GU Forum

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

17 Seiten V  « < 15 16 17  
Reply to this topicStart new topic
Rise of the Tomb Raider, PS4 | VR | One | 360 - Zeitexklusiv // Okt. 2016 für PS4
Beitrag 6. Jan 2016, 18:18 | Beitrag #321
+ Quote Post Go to the top of the page
gamegod


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 25-Feb 02

Gruppe: Mitarbeiter im Ruhestand
Wohnort: Oedheim

Xbox Live Gamertag:
GU Tidus [+]
Wii Freundescode:
7129 1858 9499 3420 [+]



ZITAT(Billy_Coen @ 6. Jan 2016, 17:45) *
Ich hab heute endlich angefangen und finde es ebenfalls großartig! Es hat mich, schon wie der erste Teil des Reboots, von der ersten Sekunde an gefesselt. Das Pacing ist, wie du sagst, wunderbar. Es gibt an jeder Ecke etwas zu entdecken und die Welt wirkt ziemlich authentisch. Die englische Sprachausgabe ist ebenfalls, wie schon aus Teil 1 gewohnt, klasse. Vor allem Lara's Synchronstimme finde ich super. Bin jetzt aktuell bei 16% und kann es kaum erwarten mehr zu entdecken. Einziger "Negativpunkt" bisher: Es sind schon seeehr viele Audiologs ...

Übrigens. Wenn ich das Spiel jetzt gleich unmittelbar mit dem von mir vor kurzem beendeten Uncharted vergleiche kann ich wirklich nicht nachvollziehen, wie irgendwer Drake Lara den Vorzug geben kann!


Vom Tomb Raider Reboot bin ich nicht so der große Fan, da es mir zu sehr in ein Schlachtfest abgedriftet ist. Aber die spielerische Formel die Rise of the Tomb Raider anwendet ziehe ich jedem Uncharted vor. Und dennoch: Ich liebe beide Serien, aber da ich Tomb Raider Fan der ersten Stunde bin, hat Lara einen ganz dicken Bonus bei mir.


--------------------
In Memoriam of Eddie Guerrero 1967 - 2005 R.I.P

Viva Espana! Euro 2008 + World Cup 2010 + Euro 2012! The Golden Generation!

Woo! Woo! Woo!
Beitrag 3. Feb 2016, 22:27 | Beitrag #322
+ Quote Post Go to the top of the page
WaltDinsey


Member
*****
Mitglied seit: 16-Apr 13

Gruppe: Members
Wohnort: Köln

Xbox Live Gamertag:
Walt Dinsey [+]



Gerade eben RotTR (PC-Version) beendet und ich mag hier auch mal kurz meine Meinung kund tun.

Vorweg die technische Seite (wen es interessiert): Das Spiel schaut auf dem PC wirklich hervorragend aus und lief auch auf meiner zwei Jahren alten Midrange-GPU in recht hohen Einstellungen halbwegs flüssig (heißt min. 30 fps - ab und an kleine Ausrutscher nach unten auf 27 fps, aber da musste dann auch sehr viel berechnet und dargestellt werden). Leider gab's des öfteren Mal komplette Abstürze des Spiels. Wieso, weshalb, warum es dazu kam, kann ich nicht sagen, da nicht reproduzierbar. Mal lief es über Stunden komplett durch, dann wieder nicht. Da müssen wohl mal optimierte GraKa-Treiber her. Leider braucht AMD dafür immer eine Zeit.
Der Sound ist meines Erachtens sauber abgemischt und besonders der Surround-Sound hilft ungemein bei der räumlichen Wahrnehmung von bspw. Gegnern. Mehr Freude am Sound und ein "Mittendrin-Gefühl" hatte ich persönlich nur bei Alien: Isolation.

Zur Story: Vernachlässigbar inklusive der üblichen Logiklöcher. Die hier im Thread bereits genannte Spielzeitstreckung, als Jonah entführt wird und man zurück ins Gulag muss, empfand ich auch als ziemlich deplatziert. Wirkt wie mit heißer Nadel gestrickt und nachträglich eingefügt. Auch der spielerische Mehrwert dieser Sequenz hält sich sehr in Grenzen.

Das Gameplay an sich gefällt mir sehr und auch deutlich besser, als im Teil von 2013. Der Fokus liegt eindeutig auf der Erkundung der (recht großen) Gebiete, in denen sich Lara im Spiel aufhält. Man kann seinen Explorationsdrang auf jeden Fall gut ausleben, wenn man alles auf 100% abschließen möchte. Das ist allerdings auch meiner Meinung nach eine Schwachstelle des Spiels: Die meisten Gräber und somit Rätsel sind rein optional. Wer nur der Story folgt und alles, was mit Erkundung zu tun hat, links liegen lässt, erhält gute Standardkost, verpasst dann aber auch einiges, was für mich den Reiz des Spiels ausmacht. Hier hätte ich mir eine stärkere Einbindung der optionalen Gräber in die Hauptmission gewünscht.
Ein Faktor, der mich auch immer wieder mal gestört hat, ist, dass einige der angebotenen Herausforderungen und Gräber nur abgeschlossen werden können, wenn man später im Spiel die Schnellreisefunktion nutzt und in frühere Gebiete zurückkehrt. Besser wäre es gewesen, wenn man im Zuge der Story wieder in diese Gebiete gelangt und an den fehlenden Quests quasi "vorbei geführt" wird. Das hat in der ersten ich nenne es mal Hub-Welt (also ein größeres Areal, in denen man diverse Sidequests erhalten kann), ganz gut funktioniert und wird zum Ende hin etwas inkonsequent umgesetzt (als Beispiel nenne ich hier mal, dass man kurz vor Ende des Spiels nochmals in das Geothermale Tal zurück reisen muss, um die Mission, in der man das Wissen aller Gräber mit dieser Verbliebenenfrau teilt, abschließen zu können). Das hat mich ziemlich genervt, zumal man auch nie genau weiß, ob das Spiel einen nun wirklich nochmal an diese Stelle zurück führt oder ob man die Schnellreise nutzen muss, die für mich in diesem Spiel komplett die Atmosphäre zerstört. Ich meine, Lara hat ob der Story nun wirklich besseres zu tun, als zwischen den Lagerfeuern hin und her zu reisen. Zu Beginn des Spiels fühlt sich das noch ganz ok an, dass Lara sich Zeit nimmt, um die Umgebung zu erkunden, aber je dramatischer sich die Situation zum Ende hin zuspitzt und ein künstlicher Zeitdruck aufgebaut wird, umso unnatürlicher wirkt es, wenn Lara hier mal ein Relikt einsammelt, da ein Dokument untersucht und zwischendrin noch die ein oder andere Krypta besucht.

Was mir sehr gefällt ist die Balance zwischen Erkunden, Klettern und Kämpfen, die ich für sehr ausgewogen halte mit klarem Fokus auf die beiden erstgenannten. Bezüglich der Kämpfe kam es mir sehr entgegen, dass es nicht wenige Stellen im Spiel gibt, in der man in Stealth-Manier taktisch klug die Gegner ausschalten kann, anstatt dass eine Gegnerwelle nach der anderen vor den Lauf meines MGs läuft (gibt's natürlich auch noch, aber deutlich weniger noch, als in Tomb Raider von 2013). Auch die übertriebene Brutalität, die ich im ersten Teil noch angeprangert habe, ist so nicht mehr vorhanden, was man auch an der USK-Bewertung sehen kann.

Die Steuerung reagiert präzise und das Klettern läuft subjektiv nicht mehr so extrem "auf Schienen" ab. Einige Sprünge müssen gut getimet werden. Es ist aber noch Luft nach oben, zumal es einige Stellen gibt, an denen ich unerklärlicherweise abgestürzt bin. Durch die großzügig verteilten Respawnpunkte kommt da aber kein Frust auf.

Alles in allem ein für mich ziemlich gutes Spiel, das kurzweilige Popcorn-Unterhaltung bietet. Wer den ersten Teil gut fand, kann hier auf jeden Fall blind zugreifen. Über die paar Schwächen, die das Spiel definitiv hat, kann ich persönlich auf jeden Fall angesichts der vielen guten Momente, die in den knapp 15 - 20 Stunden Spielzeit vorkommen, hinweg sehen. Ich freue mich definitiv schon auf den dritten Teil!
Beitrag 3. Feb 2016, 22:37 | Beitrag #323
+ Quote Post Go to the top of the page
Rusix


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 15-Feb 07

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Schaumburg




Nette Review :)

ZITAT
Die meisten Gräber und somit Rätsel sind rein optional. Wer nur der Story folgt und alles, was mit Erkundung zu tun hat, links liegen lässt, erhält gute Standardkost, verpasst dann aber auch einiges, was für mich den Reiz des Spiels ausmacht.


Noch immer mein größter Kritikpunkt. Elementarers wird optional gemacht. Ein klare Kompromiss/Kniefall vor den COD'Dudes.

Ach, machen wir die Jump'n Run Passagen bei Mario doch einfach optional. Geschicklichkeit ist ja nicht Jedermanns Sache, gell?


--------------------
Yeah, well, you know, that's just like, your opinion, man...
Beitrag 4. Feb 2016, 01:29 | Beitrag #324
+ Quote Post Go to the top of the page
ness


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 3-Jan 05

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Berlin

PlayStation Netzwerk ID:
Molidae [+]



ZITAT(Rusix @ 3. Feb 2016, 23:37) *
Ach, machen wir die Jump'n Run Passagen bei Mario doch einfach optional. Geschicklichkeit ist ja nicht Jedermanns Sache, gell?

Bring Nintendo ja nicht auf dumme Gedanken ugly.gif.


--------------------
Beitrag 8. Feb 2016, 19:41 | Beitrag #325
+ Quote Post Go to the top of the page
Billy_Coen


Advanced Member
*******
Mitglied seit: 1-Dec 06

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Österreich, Stmk

Xbox Live Gamertag:
QuadratDaemon [+]
PlayStation Netzwerk ID:
QuadratDaemon [+]
3DS Freundescode:
0130 1781 1969
Nintendo Network ID:
QuadratDaemon



Hab jetzt wirklich lange gebraucht, bin aber auch endlich durch. Mein Fazit: Teil 1 hat mir einen Ticken besser gefallen. Ich finde dass es dem Spiel gut tut, dass mehr Fokus auf schleichen und entdecken gelegt wird, mir geht die Entdeckerei dann aber doch etwas zu weit. Nicht falsch verstehen, in Unchartet war es einer meiner größten Kritikpunkte, dass ich nichts einsammeln kann. In Rise of the Tomb Raider finde ich gingegen tweilweise in einem Haus 3-4 Gegenstände (Kisten, Karten, Werkzeug, Audiologs, Artefakte...). Man wird hier förmlich erschlagen. Das ist per se ja kein Problem, führt aber z.B. bei mir dazu, dass ich mich kaum auf die Handlung oder die Welt konzentrieren kann, da ich ständig alles überall absuchen muss. Es war sogar so schlimm, dass ich selbst in Passagen wo man flüchten sollte nach Gegenständen ausschau gehalten habe ugly.gif ...

Alles in allem ist das Spiel aber eine konsequente Weiterentwicklugn zu Teil 1. Schön finde ich wie gesagt vor allem, dass sich viele Situationen jetzt mit dem Bogen im Stealth-Modus lösen lassen. Nur gegen Ende hin wird naturgemäß mehr geballert, was aber völlig in Ordnung ist. Die neuen Herausforderungsgräber finde ich toll. Sie bestehen zwar meist nur aus einem (größeren) Rätsel, sind aber sehr schön designt und machen wirklich Laune! Würde dem Spiel ne Gute 8,5 - 9 geben. Den "Wow-Effekt" von Teil 1 konnte es bei mir leider nicht mehr ganz erzeugen.


ZITAT(Rusix @ 3. Feb 2016, 22:37) *
Ach, machen wir die Jump'n Run Passagen bei Mario doch einfach optional. Geschicklichkeit ist ja nicht Jedermanns Sache, gell?


Gibts doch schon:



--------------------
Currently Playing: Mario & Luigi Paper Jam Bros. (3DS), Anno 2205 (PC)
Most Wanted: The Wichter 3: Blood and Wine (PC)
Recently finished: Zelda: Majoras Mask (3DS), The Nathan Drake Collection (PS4)
Beitrag 9. Feb 2016, 11:10 | Beitrag #326
+ Quote Post Go to the top of the page
ness


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 3-Jan 05

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Berlin

PlayStation Netzwerk ID:
Molidae [+]



GU-Test des Story-DLCs:

http://xboxone.gaming-universe.org/tests/r...a-dlc/77-1.html


--------------------
Beitrag 26. Feb 2016, 15:08 | Beitrag #327
+ Quote Post Go to the top of the page
OAB


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 27-Aug 04

Gruppe: Advanced Member



Rise of the Tomb Raider PC outsold Xbox One digital 3:1 in launch month – report

http://www.vg247.com/2016/02/25/rise-of-th...h-month-report/


--------------------
Ryo Saeba 2009 auch endlich in Deutschland....auf DVD.

Youtube Kommentar:

QUOTE
City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes...
Beitrag 7. Mar 2016, 06:08 | Beitrag #328
+ Quote Post Go to the top of the page
Piper


Bazinga
Gruppensymbol
Mitglied seit: 25-Oct 06

Gruppe: GU Redaktion
Wohnort: Mittelfranken

PlayStation Netzwerk ID:
Seraphiny [+]
3DS Freundescode:
0705 3491 0983



PlayStation 4 Newsmeldung
News vom 07-03-16
Uhrzeit: 6:06
Nachdem Rise of the Tomb Raider bereits für die Xbox One veröffentlicht wurde, müssen sich Playstation 4-Besitzer noch bis Ende des Jahres mit der Portierung gedulden. Nun verdichten sich jedoch die Hinweise, dass Crystal Dynamics diesmal nicht für die Umsetzung verantwortlich sein werden. 
 
Auf der offiziellen Webseite lässt sich zunächst nichts signifikantes entdecken. Sobald man sich jedoch die CSS-Files genauer ansieht, kommen dort zwei versteckte Logos zum Vorschein. Hierbei handelt es sich zum einen um das PS4-Logo und zum anderen um das Logo der Avalanche Studios. Außerdem ziert seit Kurzem auf der amerikanischen Amazon-Produktseite nicht mehr das Logo von Crystal Dynamics, sondern das von Square Enix die Verpackung der PS4-Version.
 
Ungewöhnlich wäre dieser Schritt nicht – viele Portierungen entstehen außer Haus und Avalanche Studios hatte bereits in der Vergangenheit mit Square Enix zusammengearbeitet. Offiziell bestätigt wurde bislang jedoch noch nichts.
 
 

Noch kein Kommentar vorhanden - gib deine Meinung ab

© Gaming-Universe, Newsautor: Jennifer Reichel 

Den Code, um ebenfalls GU News in deine Postings einzubauen, findest du auf GU
rechts neben der großen Newsüberschrift bei den Optionen!


--------------------
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt.
Beitrag 22. Mar 2016, 19:12 | Beitrag #329
+ Quote Post Go to the top of the page
OAB


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 27-Aug 04

Gruppe: Advanced Member



Cold Darkness Awakened DLC soll am 29.3.016 kommen...



--------------------
Ryo Saeba 2009 auch endlich in Deutschland....auf DVD.

Youtube Kommentar:

QUOTE
City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes...
Beitrag 19. Jul 2016, 16:29 | Beitrag #330
+ Quote Post Go to the top of the page
OAB


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 27-Aug 04

Gruppe: Advanced Member



QUOTE
Welcome back Lara!

Rise of the Tomb Raider launches on PS4 on Oct 11th including all the DLC, new content and PS VR mission!



Quelle: https://www.facebook.com/playstationaccess/



--------------------
Ryo Saeba 2009 auch endlich in Deutschland....auf DVD.

Youtube Kommentar:

QUOTE
City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes...
Beitrag 20. Jul 2016, 10:07 | Beitrag #331
+ Quote Post Go to the top of the page
Ryudo


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 22-May 03

Gruppe: GU Freie Redaktion
Wohnort: Die unendlichen Weiten




Classic Lara in der modernen Umgebung sieht bestimmt witzig aus. Für den Vollpreis könnt ihr es trotzdem behalten. Da rettet auch das VR-Minigame nichts mehr.


--------------------
"Mein Kaffee hat mich davor gewarnt."
- Agent Francis York Morgen (Deadly Premonition)
Beitrag 20. Jul 2016, 14:16 | Beitrag #332
+ Quote Post Go to the top of the page
OAB


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 27-Aug 04

Gruppe: Advanced Member



Ich habe es jetzt mal vorbestellt zwecks dem Artbook neben dem generellen Interesse...



Der Beitrag wurde von OAB bearbeitet: 20. Jul 2016, 15:49


--------------------
Ryo Saeba 2009 auch endlich in Deutschland....auf DVD.

Youtube Kommentar:

QUOTE
City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes...
Beitrag 20. Jul 2016, 22:25 | Beitrag #333
+ Quote Post Go to the top of the page
kaneda


irgendwas kuhles
Gruppensymbol
Mitglied seit: 22-May 04

Gruppe: GU Moderationsleitung




Ich hab es auch vorbestellt. :P ...aber nur weil ich die One Version nich gekauft hab(geliehen schon) und ich von vornerein vorhatte es für die PS4 zu kaufen.^^


--------------------
24.11.1983 - 26.08.2014
Beitrag 21. Jul 2016, 08:51 | Beitrag #334
+ Quote Post Go to the top of the page
OAB


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 27-Aug 04

Gruppe: Advanced Member



Ich bin ja generell über die Spiele hinaus [comics usw] Lara Croft Fan wie eben Solid Snake & Big Boss , Mario oder nun Nathan Drake & Elena Fisher...


--------------------
Ryo Saeba 2009 auch endlich in Deutschland....auf DVD.

Youtube Kommentar:

QUOTE
City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes...
Beitrag 27. Jul 2016, 10:54 | Beitrag #335
+ Quote Post Go to the top of the page
OAB


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 27-Aug 04

Gruppe: Advanced Member



Wer per Download kauft...

QUOTE
Bestelle Rise of the Tomb Raider: 20-jähriges Jubiläum vor, um ein kostenloses Exemplar des preisgekrönten Tomb Raider: Definitive Edition zu erhalten.

Quelle: https://store.playstation.com/#!/de-de/...ISEPREORDER0001


--------------------
Ryo Saeba 2009 auch endlich in Deutschland....auf DVD.

Youtube Kommentar:

QUOTE
City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes...
Beitrag 31. Jul 2016, 12:25 | Beitrag #336
+ Quote Post Go to the top of the page
OAB


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 27-Aug 04

Gruppe: Advanced Member



Japanischer Trailer zur PS4 Version...



--------------------
Ryo Saeba 2009 auch endlich in Deutschland....auf DVD.

Youtube Kommentar:

QUOTE
City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes...
Beitrag 21. Aug 2016, 11:49 | Beitrag #337
+ Quote Post Go to the top of the page
OAB


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 27-Aug 04

Gruppe: Advanced Member



PS4 Gameplay von der Gamescom...



--------------------
Ryo Saeba 2009 auch endlich in Deutschland....auf DVD.

Youtube Kommentar:

QUOTE
City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes...
Beitrag 22. Aug 2016, 18:45 | Beitrag #338
+ Quote Post Go to the top of the page
OAB


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 27-Aug 04

Gruppe: Advanced Member



Blood Ties DLC Trailer...



--------------------
Ryo Saeba 2009 auch endlich in Deutschland....auf DVD.

Youtube Kommentar:

QUOTE
City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes...
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:
17 Seiten V  « < 15 16 17
Reply to this topicStart new topic

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 20. Jan 2018 - 11:45