¨ The B3cks Experience ¨·.¸¸´·.´·.¸)´ ·.¸)
Youtube | Gameplay & Music - Twitter - Blogs | Gaming-Universe & Blogspot. - D: Squad
Look man, fun is fun. Ain't no problem with chillin, when the chillin's right. But when things ain't happen the way they're supposed to happen, you know Triple T's gonna condense the nonsense. Just because I'm on vacation doesn't mean I'm out to lunch. I come to play, baby!
Beitrag 7. Jan 2008, 21:05 | Beitrag #2
+ Quote Post Go to the top of the page
Nob0dy


Advanced Member
********
Mitglied seit: 25-Apr 06

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: irgendwo in 0711



och man da nervt mich auch.
dabei bin ich doch so gern in der U-bahn (station)


--------------------
Update!-> My Blog <-Update!|

Blog News: Angriff auf Gott
Beitrag 7. Jan 2008, 21:09 | Beitrag #3
+ Quote Post Go to the top of the page
mehm


Mehmet Karaca
Gruppensymbol
Mitglied seit: 9-May 03

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Stuttgart

Xbox Live Gamertag:
GUmehmet [+]
PlayStation Netzwerk ID:
GU_mehm [+]
Wii Freundescode:
1655 7745 9910 6429 [+]
3DS Freundescode:
3007 8195 4812



Ich finde es irgendwie lustig, dass wenn sowas mal passiert die nächsten Meldungen gleich folgen und so getan wird als wäre es ein neues Phänomen. "U-Bahn Schläger" gab es schon immer, nur wurde nie wirklich darüber berichtet...

Dass man was dagegen tun muss ist natürlich eine andere Sache.


--------------------
Suche Final Fantasy-Titel aller Art. Bitte bei mir melden, wenn ihr über einen Verkauf nachdenkt.

mehm's Mangaliste
Beitrag 7. Jan 2008, 21:14 | Beitrag #4
+ Quote Post Go to the top of the page
M45terchef


lässt sich gerne von der Kaufhaussecurity demütigen
*******
Mitglied seit: 20-Jun 07

Gruppe: Advanced Member

Xbox Live Gamertag:
M45terchef [+]



Tja, ist eben die Frage, ob man ausländische Jugendkriminelle anders behandeln soll als deutsche item.gif
Die Linken, sind natürlich sofort bei den Forderungen von Koch auf die Barrikaden gegangen und haben ihn als Nationalsozialist beschimpft. Wenn es um Ausländer geht muss der Staat Deutschland eben immer vorsichtig sein und das nur wegen Du-weißt-schon-wem ugly.gif
Na ja, aufjedenfall bin ich gegen die geforderten Erziehungscamps, da ich so etwas einfach nur abartig pervers finde und wenn sich ein mensch bessern will muss es von ihm aus kommen excl.gif Das halte ich für etwas ganz wichtiges !
Ausweisen ist schon wieder eine andere Sache. Man müsste die ganze Familie ausweisen und das nur wegen den Fehlern der pubertierenden Kinder.Ob das unserem Staat wirtschaftlich gut tun würde ist die Frage.......

Der Beitrag wurde von M45terchef bearbeitet: 7. Jan 2008, 21:15
Beitrag 7. Jan 2008, 21:27 | Beitrag #5
+ Quote Post Go to the top of the page
imur


Achtung, paranoid!
Gruppensymbol
Mitglied seit: 1-Jul 06

Gruppe: Advanced Member




wirtschaftlich würde es ihm mehr als gut tun - das ansehen würde noch darunter leiden, da man als Deutscher weder Regeln für Gäste noch Nationalstolz haben darf ohne dass alle gleich "Nazi" schreien
Beitrag 7. Jan 2008, 21:33 | Beitrag #6
+ Quote Post Go to the top of the page
M45terchef


lässt sich gerne von der Kaufhaussecurity demütigen
*******
Mitglied seit: 20-Jun 07

Gruppe: Advanced Member

Xbox Live Gamertag:
M45terchef [+]



Tja, story of our life........
Das wird bestimmt noch unseren Urenkeln vorgeworfen.
Beitrag 7. Jan 2008, 21:58 | Beitrag #7
+ Quote Post Go to the top of the page
Nob0dy


Advanced Member
********
Mitglied seit: 25-Apr 06

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: irgendwo in 0711



das hat nicht mit Ausländern zu tun, wenn das so wäre gäbs schon n paar Mordfälle an meiner Schule, ist aber das genaue gegeteil.
Die Täter sind meistens denke ich Schulabrecher oder sowas die nichts im Kopf haben, und daher ist es egal aus welchem land sie kommen.


--------------------
Update!-> My Blog <-Update!|

Blog News: Angriff auf Gott
Beitrag 7. Jan 2008, 22:27 | Beitrag #8
+ Quote Post Go to the top of the page
Jägermaxer


Member
****
Mitglied seit: 12-Aug 07

Gruppe: Members




17 Jahre. imigrant. vorbestraft. jetzt asylantrag gestellt. auf bewehrung frei gekommen. wiederholungstäter. beschimpft älteren Herren als "scheiß deutschen" und schlägt ihm den schädel ein. mann stirbt vermutlich an hirnblutung. täter immer noch frei.

wenn du steuern hinterziehst und dem vater staat sein geld wegnimmst sitzt du sofort (~10 jahre) im bau.
prügelst du aber vater staats bürger (halb)tot darfst erst nochmal ne zeit rumrennen.
falls du imigrant bist und nicht abgeschoben, sondern weggesperrt wirst hast du echt schwein.
der deutsche staatsbürger finanziert nämlich mit seinen steuern viele luxus gefängnisse(!) mit essen und tv und so smile2.gif


--------------------
Das ist des Jägers Ehrenschild,
daß er beschützt und hegt sein Wild,
waidmännisch jagt, wie sich's gehört,
den Schöpfer im Geschöpfe ehrt.

Prost!
Beitrag 7. Jan 2008, 22:35 | Beitrag #9
+ Quote Post Go to the top of the page
kaneda


irgendwas kuhles
Gruppensymbol
Mitglied seit: 22-May 04

Gruppe: GU Moderationsleitung




ZITAT(mehm @ 7. Jan 2008, 21:09) *
Ich finde es irgendwie lustig, dass wenn sowas mal passiert die nächsten Meldungen gleich folgen und so getan wird als wäre es ein neues Phänomen. "U-Bahn Schläger" gab es schon immer, nur wurde nie wirklich darüber berichtet...

Dass man was dagegen tun muss ist natürlich eine andere Sache.

100% Agree, über irgendwas muss ja berichtet werden, bzw. irgendwas muss immer hochgepusht werden damit die Bevölkerung ängstlich und neugierig bleibt.


ZITAT(M45terchef @ 7. Jan 2008, 21:14) *
Tja, ist eben die Frage, ob man ausländische Jugendkriminelle anders behandeln soll als deutsche item.gif
Die Linken, sind natürlich sofort bei den Forderungen von Koch auf die Barrikaden gegangen und haben ihn als Nationalsozialist beschimpft. Wenn es um Ausländer geht muss der Staat Deutschland eben immer vorsichtig sein und das nur wegen Du-weißt-schon-wem ugly.gif
Na ja, aufjedenfall bin ich gegen die geforderten Erziehungscamps, da ich so etwas einfach nur abartig pervers finde und wenn sich ein mensch bessern will muss es von ihm aus kommen excl.gif Das halte ich für etwas ganz wichtiges !

Kriminelle Ausländer die nichts anderes im Kopf haben als permanet Scheiße zu bauen, sollten auch mit den Konsequenzen leben müssen. Von daher find ich das Prinzip der Abschiebung ok, solange es die wirklich letzte dem Rechtsstaat zur Verfügung stehende Maßnahme ist.

ZITAT
Ausweisen ist schon wieder eine andere Sache. Man müsste die ganze Familie ausweisen und das nur wegen den Fehlern der pubertierenden Kinder.Ob das unserem Staat wirtschaftlich gut tun würde ist die Frage.......


Also der vergleich hinkt, wenn du scheiße baust geht doch auch nicht gleich deine komplette Familie in den Bau, also warum sollte es bei einer Abschiebung krimineller Jugendliche anders sein?! wink.gif




--------------------
24.11.1983 - 26.08.2014
Beitrag 7. Jan 2008, 22:42 | Beitrag #10
+ Quote Post Go to the top of the page
entres


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 22-May 06

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Berlin

Xbox Live Gamertag:
Rico1985 [+]
Wii Freundescode:
2216 5421 7230 2902 [+]



Wow, hier haben einige aber eine sehr verdrehte Meinungen...

Statistisch gesehen hat Jugendkriminalität abgenommen, aber die Medien treten die aktuellen Vorfälle wahnsinnig Breit weswegen man den eindruck erhält mit unserer Jugend geht es Berg ab. Das sind Zustände wie in Amerika, da ist es nämlich auch so, dass zwar die tatsächliche Kriminalitätsrate um 50% abgenommen hat, die Rate aber in der über Kriminalität berichtet wird stieg um 500%! Zumindest ist es das was bei Fahrenheit 9/11 hängengeblieben ist.

Die ganzen Medienberichte verdrehen die Wahrheit, als ob vor Zehn Jahren nicht auch schon Rentner von Jugendlichen zusammengeschlagen wurden und auch damals kam ein Großteil aus Immigrantenfamilien weil nunmal diese Randgruppe besonders benachteiligt ist...

Lasst euch nicht verarschen!

Der Beitrag wurde von entres bearbeitet: 7. Jan 2008, 22:43


--------------------
let t = ("{0} {1}", "hallo", "Welt")

t
|> System.String.Format
|> System.Console.WriteLine

¯\(o_º)/¯๏̯͡๏﴿ ಠ_ಠ
Beitrag 7. Jan 2008, 22:49 | Beitrag #11
+ Quote Post Go to the top of the page
Jägermaxer


Member
****
Mitglied seit: 12-Aug 07

Gruppe: Members




ZITAT(entres @ 7. Jan 2008, 22:42) *
Die ganzen Medienberichte verdrehen die Wahrheit, als ob vor Zehn Jahren nicht auch schon Rentner von Jugendlichen zusammengeschlagen wurden und auch damals kam ein Großteil aus Immigrantenfamilien weil nunmal diese Randgruppe besonders benachteiligt ist...

Lasst euch nicht verarschen!


du verdrehst die wahrheit wenn du sagst, dass die ganzen Medienberichte die wahrheit verdrehen.
woher hast du denn deine meinung, dass die jugendkriminalität zurückgegangen ist? bestimmt nicht aus den offiziellen statistiken. nein. aus medienberichten wink.gif


--------------------
Das ist des Jägers Ehrenschild,
daß er beschützt und hegt sein Wild,
waidmännisch jagt, wie sich's gehört,
den Schöpfer im Geschöpfe ehrt.

Prost!
Beitrag 7. Jan 2008, 22:52 | Beitrag #12
+ Quote Post Go to the top of the page
Ripchip


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 22-Dec 06

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Leverkusen

Xbox Live Gamertag:
Rippi [+]
PlayStation Netzwerk ID:
Cormac1980 [+]



ZITAT(entres @ 7. Jan 2008, 22:42) *
und auch damals kam ein Großteil aus Immigrantenfamilien weil nunmal diese Randgruppe besonders benachteiligt ist...

Warum benachteiligt?


--------------------
Beitrag 7. Jan 2008, 22:54 | Beitrag #13
+ Quote Post Go to the top of the page
ness


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 3-Jan 05

Gruppe: GU Moderation

PlayStation Netzwerk ID:
Molidae [+]



ZITAT(entres @ 7. Jan 2008, 22:42) *
Wow, hier haben einige aber eine sehr verdrehte Meinungen...

Statistisch gesehen hat Jugendkriminalität abgenommen


Ich würde sagen weder noch:



Außer bei den Kindern ist der Rest doch ziemlich "konstant".

Der Beitrag wurde von ness bearbeitet: 7. Jan 2008, 22:56


--------------------
Beitrag 7. Jan 2008, 23:06 | Beitrag #14
+ Quote Post Go to the top of the page
entres


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 22-May 06

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Berlin

Xbox Live Gamertag:
Rico1985 [+]
Wii Freundescode:
2216 5421 7230 2902 [+]



ZITAT(Ripchip @ 7. Jan 2008, 22:52) *
ZITAT(entres @ 7. Jan 2008, 22:42) *
und auch damals kam ein Großteil aus Immigrantenfamilien weil nunmal diese Randgruppe besonders benachteiligt ist...

Warum benachteiligt?
sorry, war ein wenig neben mir. ich wollte darauf hinaus dass Emigrantenfamilien halt besonders häufig in sozial tiefe Gefilde rutschen und deshalb besonders kriminelle in diesen Milieu gedeihen.


ZITAT(ness @ 7. Jan 2008, 22:54) *
ZITAT(entres @ 7. Jan 2008, 22:42) *
Wow, hier haben einige aber eine sehr verdrehte Meinungen...

Statistisch gesehen hat Jugendkriminalität abgenommen


Ich würde sagen weder noch:



Außer bei den Kindern ist der Rest doch ziemlich "konstant".

gut, das zeigt zumindest dass Jugendkriminalität als solches nicht zugenommen hat und somit hier unnötig Hetze gemacht wird.



--------------------
let t = ("{0} {1}", "hallo", "Welt")

t
|> System.String.Format
|> System.Console.WriteLine

¯\(o_º)/¯๏̯͡๏﴿ ಠ_ಠ
Beitrag 7. Jan 2008, 23:13 | Beitrag #15
+ Quote Post Go to the top of the page
Jägermaxer


Member
****
Mitglied seit: 12-Aug 07

Gruppe: Members




aber es wird nötigerweise drauf aufmerksam gemacht!

was man mal herausfinden sollte ist:
anzahl der straftaten hat ja nach der o.g. statistik bei jugendlichen nicht zugenommen.

wie verhält es sich aber zwischen schweren und leichten straftaten?
aussem bauch heraus würd ich sagen, dass die schweren übergriffe zugenommen hab.


--------------------
Das ist des Jägers Ehrenschild,
daß er beschützt und hegt sein Wild,
waidmännisch jagt, wie sich's gehört,
den Schöpfer im Geschöpfe ehrt.

Prost!
Beitrag 8. Jan 2008, 09:37 | Beitrag #16
+ Quote Post Go to the top of the page
Waffleman


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 23-Feb 02

Gruppe: Mitarbeiter im Ruhestand
Wohnort: Berlin

Xbox Live Gamertag:
GreatMightyM [+]
PlayStation Netzwerk ID:
GreatMightyM [+]
Wii Freundescode:
5185 2966 1533 7978 [+]



Ich glaub nicht, dass schwere Übergriffe zugenommen haben. Zudem ist das Thema "Ausländer"kriminalität sowieso schwierig, weil viele der Jugendlichen mit Migrationhintergrund in Deutschland geboren und damit Deutsche sind.

Ich plädiere dafür das Problem bei der Wurzel zu packen. Warum werden Jugendliche gewalttätig. Oftmals sind es soziale Hintergründe. In der Politik sollte daher mal hier eingelenkt werden und das Problem nicht noch verschärft werden. Ausbildungsinitiativen usw. Immerhin geht man inzwischen von einem Fachkräftemangel in der Zukunft aus.


--------------------
Dieses Ende wird ein Anfang sein. Zehn GUte Jahre. Danke.

Neu: Der heimliche Blogstar
Videospielkolumne von Kurt Krömer
Beitrag 8. Jan 2008, 16:51 | Beitrag #17
+ Quote Post Go to the top of the page
Darkie


Surfer Guy
Gruppensymbol
Mitglied seit: 27-Feb 02

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Goodbye GUF!

PlayStation Netzwerk ID:
DarkieSun [+]



ZITAT(Jägermaxer @ 7. Jan 2008, 22:27) *
wenn du steuern hinterziehst und dem vater staat sein geld wegnimmst sitzt du sofort (~10 jahre) im bau. prügelst du aber vater staats bürger (halb)tot darfst erst nochmal ne zeit rumrennen.
falls du imigrant bist und nicht abgeschoben, sondern weggesperrt wirst hast du echt schwein.
der deutsche staatsbürger finanziert nämlich mit seinen steuern viele luxus gefängnisse(!) mit essen und tv und so smile2.gif


Das kann man eigentlich so stehn lassen.

Waffle: Es gibt aber auch genug ausländische Jugendlich die hier in Deutschland geboren sind aber keine deutsche Staatbürgerschaft besitzen. Wenn die Eltern mein sie müssen das so machen und deren Kinder bauen halt nun mal Scheiße, dann müssen sie halt mit einer Abschiebung rechnen. So einfach ist das. Dann ist es mir auch relativ egal ob sie ihr wahres Heimatland kennen oder nicht kennen. Dann sollen sie vorher ein wenig überlegen.

Aber sicherlich ist unseren Dreiklassen-Gesellschaft daran Schuld und die ausländischen Mitbürgen haben hier zu wenig Möglichkeiten. :)
Beitrag 8. Jan 2008, 16:52 | Beitrag #18
+ Quote Post Go to the top of the page
Nob0dy


Advanced Member
********
Mitglied seit: 25-Apr 06

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: irgendwo in 0711



ZITAT(entres @ 7. Jan 2008, 22:42) *
Wow, hier haben einige aber eine sehr verdrehte Meinungen...

Statistisch gesehen hat Jugendkriminalität abgenommen, aber die Medien treten die aktuellen Vorfälle wahnsinnig Breit weswegen man den eindruck erhält mit unserer Jugend geht es Berg ab. Das sind Zustände wie in Amerika, da ist es nämlich auch so, dass zwar die tatsächliche Kriminalitätsrate um 50% abgenommen hat, die Rate aber in der über Kriminalität berichtet wird stieg um 500%! Zumindest ist es das was bei Fahrenheit 9/11 hängengeblieben ist.

Die ganzen Medienberichte verdrehen die Wahrheit, als ob vor Zehn Jahren nicht auch schon Rentner von Jugendlichen zusammengeschlagen wurden und auch damals kam ein Großteil aus Immigrantenfamilien weil nunmal diese Randgruppe besonders benachteiligt ist...

Lasst euch nicht verarschen!

das heist:
das Fernsehen ist an allem schuld man sollte es verbieten. aus schluss und nochn Punkt


--------------------
Update!-> My Blog <-Update!|

Blog News: Angriff auf Gott
Beitrag 8. Jan 2008, 17:15 | Beitrag #19
+ Quote Post Go to the top of the page
Mr.Prinz


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 6-Mar 07

Gruppe: GU Redaktion
Wohnort: NRW

Xbox Live Gamertag:
MrPrinc3 [+]
PlayStation Netzwerk ID:
TheOnePrinz [+]
Wii Freundescode:
3368-8464-6433-9494 [+]
3DS Freundescode:
3969 5021 6426



Jaja ausländische Jugendliche, davon kann ich auch ein Liedchen singen...

Wenn ich aus der Schule komme, und zum Bahnsteig nebenan gehe, schallt es mir oft auch schon entgegen: "Hujensohn", "Motherfucker", "drecks Deutscher", "scheiß Gymnasiasten, alles Streber".

Naja was soll man da machen? Die sind meist in 10 Gruppen unterwegs und wenn du dich dann vielleicht mit deinen Freunden wehrst, hast du am nächsten Tag 50 da hocken. Und dann gibts aufs Maul. Und ja, es sind nur Ausländer.
Ich habe weiß Gott nichts gegen Ausländer, sofern sie sich normal verhalten. Ich geh ja auch nicht zu denen und beleidige die?!

Vor c.a einem Jahr standen an der Haltestelle btw. 3 c.a 17 jährige Türken und haben mich bespuckt. Klasse!
Und wenn du dann noch was sagst, beschimpfen sie dich als Nazi.
...

Hier noch ein nettes Video:




Und aggresiv geworden? ugly.gif
Beitrag 8. Jan 2008, 17:18 | Beitrag #20
+ Quote Post Go to the top of the page
Nob0dy


Advanced Member
********
Mitglied seit: 25-Apr 06

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: irgendwo in 0711



ZITAT(Mr.Prinz @ 8. Jan 2008, 17:15) *
Jaja ausländische Jugendliche, davon kann ich auch ein Liedchen singen...

Wenn ich aus der Schule komme, und zum Bahnsteig nebenan gehe, schallt es mir oft auch schon entgegen: "Hujensohn", "Motherfucker", "drecks Deutscher", "scheiß Gymnasiasten, alles Streber".

Naja was soll man da machen? Die sind meist in 10 Gruppen unterwegs und wenn du dich dann vielleicht mit deinen Freunden wehrst, hast du am nächsten Tag 50 da hocken. Und dann gibts aufs Maul. Und ja, es sind nur Ausländer.
Ich habe weiß Gott nichts gegen Ausländer, sofern sie sich normal verhalten. Ich geh ja auch nicht zu denen und beleidige die?!



wieso geht das mir nie so?
und
achja kennst du das Grundgesetz?


--------------------
Update!-> My Blog <-Update!|

Blog News: Angriff auf Gott
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:
7 Seiten V   1 2 3 > » 
Reply to this topicStart new topic

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22. Apr 2021 - 03:29