GU Forum

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

FanWork Forum - FanArt und RPG Regeln, Zurück zum Forum

Zu den RPG Regeln springen...
FanArt Regeln

Damit das FanArt-Forum in dieser Form auch funktionieren kann, haben wir ein paar einfache Regeln aufgestellt, welche für alle User verbindlich sind, die sich mit eigenem FanArt beteiligen wollen. Die Regeln sind mit Absicht recht allgemein gehalten, da ihr euch in eurer künstlerischen Freiheit nicht eingeschränkt fühlen sollt. Sie dienen nur dazu, das Forum vor illegalen und/oder nicht ernst gemeinten FanArts zu schützen.


Folgende Beiträge sind erlaubt:

Zeichnungen,
Malereien,
Computergrafiken,
Modelkits,
Cosplay Kostüme,
und ähnliches - immer unter der Voraussetzung, dass ihr sie selber erstellt habt.


Nicht erlaubt sind hingegen:

Originale aus einem Anime oder Manga (verstoßen gegen das Urheberrecht), genauso wie Werke anderer Personen (wenn ihr ein FanArt von jemandem besonders schön findet, könnt ihr ja auf die Seite verlinken, wo es der Zeichner ‚ausstellt’), Screenshots, Fotos von Freunden, Haustieren, (themenfremde) Gegenständen etc. oder Collagen aus solchen Bildern. Auch Bearbeitungen solcher Bilder (z.B. Photoshopfilter, oder Mangaseite ausmalen) sind nicht gestattet.
Des weiteren sind „Kritzeleien“, an deren Ernsthaftigkeit berechtigte Zweifel entstehen, untersagt. Außerdem sind alle pornografischen Darstellungen (Hentai), bluttriefende Motive, sinnlose Gewalt oder sonst wie jugendgefährdende Bilder nicht erlaubt.


Bilder via GUF hochladen:

Wenn ihr ein passendes Bild der Community zeigen wollt - aber keinen eigenen Webspace dafür habt, könnt ihr den Foreninternen Upload verwenden. Dazu müsst ihr beim "Thema erstellen" oder "Anwort verfassen" Fenster unter "Dateien anhängen" den Pfad zum gewünschten Bild auf eurer Festplatte angeben. Erlaubt sind Bilder in den Formaten JPG und GIF bis zu einer Dateigrösse von 300KB. Sie werden dann ans Ende eures Postings angehängt und können nur via Forum angesehen werden.

Wir behalten uns vor, jederzeit hochgeladene Bilder Angabe einer Begründung zu löschen.


Solltet ihr Zweifel haben, ob euer Bild gegen die Regeln verstößt oder sonstige Fragen habt, wendet euch bitte per PN an die Mods des FanArt Forums, die euch gerne weiterhelfen.







RPG Regeln - Version 3.1

[A] Allgemeine Regeln
[B] So wird gespielt!
[C] Was sind NPCs?
[D] Zu den Spielleitern
[E] Die Formalregeln zum konkreten Spielen
[F] Bei Stau
[G] Über Sonderregeln
[H] Eigene RPGs erstellen
[I] Anhang



[A] Allgemeine Regeln:

  1. Ihr wollt beim nächsten RPG mitmachen? Bitte bedenkt, dass ihr nur mitspielen solltet, wenn ihr ein bisschen Zeit habt und die Sache wirklich ernst meint! Jeder, der mitmachen will, muss sich als allererstes im 'BEWERBUNGS-THREAD' melden. Sagt, wen ihr spielen wollt, wann ihr am meisten Zeit habt, etc.
  2. Erst mal aber sucht ihr euch gemäß eurer Zeit für's RPG einen Charakter aus (WICHTIG!!! Wenn ihr keine Zeit für einen Hauptcharakter habt, spielt bitte nur eine kleine Nebenrolle!).
  3. gesperrte/Tabu-Charaktere:
    • Erstellt bitte euren eigenen Chara und orientiert euch dabei nicht bei anderen.Wollt ihr, dass euer Chara in einer bestimmten Beziehung zu der Figur eines anderen Spielers steht (Freundschaft, Verwandtschaft, Liebe, etc.) so fragt diesen bitte vorher, ob er auch einverstanden ist. Erst wenn dieser sein „Ok“ gibt, wird euer Chara akzeptiert.
    • Bereits vergebene Charaktere sind natürlich ebenfalls tabu, außer man kann das mit dem entsprechenden Spieler klären.
    • NPCs (siehe Punkt C) aus früheren RPGs könnt ihr nicht übernehmen. Es sei denn ihr sprecht dies mit dem „Erfinder“ der jeweiligen Figur vorher ab. Sollte dieser nicht erreichbar sein, entscheidet der RPG Leiter über die Rolle.
  4. Jedes RPG braucht ein sogenanntes Vorbereitungs-Topic (auch als BEWERBUNGS-THREAD bekannt), indem sich die einzelnen Mitspieler mit ihren Figuren bewerben. Ohne sorgsame Vorbereitung ist das RPG zum Scheitern verurteilt.
  5. Abweichungen oder Regelergänzungen werdet ihr, wie bisher gewohnt auch weiterhin im Vorspann der RPGs finden.


[B] So wird gespielt:

  1. Der/die Spielleiter denken sich ein Anfangsszenario und die ungefähre Linie der Geschichte aus.
  2. Es kann jederzeit in das Spiel eingestiegen werden, aber bitte lest zuerst alle Postings durch, damit ihr eine Ahnung von der Story habt!


[C] Was sind NPCs?

Ein NPC ist eine Randfigur, die von jedem Spieler gespielt werden darf.
NPCs dienen im allgemeinen dazu, die Welt des RPGs mit Leben zu erfüllen und sind in den meisten Fällen nicht mehr als Ansprechpartner und/oder Statisten.
Es gibt jedoch auch besondere Fälle, in denen einem NPC eine besondere Rolle innerhalb des RPGs zukommt (z.B. die Rolle des Bösewichts – falls kein Spieler in diesen spielen möchte). Unter diesen Umständen darf der NPC nur von dessen Erfinder gespielt werden.



[D] Zu den Spielleitern:

Die Spielleiter sprechen ein Machtwort, wenn

  1. jemand aus seiner Rolle fällt
  2. andere Charaktere falsch beurteilt (also die Charakterbeschreibungen der anderen im Vorbereitungs-Topic nicht gelesen hat)
  3. das Tempo zu hoch treibt oder
  4. sich überhaupt nicht an die Story hält, die davor gespielt wurde.

Völlig falsches Spielen kann natürlich zum Ausschluss führen.
Meldet sich jemand für ein RPG an und spielt dann aus irgendwelchen Gründen doch nicht mit (oder steigt frühzeitig aus), so sollte er sich bei dem RPG Leiter abmelden. Ansonsten verfällt seine Rolle und wird aus dem RPG gestrichen (falls die entsprechende Figur schon mitgespielt hat, wird sie zum NPC ernannt).
Falls ihr für längere Zeit nicht erreichbar sein solltet und trotzdem noch weiter mitspielen wollt (z.B. wenn ihr in Urlaub fahrt), so teilt dies bitte dem RPG Leiter mit, damit dieser eure Rolle nicht versehenlicht streicht.

Allgemein gilt: Wer innerhalb von 10 Tagen nichts in ein RPG postet und sich nicht wie oben beschrieben mit dem RPG Leiter abgesprochen hat, der fliegt.
Die betroffene Person darf nach Ablauf der Frist einen einmaligen Widerspruch beim RPG Leiter einlegen und bekommt somit die Möglichkeit dennoch weiter mitzuspielen.



[E] Die Formalregeln zum konkreten Spielen:

  1. Bitte keine Signaturen verwenden um die Übersicht zu wahren.
  2. Spamm und Posts die nicht zum RPG gehören, werden kommentarlos gelöscht.
  3. Es ist nicht gestattet einen Mitspieler zu töten oder zu verletzen, außer es ist mit dem betreffenden Spieler vorher abgesprochen worden.
  4. Der Text des Erzählers wird durch [color=blue] Text [/color] blau markiert oder nutzt einfach die entsprechende Forenfunktion (dann aber darauf achten, die Tags zu schließen).
  5. Da euer Char sicher nicht die ganze Zeit reden wird, sondern auch einmal etwas denkt, werde die Gedanken kursiv [i]Text[/i] dargestellt.


[F] Bei Stau:

  • Wenn ihr merkt, es sind viele Rollenspieler online und das Spiel ist voll im Gange, wartet am besten einen Moment bevor ihr postet. Wenn ihr einen längeren Beitrag schreibt, schaut vielleicht zwischendurch, ob im Thread bereits jemand einen neuen Beitrag geschrieben hat.
  • Wenn es doch passiert ist und die Handlung durcheinander geht: Derjenige, der zuerst gepostet hat, hat natürlich das Vorrecht und braucht seinen Post nicht zu editieren. Ihr könnt euch natürlich auch untereinander absprechen. Wenn gar nix mehr geht, kommen die Mods und richten alles.


[G] Über Sonderregeln:

Sonderregeln gelten nur, wenn im jeweiligen RPG ausdrücklich darauf hingewiesen wird.
Die Sonderregeln findet ihr im Anhang.



[H] Eigene RPGs erstellen:

Bevor ihr ein eigenes RPG erstellt, müsst ihr dieses bei den Mods anmelden.
Sprecht einfach Ryudo oder Lacrima darauf an. Sie werden euch alle notwendigen Voraussetzungen erklären.
Bedenkt jedoch bitte, dass jeweils nur 2 (in Ausnahmefällen auch 3) RPGs gleichzeitig stattfinden und es so eventuell zu längeren Wartezeiten kommen kann.


Falls es Fragen oder Anregungen zu den Regeln geben sollte, schickt Lacrima oder Ryudo eine PN.
Wir werden sie gerne beantworten.



[I] Anhang:

[a] Die klassischen Survival Regeln:

    • Für jeden Post gibt es eine bestimmte Anzahl von Punkten.
    • Wer am Ende eines - vor RPG Start festgelegten - Zeitraumes die wenigsten Punkte hat, muß das RPG verlassen und seine Figur sterben lassen.
    • Der Spieler, der ausscheiden muß, erhält vom RPG Leiter eine Private Nachricht.
    • Sollte die Sterbeszene nicht 24 Stunden nach Erhalten der PN geschrieben sein, übernimmt der RPG Leiter diese Aufgabe.
    • Sollte es einmal Punktegleichstand geben, gewinnt derjenige, der nach ablaufen der Deadline, als erster ins RPG postet.
    • Den aktuellen Punktestand findet man auf der ersten Seite des Vorbereitungstopics.
    • Der RPG Leiter kann an der Punktvergabe teilnehmen, muß aber nicht.
    • Das RPG endet, wenn nur noch ein Mitspieler (und eventuell der RPG Leiter) am Leben sind.
    • Die Punkte werden nachdem jemand das RPG verlassen hat, wieder auf Null gesetzt.

Die Punkteverteilung erfolgt nach der Länge eures Posts:

    0 bis 5 Wörter ergeben einen Minuspunkt
    5 bis 50 Wörter ergeben einen Punkt
    51 bis 100 Wörter ergeben 3 Punkte
    101 bis 200 Wörter ergeben 5 Punkte
    201 bis 400 Wörter ergeben 10 Punkte
    401 bis 500 Wörter ergeben 20 Punkte
    Ab 501 Wörtern gibt es 25 Punkte

Hinweis: Die Wörter werden von "Microsoft Word" automatisch gezählt.


[b] Erweiterte Survival Regeln:

Nutzt ein RPG die erweiterten Suvival Regeln, so gelten im Allgemeinen die klassischen Survival Regeln (vgl. Punkt A), welche jedoch in einem entscheidenden Punkt erweitert werden:

  • So ist es in den erweiterten Survival Regeln möglich, dass Spieler, deren Charaktere gestorben sind, weiterhin am RPG Geschehen teilnehmen.
  • Ihre Charaktere zählen nun zu der Gruppe der „Untoten“ und ihnen ist somit möglich von den lebenden Charakteren Punkte zu stehlen.
  • Die geschieht dadurch, dass ein Spieler mit einem untoten Charakter direkt nach einem normalen Spieler postet. So ist es dem untoten Charakter möglich, dem lebenden Charakter 10% seiner Punkte zu stehlen. (Es sei denn, dieser hat lediglich ein 3 Punkte Posting abgeliefert. Dann erhärt der untote Charakter alle (!) 3 Punkte.)
  • Die länge des Posts der Untoten ist dabei nicht von Bedeutung, da sie nur durch stehlen Punkte gewinnen können und nicht wie die normalen Spieler durch die Länge ihrer Posts.
  • Hat der untote Charakter genug Punkte gesammelt, so kann er ins Leben zurückkehren und hat wieder Chancen auf den RPG Sieg.
  • Hierbei benötigt er mindestens 25 Punkte.
  • Hat sich ein Untoter mehr als 25 Punkte verdient, werden ihm die überschüssigen Punkte auf seinem normalen Spielerkonto gutgeschrieben.


[c] Die neuen Survival Regeln:

Wie die klassischen Survival Regeln (Punkt [a] ) nur mit folgender Punkteverteilung:

0 bis 20 Wörter ergeben einen Minuspunkt
21 bis 50 Wörter ergeben einen Punkt
51 bis 80 Wörter ergeben 3 Punkte
81 bis 125 Wörter ergeben 5 Punkte
126 bis 175 Wörter ergeben 7 Punkte
176 bis 200 Wörter ergeben 10 Punkte
Ab 201 Wörtern gibt es 25 Minuspunkte

RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 17. Jul 2018 - 14:30