GU Forum

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

12 Seiten V  « < 8 9 10 11 12 >  
Reply to this topicStart new topic
Metroid Prime Federation Force, 3DS - No love for Metroid? :(
Beitrag 23. Apr 2016, 10:58 | Beitrag #181
+ Quote Post Go to the top of the page
grapple


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 9-Jan 05

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Stuttgart

Xbox Live Gamertag:
SAX89 [+]
PlayStation Netzwerk ID:
SAX1908 [+]
3DS Freundescode:
1160 9705 4028



ZITAT(MFauli @ 22. Apr 2016, 22:35) *
ZITAT(grapple @ 22. Apr 2016, 22:28) *
Und schlussendlich ist dieses Spiel und TriForce Heroes einfach nicht die Art von Spiel, die ich mir wünsche. Das ist kein Metroid Prime und auch kein Super Metroid 2.


Gerade in diesem 18 Minuten-Video sieht man, dass es sich wie Metroid Prime ohne Morphball spielt. Mit Fokus auf Kampfgefechten anstelle von Rätseln. Die Spielmechanik aber könnte so 1:1 in einem richtigen Metroid Prime vorkommen und hätte das Spiel keinen so miesen Artstyle, wären die Reaktionen auch wesentlich positiver ausgefallen. Ich will das Spiel eigentlich gar nicht groß verteidigen, weil es viel zu simpel daher kommt und eben der Artstyle ein absoluter Abturner ist. Aber dass es sich hier um eine Metroid Prime-Variante handelt, ist einfach Fakt, wenn man auch nur ein Gameplay-Video geguckt hat. Charge Shot, Lock On, statt Space Boots gibt´s einen JetPak-Jump, Türemechanismen die man öffnen muss, sogar Aufzüge lol. Gäbe es den Morphball, wäre das Repertoire identisch.

Als ob aufladbare Schüsse, ein Anvisiermchanismus, die Fähigkeit zu springen und sich bei Beschuss öffnende Türen Metroid ausmachen.

Das Spiel sieht wie ein Metroid aus - keine Frage. Musik und HUD passen und die von dir genannten Elemente wurden ebenfalls übernommen.

Aber: Was ich bezüglich des Gameplays sehe, ist ein generischer Multiplayer-Shooter ohne Rätsel oder Erkundungsaspekt, der einem immer wieder Gegnerwellen entgegen wirft. Das Highscore-System am Ende soll wahrscheinlich Wiederspielwert generieren. Aber bei Metroid geht es nicht um Wiederspielwert. Es geht um das einmalige Erleben und Entdecken, um versteckte Power-Ups in verfallenen Ruinen - eben um ein Abenteuer mit Shooter-Elementen. Bosse sind eben nicht so konstruiert, dass man mit dickeren Waffen schneller mit ihnen fertig wird, sondern es geht wie bei Zelda immer um den intelligenten Einsatz der vielen Fähigkeiten.

Das alles fehlt hier völlig. Schon Metroid Prime Hunters hatte diese Magie nicht und es ist ein so furchtbares Spiel geworden, dass ich es bis heute aus Langeweile nicht einmal im Einzelspielermodus durchgespielt habe. Es gibt Gründe, warum schon der MP-Modus von Metroid Prime 2 damals scheiße war - es passt einfach nicht zu Metroid.

Solches Gameplay können andere Spiele viel besser - schau dir beispielsweise mal etwas zu Warframe an. Metroid soll sich nicht in eine solche Richtung entwickeln, daher wünsche ich dem Spiel von Herzen einen Flop.

ZITAT(ness @ 23. Apr 2016, 09:29) *
ZITAT(Zelos @ 23. Apr 2016, 05:35) *
Schlechte spiele sollten einfach lieber nicht erscheinen.

Und die Beurteilung von schlechten Spielen findet neuerdings nicht durch das Spielen statt? Traurige Einstellung...=(

Ja natürlich. Wie soll man sonst entscheiden, ob man vorbestellt oder nicht? Nach Erscheinen des Spiels kommt durch die Reviews nochmal eine neue Komponente dazu. Spielen tut man sowieso nur die Spiele, die man ohne ein Anspielen für überzeugend befunden hat.


--------------------
Unterstütze GU, indem du über diesen Link bei Amazon.de einkaufst. Es entstehen dir dabei keine zusätzlichen Kosten!
Beitrag 23. Apr 2016, 11:13 | Beitrag #182
+ Quote Post Go to the top of the page
Valet


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 26-Apr 04

Gruppe: GU Redaktion
Wohnort: Deutschland

Xbox Live Gamertag:
MFauli [+]
PlayStation Netzwerk ID:
Myller Phiem [+]
3DS Freundescode:
3652 0580 0950



ZITAT(grapple @ 23. Apr 2016, 11:58) *
Als ob aufladbare Schüsse, ein Anvisiermchanismus, die Fähigkeit zu springen und sich bei Beschuss öffnende Türen Metroid ausmachen.

Das Spiel sieht wie ein Metroid aus - keine Frage. Musik und HUD passen und die von dir genannten Elemente wurden ebenfalls übernommen.

Aber: Was ich bezüglich des Gameplays sehe, ist ein generischer Multiplayer-Shooter ohne Rätsel oder Erkundungsaspekt, der einem immer wieder Gegnerwellen entgegen wirft.


Und das war meine Aussage. Es sieht aus wie Metroid Prime. Die Veränderungen liegen dann im Detail, Kampfgefechte statt Rätsel. Nichts anderes habe ich behauptet, insofern hätte man sich mit weniger Aggressivität das alles hier schenken können :)

ZITAT
Metroid soll sich nicht in eine solche Richtung entwickeln, daher wünsche ich dem Spiel von Herzen einen Flop.


Das ist halt die Verbohrtheit wie damals zu Resident Evil 4. Fans der Serie weinen und trauen und sind erbost, der Rest der Welt hat Spaß mit dem besten 3rd-Person-Shooter aller Zeiten. Ich wiederhole nochmal: Ich glaube nicht, dass FF ein Megaknaller wird, aber die Basis des Spiels sieht hochwertig genug (weil wie Prime) aus, dass ich es übertrieben finde, es von vornherein abzuschreiben. Da Nintendo es auch nicht als Rätsel-Metroid vermarktet, geht keiner mit falschen Erwartungen heran. Für die Metroid-Reihe an sich fände ich FF als Richtung der Entwicklung auch doof. Ich will aber auch kein game-y Prime mehr. Dazu kommt, dass FF vom Setting her das ist, was ich mir seit langem wünsche, ein Metroid-Spiel, in dem man die Federal Space Trooper spielt. Leider mit kack Artstyle. :/

Beitrag 23. Apr 2016, 11:33 | Beitrag #183
+ Quote Post Go to the top of the page
grapple


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 9-Jan 05

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Stuttgart

Xbox Live Gamertag:
SAX89 [+]
PlayStation Netzwerk ID:
SAX1908 [+]
3DS Freundescode:
1160 9705 4028



ZITAT(MFauli @ 23. Apr 2016, 12:13) *
ZITAT(grapple @ 23. Apr 2016, 11:58) *
Als ob aufladbare Schüsse, ein Anvisiermchanismus, die Fähigkeit zu springen und sich bei Beschuss öffnende Türen Metroid ausmachen.

Das Spiel sieht wie ein Metroid aus - keine Frage. Musik und HUD passen und die von dir genannten Elemente wurden ebenfalls übernommen.

Aber: Was ich bezüglich des Gameplays sehe, ist ein generischer Multiplayer-Shooter ohne Rätsel oder Erkundungsaspekt, der einem immer wieder Gegnerwellen entgegen wirft.


Und das war meine Aussage. Es sieht aus wie Metroid Prime. Die Veränderungen liegen dann im Detail, Kampfgefechte statt Rätsel. Nichts anderes habe ich behauptet, insofern hätte man sich mit weniger Aggressivität das alles hier schenken können :)

ZITAT
Metroid soll sich nicht in eine solche Richtung entwickeln, daher wünsche ich dem Spiel von Herzen einen Flop.


Das ist halt die Verbohrtheit wie damals zu Resident Evil 4. Fans der Serie weinen und trauen und sind erbost, der Rest der Welt hat Spaß mit dem besten 3rd-Person-Shooter aller Zeiten. Ich wiederhole nochmal: Ich glaube nicht, dass FF ein Megaknaller wird, aber die Basis des Spiels sieht hochwertig genug (weil wie Prime) aus, dass ich es übertrieben finde, es von vornherein abzuschreiben. Da Nintendo es auch nicht als Rätsel-Metroid vermarktet, geht keiner mit falschen Erwartungen heran. Für die Metroid-Reihe an sich fände ich FF als Richtung der Entwicklung auch doof. Ich will aber auch kein game-y Prime mehr. Dazu kommt, dass FF vom Setting her das ist, was ich mir seit langem wünsche, ein Metroid-Spiel, in dem man die Federal Space Trooper spielt. Leider mit kack Artstyle. :/

Hyrule Warriors sieht aus wie ein Zelda. Es ist aber keins. Metroid Prime Hunters sieht aus wie ein Metroid. Es ist aber keins. In diese Kategorie ist auch MP:FF einzuordnen. Sieht aus wie ein Metroid, ist aber keins.

Nenne es Verbohrtheit, wenn du unbedingt meinst. Und wegen mir kannst du MP:FF feiern wie du willst. Sobald das Spiel 90%+ Wertungen einfährt, wäre ich natürlich auch dabei. Aktuell bleibe ich aber dabei, dass das Gameplay sogar objektiv schlecht aussieht. Und ich behaupte weiter: Wenn nicht Metroid draufstehen würde, dann hättest du das Spiel nicht einmal beachtet. Übrigens: RE4 war damals einer meiner Most Wanted-Titel und ich hatte das REmake und Zero davor gespielt.


--------------------
Unterstütze GU, indem du über diesen Link bei Amazon.de einkaufst. Es entstehen dir dabei keine zusätzlichen Kosten!
Beitrag 23. Apr 2016, 12:18 | Beitrag #184
+ Quote Post Go to the top of the page
Valet


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 26-Apr 04

Gruppe: GU Redaktion
Wohnort: Deutschland

Xbox Live Gamertag:
MFauli [+]
PlayStation Netzwerk ID:
Myller Phiem [+]
3DS Freundescode:
3652 0580 0950



ZITAT(grapple @ 23. Apr 2016, 12:33) *
Hyrule Warriors sieht aus wie ein Zelda. Es ist aber keins. Metroid Prime Hunters sieht aus wie ein Metroid. Es ist aber keins. In diese Kategorie ist auch MP:FF einzuordnen. Sieht aus wie ein Metroid, ist aber keins.


Hyrule Warriors sieht zu keinem Zeitpunkt wie ein Mainline-Zelda aus, vom Artdesign abgesehen. Hunters und FF hingegen sehen nach 1:1 Prime aus, wenn man sich Gameplay-Ausschnitte ansieht.

ZITAT
Nenne es Verbohrtheit, wenn du unbedingt meinst. Und wegen mir kannst du MP:FF feiern wie du willst. Sobald das Spiel 90%+ Wertungen einfährt, wäre ich natürlich auch dabei. Aktuell bleibe ich aber dabei, dass das Gameplay sogar objektiv schlecht aussieht. Und ich behaupte weiter: Wenn nicht Metroid draufstehen würde, dann hättest du das Spiel nicht einmal beachtet. Übrigens: RE4 war damals einer meiner Most Wanted-Titel und ich hatte das REmake und Zero davor gespielt.


1.) Danke für die Unterstellung, ich würde FF "feiern", weil ich es nicht direkt als Dreck abstemple.
2.) Ich finde es etwas peinlich, zuzugeben, dass man ein Spiel, das man jetzt kacke findet, bei hoher Wertungsvergabe dann doch kauft. Erinnert mich an die Wertung im 70er-Bereich für Smash Bros 64 in der N-Zone (glaube ich), was sie dann bereut haben, als das Spiel zum Fan-Liebling wurde.
3.) Natürlich beachte ich das Spiel nur, weil Metroid drauf steht. Ich finde das Metroid-Universum spannend, die Federal Space Troopers sind unheimlich cool (wenn sie nicht im Chibi-Look daherkommen ...) und das langsamere Spieltempo verglichen mit Standard-Shootern kommt mir entgegen, weil ich mich gern ausführlich umsehe. Verstehe auch gar nicht das Negative daran, das du mit "und ich behaupte weiter" implizierst.
4.) Das ist schön für dich. Mein nächstjüngerer Bruder war RE-Fanatiker, hat 1-3 geradezu religiös gespielt, und für den ging mit RE4 eine Welt unter. Ebenso für unzählige andere RE-Fans, wie man sich noch gut erinnern kann.
Beitrag 23. Apr 2016, 14:07 | Beitrag #185
+ Quote Post Go to the top of the page
Onilink


Advanced Bingo Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 12-Jun 06

Gruppe: Advanced Member




ZITAT(ness @ 23. Apr 2016, 09:29) *
ZITAT(Zelos @ 23. Apr 2016, 05:35) *
Schlechte spiele sollten einfach lieber nicht erscheinen.

Und die Beurteilung von schlechten Spielen findet neuerdings nicht durch das Spielen statt? Traurige Einstellung...=(




Eine traurige Einstellung ist, wenn man die offensichtliche Prognose für Bild Nr. 3 verweigern will, nur weil man ein bestimmtes Firmenlogo so lieb hat ugly.gif

Und selbst wenn es Gold werden sollte, ändert das nichts am Grundproblem. Man trolled geradezu seine Hardcore-Fans, indem man einen so respektierten Markennamen für ein Chibi Partyspiel nach mehr als einem halben Jahrzehnt Pause missbraucht. Und da ist es völlig schnurz, ob es das beste Chibi Partyspiel aller Zeiten wird. Nintendo ist in keiner Situation, in denen sie derart und noch immer kontinuierlich ihre letzten Fans aktiv beleidigen können. Sei es der Müll hier und der billige Damage Control vom Producer, der Metroid Fans wie Deppen darstellen wollte. Oder die gezielte Weiterführung des aktuell womöglich meistgehassten Mario Spiels (Sticker Star), die Anmaßung für das geschmähte Project Guard extra Kohle zu verlangen, statt ins bereits extrem halbgare Starfox zu packen, kein Crossplay für den neuen SNES VC Service, obwohl es nun eigentlich ,,Accounts" gäbe, usw. - und das sind nur die allerneuesten Entwicklungen ugly.gif

Dafür verdient Nintendo selbst am Boden noch deftige Tritte. Irgendwie müssen sie es ja lernen. Mir wäre sogar egal, wenn Nintendo untergeht, wäre die Alternative, dass es so wie seit Wii U Release weitergeht. Eine permanente Respektlosigkeit gegenüber Videospielfans und deren Feedback, weil man wohl noch denkt, man hätte tatsächlich noch Chancen bei Nintendogs-, Wii Fit- oder New Mario Bros. Fans von vor 10 Jahren.


--------------------
҉
Beitrag 23. Apr 2016, 14:42 | Beitrag #186
+ Quote Post Go to the top of the page
F|Fr34k


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 24-Mar 04

Gruppe: GU Leitung

Xbox Live Gamertag:
FFr34k [+]
PlayStation Netzwerk ID:
Zhund0r [+]



Das Bild sagt echt mehr als 1000 Worte, genial laugh.gif
Beitrag 23. Apr 2016, 14:49 | Beitrag #187
+ Quote Post Go to the top of the page
CubeKing


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 23-May 04

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Berlin

Xbox Live Gamertag:
Cuberde [+]
PlayStation Netzwerk ID:
Cuberde [+]
3DS Freundescode:
0919 9576 7508



ZITAT(MFauli @ 23. Apr 2016, 11:13) *
Dazu kommt, dass FF vom Setting her das ist, was ich mir seit langem wünsche, ein Metroid-Spiel, in dem man die Federal Space Trooper spielt. Leider mit kack Artstyle. :/

Anstatt zu wünschen / abzuwarten dass irgendwelche vernachlässigbare Nebenfiguren einen größeren Auftritt kriegen, hättest du ja schon lange mal Halo, Gears oft War, Killzone oder sonstige Weltraumsoldaten-haltige/-fokusierte Reihen zocken können.

Und nein, FF spielt sich nicht wie Prime. Bedingt durch den Schwerpunkt auf Mehrspieler-Modi ist das nur schlecht möglich.


Glaube im übrigen nicht, dass FF ein schlechtes Spiel wird. Aber ist ein unpassendes Konzept zu einer unpassenden Zeit. Man kann nur hoffen, dass es eigentlich als Begleitwerk zu einem anderen, eigentlich schon lange aber dann doch noch nicht angekündigten Metroid-Titel dienen sollte, und das letzterer dann bald enthüllt wird.


--------------------
Auf einer Skala von Uncharted 3 bis Donkey Kong Country 5 ist Tomb Raider '13 klar ein Fallout 4! | Videogames, serious business.
Beitrag 23. Apr 2016, 15:06 | Beitrag #188
+ Quote Post Go to the top of the page
Zelos


biatch
Gruppensymbol
Mitglied seit: 9-May 04

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Bergisch Gladbach

PlayStation Netzwerk ID:
Zelosix [+]



Also ich kann ja wohl schon vorher ein Spiel als schlecht (für mich) bewerten? In der Hinsicht gab es glaube ich seit ewigkeiten keinen Titel der mich dann beim Release vom Gegenteil überzeugen konnte. Vielleicht okami anno 2000 ugly.gif .


--------------------
Ist bekannt für seine Provokanten und unnötigen Beiträge welche selbst mit einem Smilie nicht mehr lustig sind
Beitrag 23. Apr 2016, 15:16 | Beitrag #189
+ Quote Post Go to the top of the page
Valet


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 26-Apr 04

Gruppe: GU Redaktion
Wohnort: Deutschland

Xbox Live Gamertag:
MFauli [+]
PlayStation Netzwerk ID:
Myller Phiem [+]
3DS Freundescode:
3652 0580 0950



ZITAT(Zelos @ 23. Apr 2016, 16:06) *
Also ich kann ja wohl schon vorher ein Spiel als schlecht (für mich) bewerten? In der Hinsicht gab es glaube ich seit ewigkeiten keinen Titel der mich dann beim Release vom Gegenteil überzeugen konnte. Vielleicht okami anno 2000 ugly.gif .


Klar kannst du. Mache ich auch. Aber bevor ich einem Spiel einen Flop an den Hals wünsche, will ich es dann doch gespielt haben. Es sei denn es gibt triftigere Gründe für den Wunsch, den grapple dann nachgeschoben hat mit seinem Richtungswunsch für die Serie.
Von dem her was ich von FF gesehen habe, glaube ich nicht, dass es besonders gut wird. Die Basis aber sieht brauchbar aus. Aber das kann man doch sagen, ohne dass Trolle hier mit Bildern und Smilies einen anmachen.
Beitrag 23. Apr 2016, 15:21 | Beitrag #190
+ Quote Post Go to the top of the page
Zelos


biatch
Gruppensymbol
Mitglied seit: 9-May 04

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Bergisch Gladbach

PlayStation Netzwerk ID:
Zelosix [+]



Für eine 3€ App sähe das brauchbar aus, ja. Für einen 40-45€ Titel eher nicht so ... Onilink hat dann noch den emotionalen Ballast den das Spiel mitschwingt gut erklärt. Die Existenz des Titels zieht den Gesamtwert der marke/des Namens "metroid" noch weiter runter. Noch eher als einen Flop würde ich mir wünschen dass das Spiel gecancelt wird oder die marke "metroid" aus dem Titel verschwindet und dass das Spiel nicht im metroid Universum abspielt.


--------------------
Ist bekannt für seine Provokanten und unnötigen Beiträge welche selbst mit einem Smilie nicht mehr lustig sind
Beitrag 23. Apr 2016, 19:48 | Beitrag #191
+ Quote Post Go to the top of the page
Onilink


Advanced Bingo Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 12-Jun 06

Gruppe: Advanced Member




ZITAT(CubeKing @ 23. Apr 2016, 15:49) *
Glaube im übrigen nicht, dass FF ein schlechtes Spiel wird. Aber ist ein unpassendes Konzept zu einer unpassenden Zeit. Man kann nur hoffen, dass es eigentlich als Begleitwerk zu einem anderen, eigentlich schon lange aber dann doch noch nicht angekündigten Metroid-Titel dienen sollte, und das letzterer dann bald enthüllt wird.


Wenn es so ist (und wenn man superoptimistisch sein will, ist der Release nun daher erst nach der E3), wäre das Spiel zumindest kein Mittelfinger seitens Nintendo mehr. Sonderlich gut würde es dennoch nicht aussehen. Als man noch nicht die Marke kannte und es als es als Blastball beim Nintendo Tournament vorgestellt wurde, war nicht zufällig die Stimmung deutlich gelangweilter als im restlichen Event ugly.gif

ZITAT(Zelos @ 23. Apr 2016, 16:21) *
Für eine 3€ App sähe das brauchbar aus, ja. Für einen 40-45€ Titel eher nicht so ... Onilink hat dann noch den emotionalen Ballast den das Spiel mitschwingt gut erklärt. Die Existenz des Titels zieht den Gesamtwert der marke/des Namens "metroid" noch weiter runter. Noch eher als einen Flop würde ich mir wünschen dass das Spiel gecancelt wird oder die marke "metroid" aus dem Titel verschwindet und dass das Spiel nicht im metroid Universum abspielt.


Man hätte mindestens Metroid Prime nach den Reaktionen aus dem Titel streichen müssen. Statt mit einem (Direct) Video anzutanzen, in denen die Verantwortlichen so tun, als wären Metroid Fans einfach bekloppt. Das Federation Force ,,Aufklärungsvideo" hatte etwas von dem Fine Bros Debakel letztens. Nur dass die Typen letztenendes immerhin klug genug waren, einzusehen, dass es bei einem derartigen Backlash tatsächlich klug ist, auf die Leute zu hören.
Die ,,Cancellation"-Petition hatte ich zwar ebenso unterzeichnet, allerdings fand ich die nur gut um ein Zeichen zu setzen. Eine komplette Verwerfung der Arbeit kann man nicht erwarten, es ist halt nun leider geschehen.

Der Beitrag wurde von Onilink bearbeitet: 23. Apr 2016, 20:02


--------------------
҉
Beitrag 23. Apr 2016, 20:19 | Beitrag #192
+ Quote Post Go to the top of the page
F|Fr34k


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 24-Mar 04

Gruppe: GU Leitung

Xbox Live Gamertag:
FFr34k [+]
PlayStation Netzwerk ID:
Zhund0r [+]



ZITAT(MFauli @ 23. Apr 2016, 16:16) *
ZITAT(Zelos @ 23. Apr 2016, 16:06) *
Also ich kann ja wohl schon vorher ein Spiel als schlecht (für mich) bewerten? In der Hinsicht gab es glaube ich seit ewigkeiten keinen Titel der mich dann beim Release vom Gegenteil überzeugen konnte. Vielleicht okami anno 2000 ugly.gif .


Klar kannst du. Mache ich auch. Aber bevor ich einem Spiel einen Flop an den Hals wünsche, will ich es dann doch gespielt haben. Es sei denn es gibt triftigere Gründe für den Wunsch, den grapple dann nachgeschoben hat mit seinem Richtungswunsch für die Serie.
Von dem her was ich von FF gesehen habe, glaube ich nicht, dass es besonders gut wird. Die Basis aber sieht brauchbar aus. Aber das kann man doch sagen, ohne dass Trolle hier mit Bildern und Smilies einen anmachen.


Und wieso? Ich brauche mir das nicht antun und spare mir das Geld. Ein stiller Protest. Und genau sowas muss eine Community und Fangemeinschaft auch an den Tag legen, wenn sie etwas erreichen möchte. Nintendo erkennt nur durch den Flop, dass es ein halbgarer BS-Versuch war. Typisch wie die letzte Zeit rausspammen, Kohle kassieren und hoffen, dass es ankommt. Äh, nein, danke. Das braucht man nicht. Es würde sich KEIN SCHWEIN darüber aufregen, wenn es ein richtiges Metroid Prime parallel geben würde. Tut es aber nicht und genau das ist das Problem an der Sache. Man kann nicht erwarten, dass man nur n Spin-Off hinkackt und alle zufrieden damit sind. Da ist der Shitstorm vorprogrammiert und es ist erstaunlich, dass Nintendo das nicht kalkuliert hat. Sollen sie es doch durchziehen, auf die Fresse fliegen werden sie mit dem Titel so oder so. Ob in Reviews oder VKZ, spielt keine Rolle. Und dann kommt das doofe Nintendo daher und denkt sich: Hmm, scheiße Metroid läuft nicht mehr, uns fällt eh nix mehr ein dazu, lassen wir es bleiben, Retro macht eh tolle Donkeys, yeaaaaaaaaaaaaah. Man muss ihnen davor mitteilen, dass man dieses Produkt eben NICHT will. Anders erkennen die das nicht und trennen das auch nicht.

Und genau über sowas denkst du mal wieder nicht nach. Erweitere doch mal den Horizont, was all das bedeutet. Und das nur wegen diesem hingerotzten Quickie eines B-Teams für eine B-Plattform mit einem C-Budget und einer dementsprechenden Aufmachung. No, thanks.
Beitrag 23. Apr 2016, 20:23 | Beitrag #193
+ Quote Post Go to the top of the page
Valet


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 26-Apr 04

Gruppe: GU Redaktion
Wohnort: Deutschland

Xbox Live Gamertag:
MFauli [+]
PlayStation Netzwerk ID:
Myller Phiem [+]
3DS Freundescode:
3652 0580 0950



ZITAT(F|Fr34k @ 23. Apr 2016, 21:19) *
Und wieso? Ich brauche mir das nicht antun und spare mir das Geld. Ein stiller Protest. Und genau sowas muss eine Community und Fangemeinschaft auch an den Tag legen, wenn sie etwas erreichen möchte.


Eine Community/Fan-Gemeinschaft ist aber keine Monokultur. Wäre der Chibi-Style nicht, würde ich mich sogar richtig auf das Spiel freuen, wieso sollte ich da "meinen Horizont erweitern" und gegen das Spiel demonstrieren?

Und abermals betone ich, dass ich nicht glaube, dass es sonderlich gut wird. Aber hier "feiere" ich FF ja bereits ... ugly.gif
Beitrag 23. Apr 2016, 20:26 | Beitrag #194
+ Quote Post Go to the top of the page
F|Fr34k


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 24-Mar 04

Gruppe: GU Leitung

Xbox Live Gamertag:
FFr34k [+]
PlayStation Netzwerk ID:
Zhund0r [+]



Nö, ich appelliere nur an dich, als größten Metroid-Fan hier, ebenfalls darüber nachzudenken, was all das bedeutet. Unterstütz ruhig solch ein Projekt während Nintendo seit nem Jahrzehnt kein neues Metroid Prime gebracht hat, super Weg, den die da einschlagen, klar, muss man natürlich gleich instant-verteidigen und auf etwas "Gutes" hoffen...da kann man einem echt nicht mehr helfen. Wenn dieser Käse auch noch gut wird bzw. gut ankommt, hast du die nächste Spamwelle von Nintendo am Hals. Schnell und günstig lautet bei denen seit einiger Zeit die Devise. Kann man schon froh sein, wenn man mal n AAA-Titel auf den Teller kriegt...lächerlich. Ne, sowas will ich ganz und gar nicht unterstützen, da geht es mir nicht mehr um das Spiel, sondern um die generelle Situation. Das ist politisch angehaucht.
Beitrag 23. Apr 2016, 20:32 | Beitrag #195
+ Quote Post Go to the top of the page
Valet


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 26-Apr 04

Gruppe: GU Redaktion
Wohnort: Deutschland

Xbox Live Gamertag:
MFauli [+]
PlayStation Netzwerk ID:
Myller Phiem [+]
3DS Freundescode:
3652 0580 0950



ZITAT(F|Fr34k @ 23. Apr 2016, 21:26) *
Nö, ich appelliere nur an dich, als größten Metroid-Fan hier, ebenfalls darüber nachzudenken, was all das bedeutet. Unterstütz ruhig solch ein Projekt während Nintendo seit nem Jahrzehnt kein neues Metroid Prime gebracht hat, super Weg, den die da einschlagen, klar, muss man natürlich gleich instant-verteidigen und auf etwas "Gutes" hoffen...da kann man einem echt nicht mehr helfen. Wenn dieser Käse auch noch gut wird bzw. gut ankommt, hast du die nächste Spamwelle von Nintendo am Hals. Schnell und günstig lautet bei denen seit einiger Zeit die Devise. Kann man schon froh sein, wenn man mal n AAA-Titel auf den Teller kriegt...lächerlich. Ne, sowas will ich ganz und gar nicht unterstützen, da geht es mir nicht mehr um das Spiel, sondern um die generelle Situation. Das ist politisch angehaucht.


Wenn es gut wird, will ich mehr davon, richtig, behaupte ich ganz "schamlos". :/ Wenn du in den letzten Jahren aufgepasst hast, wirst du wissen, dass FF einige Dinge tut, die ich mir explizit für ein Metroid gewünscht habe. Da ist es doch nur verständlich, dass ich es nicht sofort verurteile. Und tu nicht so, als läge das nur an FF. Bei einem Other M 2 würdest du genauso wüten, und ich würde es, dann aber wirklich, feiern. Es gibt nicht "den" Metroid-Fan. Genauso wie es Mario-Fans gibt, die 3D World besser finden als Galaxy und umgekehrt. Da kannst du deine "denk mal drüber nach"-Sprüche echt stecken lassen, das ist herabsetzend und sonst nichts.
Beitrag 23. Apr 2016, 21:11 | Beitrag #196
+ Quote Post Go to the top of the page
F|Fr34k


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 24-Mar 04

Gruppe: GU Leitung

Xbox Live Gamertag:
FFr34k [+]
PlayStation Netzwerk ID:
Zhund0r [+]



Klar würde ich bei einem Other M 2 wüten, weil es dann immer noch kein neues MP geben würde. Wenn es ein neues MP geben würde, wäre mir das doch alles Schnuppe ugly.gif Ich will doch nur ein neues MP - wie eben fast jeder. Du bist halt wie immer die komische Ausnahme ugly.gif
Beitrag 23. Apr 2016, 21:32 | Beitrag #197
+ Quote Post Go to the top of the page
ness


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 3-Jan 05

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Berlin

PlayStation Netzwerk ID:
Molidae [+]



ZITAT(grapple @ 23. Apr 2016, 11:58) *
ZITAT(ness @ 23. Apr 2016, 09:29) *
Und die Beurteilung von schlechten Spielen findet neuerdings nicht durch das Spielen statt? Traurige Einstellung...=(

Ja natürlich. Wie soll man sonst entscheiden, ob man vorbestellt oder nicht?

Na nach Interesse. Denn ob mir ein Spiel gefällt weiß ich doch eh nie vorher mit 100%iger Sicherheit, und ob ein Spiel wirklich schlecht ist sogar noch weniger ohne (eigene oder fremde) Meinungen vom fertigen Spiel.

ZITAT(grapple @ 23. Apr 2016, 11:58) *
Nach Erscheinen des Spiels kommt durch die Reviews nochmal eine neue Komponente dazu.

Ja eben, aber genau das meine ich doch. Wenn bisher noch keiner auf der Welt ein bestimmtes Spiel in der fertigen Fassung mehr oder weniger ausführlich gespielt hat, kann man doch nicht sagen, dass ein Spiel auf jeden Fall schlecht wird.

ZITAT(Onilink @ 23. Apr 2016, 15:07) *
Eine traurige Einstellung ist, wenn man die offensichtliche Prognose für Bild Nr. 3 verweigern will, nur weil man ein bestimmtes Firmenlogo so lieb hat ugly.gif

Du denkst also, dass ich nur sage, dass man über Spiele (man beachte besonders das extra noch einmal unterstrichene und fett markierte Wort links neben der Klammer für alle diejenigen, deren Schubladendenken es für sie leider unmöglich macht, qualifizierte Beiträge zu verfassen) nicht urteilen sollte, bevor sie keiner auf der Welt mehr oder weniger ausführlich gespielt hat, weil dieses Spiel hier von Nintendo kommt?



Scheint ja ein starkes Argument von mir gewesen zu sein, dass man sich gleich zur Fanboy-Keule genötigt fühlt, wie süß^^.

Der Beitrag wurde von ness bearbeitet: 23. Apr 2016, 23:11


--------------------
Beitrag 24. Apr 2016, 01:27 | Beitrag #198
+ Quote Post Go to the top of the page
Onilink


Advanced Bingo Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 12-Jun 06

Gruppe: Advanced Member




ZITAT(ness @ 23. Apr 2016, 22:32) *
Du denkst also, dass ich nur sage, dass man über Spiele (man beachte besonders das extra noch einmal unterstrichene und fett markierte Wort links neben der Klammer für alle diejenigen, deren Schubladendenken es für sie leider unmöglich macht, qualifizierte Beiträge zu verfassen) nicht urteilen sollte, bevor sie keiner auf der Welt mehr oder weniger ausführlich gespielt hat, weil dieses Spiel hier von Nintendo kommt?



Scheint ja ein starkes Argument von mir gewesen zu sein, dass man sich gleich zur Fanboy-Keule genötigt fühlt, wie süß^^.


Was für ein Argument? Leute besitzen normalerweise die Fähigkeit zur Schlussfolgerung und verlassen daher den Tisch, bevor ihnen metaphorisch auf den Teller gerotzt wird. Man bleibt bei so offensichtlichen Vorzeichen nicht sitzen um sicherzugehen ,,Ist ja tatsächlich Scheiße!". Wir wären alle deutlich ärmer, würden wir einzig nach deinen naiven Vorstellungen Meinungen abgeben dürfen. Zudem fügt sich Federation Force (wie gesagt) in noch größere Probleme ein, die es inhärent madig machen, unabhängig vom Spielerlebnis. Und dass FF noch völlig ,,ungespielt" ist, ist nicht einmal richtig. Schlechte Anspielberichte sind bereits draußen. Selbst die Hardcore-Fanboys von GameXPlain konnten nichts schöneres sagen als ,,Es ist nicht furchtbar, aber es ist auch nicht sonderlich gut".

Apropos Fanboys, habe ich oft argumentiert, dass auf GUF die wirklich schlimmen Fanboysymptome kaum vorkommen (zumindest auf das moderne Nintendo bezogen). Aber du bedienst tatsächlich viele Klischees. Das zeigt sich bereits, wenn man deine Standpauke hier mit dem Starfox Thread vergleicht. Du hast Starfox nicht gespielt, aber nennst die Reviewerszene traurig, weil sie angeblich unfaire Wertungen verteilen würde. Da ist es also plötzlich okay, Mutmaßungen anzustellen? Typisches Gurkenverhalten. Zugegeben, mir wäre es vielleicht nicht aufgefallen, würdest du hier nicht deine Trends aus einem bestimmten Nintendoforum fortsetzen. Ein Forum, aus dem du davongerannt bist, weil selbst dort Leute die Schnauze von aktuellen Nintendostunts ala FF vollhaben.
Man merkt, wie du dich permanent davor drückst, dich auch nur irgendwie negativ über die Firma zu äußern. Darin wie du deine News postet (bzw. welche du gezielt auslässt oder abänderst) und eben auch darin wie du argumentierst/ausweichst. Wie du es in dem Pseudo-Hotel-Dusk Thread nicht einmal geschafft hast, klipp und klar zu sagen, ,,nein, dieses [Nintendo] Spiel ist nichts für dich, bitte nicht kaufen" statt ewig mit Non-Antworten und völlig deplatzierter Lobhudelei um den heißen Brei zu tanzen. ugly.gif
Gerade in unbestreitbar miesen Situationen (ala WiiU Ära) zeigt sich, wer richtiger Fan ist und auch einmal auf die verursachenden Probleme aufmerksam macht.
Das müsste alles nicht so polemisch geschehen, gäbe es nicht oft im Inet derartig sture Versuche, für alles unter dem liebsten Firmenlogo (wegen sonstwas für Komplexen) eine Zuckerblase kreieren zu wollen (die nur schädigende Narrative erzeugt, gerade wenn man so Beleidigungen wie FF relativieren will und suggeriert, sowas würden manche Fans gutheißen).

Der Beitrag wurde von Onilink bearbeitet: 24. Apr 2016, 01:32


--------------------
҉
Beitrag 24. Apr 2016, 09:04 | Beitrag #199
+ Quote Post Go to the top of the page
ness


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 3-Jan 05

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Berlin

PlayStation Netzwerk ID:
Molidae [+]



ZITAT(Onilink @ 24. Apr 2016, 02:27) *
Wir wären alle deutlich ärmer, würden wir einzig nach deinen naiven Vorstellungen Meinungen abgeben dürfen.

Lesen hilft, aber wahrscheinlich hast du wieder zu viel hineininterpretiert und spätere Aussagen garnicht mehr wahrgenommen. Meiner Meinung nach sollten sich Meinungen erst nach dem Spielen von fertigen Titeln bilden. Und ich meine damit nicht, dass man das selber machen muss, sondern dazu auch andere Meinungen (= Reviews) heranziehen kann, Hauptsache Meinungen von Personen, die das fertige Spiel mehr oder weniger ausführlich gespielt haben.

ZITAT(Onilink @ 24. Apr 2016, 02:27) *
Und dass FF noch völlig ,,ungespielt" ist, ist nicht einmal richtig. Schlechte Anspielberichte sind bereits draußen.

Und nochmal: Lesen hift: Ich sprach bewusst von fertigen Spielen.

ZITAT(Onilink @ 24. Apr 2016, 02:27) *
Das zeigt sich bereits, wenn man deine Standpauke hier mit dem Starfox Thread vergleicht. Du hast Starfox nicht gespielt, aber nennst die Reviewerszene traurig, weil sie angeblich unfaire Wertungen verteilen würde.

Du ziehst dein Schubladendenken echt überall durch, faszinierend. Ich sprach davon, dass man einige Reviews fast als traurigen Beleg sehen kann, nicht, dass das auf alle zutrifft, zudem hatte ich meinen Satz auch nicht gerade ernst beendet. Aber klar, dass du das wieder komplett einseitig siehst. Sollte ich das bei No Man's Sky schreiben, würde das wahrscheinlich wieder übersehen.

ZITAT(Onilink @ 24. Apr 2016, 02:27) *
Man merkt, wie du dich permanent davor drückst, dich auch nur irgendwie negativ über die Firma zu äußern.

Ich bin von Grund auf ein Mensch, der sich davor drückt, sich negativ zu äußern, weil ich eher positiv eingestellt bin und grundsätzlich eine optimistische Sicht der Dinge habe, aber das bezieht sich auf meine ganze Person und nicht auf einzelne Firmen, nur weil es dir wieder so in deine Argumentation passt.

Wenn überhaupt bin ich dann wohl eher ein Fanboy der Welt, yeah ugly.gif. (Jetzt muss man schon seine Lebensphilosophien in Internetforen erklären, um sich verstanden zu fühlen^^.)

Wo wir beim nächsten Punkt sind:

ZITAT(Onilink @ 24. Apr 2016, 02:27) *
Ein Forum, aus dem du davongerannt bist, weil selbst dort Leute die Schnauze von aktuellen Nintendostunts ala FF vollhaben.

Wenn gefühlt sowieso alles schlecht ist und das bei allen und jedem, ja, dann habe ich (und nicht nur ich, aber das scheint dir ja auch wieder nicht aufgefallen zu sein) auch keine Lust mehr mitzudiskutieren, richtig.

ZITAT(Onilink @ 24. Apr 2016, 02:27) *
Darin wie du deine News postet (bzw. welche du gezielt auslässt oder abänderst)

Das zeigt doch nur perfekt meine Äußerung, dass du es partout nicht schaffst, dein Schubladendenken sein zu lassen. Ich welcher Form soll ich denn News gezielt auslassen oder abändern? Ich poste unkommentierte News zu vielen Plattformen und lasse eigentlich nur welche bewusst aus, wenn sie bereits von anderen erwähnt gepostet wurden oder eben von GU. Und von GU poste ich auch sämtliche News, die nicht bereits ins Forum gesetzt worden. Nur ist es bspw. bei Piper so, dass sie ihre geschriebenen News, die auch oft Multiplattform-Titel betreffen, eigentlich immer gleich selber ins Forum packt. Wenn du deshalb glaubst, ich würde diese News nicht posten, weil sie eben Multiplattform-Titel betreffen, dann passt mein erster Satz echt wie die Faust aufs Auge, dass du so etwas wegen deiner engstirnigen Betrachtungsweise garnicht merkst.

Und überhaupt, da man ja vielleicht auch arbeiten geht: Wie wahrscheinlich ist es da wohl, dass man eine News zu FF XV posten kann, bevor es nicht schon 20 andere tun, im Gegensatz zum Beispiel einer News zu Star Ocean 5 oder Outlast 2?

ZITAT(Onilink @ 24. Apr 2016, 02:27) *
und eben auch darin wie du argumentierst/ausweichst. Wie du es in dem Pseudo-Hotel-Dusk Thread nicht einmal geschafft hast, klipp und klar zu sagen, ,,nein, dieses [Nintendo] Spiel ist nichts für dich, bitte nicht kaufen" statt ewig mit Non-Antworten und völlig deplatzierter Lobhudelei um den heißen Brei zu tanzen. ugly.gif

Genau das meine ich bei dir. Wenn ich No Man's Sky verteidige, egal, wenn ich Hotel Dusk verteidige, mememememe.

ZITAT(Onilink @ 24. Apr 2016, 02:27) *
und suggeriert, sowas würden manche Fans gutheißen).

Und wieder: Genau das meine ich bei dir. Du interpretierst in meine Aussagen aufgrund deines Schubladendenkens manches hinein, was schlicht nicht stimmt. Ich heiße das Spiel nicht gut und werde es mir auch nicht holen, weil mein Interesse an solchen Titeln schlicht gering ist und ich mir bspw. auch lieber mal wieder ein tolles 2D-Metroid (Dread anyone?) gewünscht hätte. Genauso, wie ich bei der Fire Emblem Fates-Ankündigung in den News gesagt habe, dass ich viel lieber wieder ein Advance Wars-Spiel haben wollen würde.

Der Beitrag wurde von ness bearbeitet: 24. Apr 2016, 10:53
Bearbeitungsgrund: Rechtsschreibung


--------------------
Beitrag 24. Apr 2016, 09:13 | Beitrag #200
+ Quote Post Go to the top of the page
Zelos


biatch
Gruppensymbol
Mitglied seit: 9-May 04

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Bergisch Gladbach

PlayStation Netzwerk ID:
Zelosix [+]



Der Beitrag war vielleicht ein bisschen Overpowered aber ich muss auch sagen ich bin ein wenig schockiert darüber wie stark die Verteidigung für star fox zero und FF hier im Forum ist. Wären das keine marken Namen einer firma die damals Videospiele revolutioniert hat, wären wir wahrscheinlich alle einstimmiger darüber dass die beiden Titel eigentlich keiner Beachtung wert sind.

Ich glaube selbst Apple-Fans sind kritischer gegenüber ihrer lieblingsfirma.


Und das wird diese e3 wieder passieren. Nintendo stellt etwas vor und alle hassen es und behaupten das es das nun war.... Dann ein paar Wochen später kommt irgend jemand und sagt "och so schlecht ist das gar nicht" und alle stimmen mit ein und dann wird es doch gekauft ugly.gif . So geschehen quasi mit jedem wiiU Titel, man muss sich nur die entsprechenden Threads dazu ansehen ugly.gif


--------------------
Ist bekannt für seine Provokanten und unnötigen Beiträge welche selbst mit einem Smilie nicht mehr lustig sind
2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:
12 Seiten V  « < 8 9 10 11 12 >
Reply to this topicStart new topic

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 20. Apr 2018 - 11:37