GU Forum

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

113 Seiten V  < 1 2 3 4 5 > »   
Reply to this topicStart new topic
Allgemeines Xbox One-Topic, One - All in One! // 299€ // Ab sofort
Beitrag 11. Apr 2012, 11:35 | Beitrag #41
+ Quote Post Go to the top of the page
Cly Wolf


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 3-Jan 06

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Grand Pulse

PlayStation Netzwerk ID:
Cly-Wolf [+]
3DS Freundescode:
1134 7607 3094



ZITAT
Yet another next-gen Xbox rumour has reared its head this morning, claiming Microsoft's next console's set to boast a monster 16-core CPU.

Vielleicht werde ich dann als nächstes zur Xbox wechseln.


--------------------
zuletzt durchgespielt: inFamous: SS (8), inFamous 2 (5), Tomb Raider (PS4) (9), Beyond: Two Souls (7,5), The Last of Us (9,7), Ni No Kuni (9,5), Oddworld: SW (9), Gravity Rush (9,4), Resistance: BS (5), Resident Evil 6 (3), Shadow of the Colossus HD (9,5)


The Last Guardian / FINAL FANTASY XV / The Witcher 3: Wild Hunt
Beitrag 11. Apr 2012, 12:03 | Beitrag #42
+ Quote Post Go to the top of the page
Haku


Member
***
Mitglied seit: 2-Sep 11

Gruppe: Members




16 kerne hören sich jedenfalls deutlich realistischer als die 4 Kerne der ps4 an. und falls sich ersteres bewahrheiten sollte, kann sich sony einen solchen abstand eh nicht erlauben, womit sich das ps4 gerücht schon fast als total unglaubwürdig abstempeln lässt
Beitrag 11. Apr 2012, 21:33 | Beitrag #43
+ Quote Post Go to the top of the page
Guybrush Threepwood


Vertreibt seine Beiträge online
Gruppensymbol
Mitglied seit: 6-Jan 05

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Berlin




16 Kerne erscheinen mir übertrieben. Aber wahrscheinlich kommt gleich jemand um die Ecke und meckert: "Ey, Alter, das iPhone 9 hat Minimum 25 Kerne!" - wenn ich meine Skepsis laut ausspreche.

ZITAT(Lord Loui Luigi @ 5. Apr 2012, 14:21) *
Kannst du den Punkt "Überlastung" genauer ausführen? Ist mir nicht ganz klar wie du das meinst. Eine einfache Verifizierung benötigt ja nun keine große Bandbreite.

Da war vor einiger Zeit mal etwas bei einem Siedler-Spiel von Ubi-Soft, dass auch so eine Raubkopierinternetverbindung forderte und am Startwochenende konnte keiner spielen, weil die Server überlastet waren.
Auch wenn es nur um irgendweclhe Verifizierungssachen geht, muss das ganze erstmal stabil laufen. Das dürfte kaum ein dauerhaftes Problem sein, aber schiefgehen kann immer was, und wenn man dann spielen will, ist es halt doof. Ich würde immer als Verbraucher ein System bevorziehen, bei dem dieser nicht unmögliche Ausfall die komplette Konsole temporär unbrauchbar macht.

ZITAT(Kümmelkopp @ 11. Apr 2012, 09:48) *
Vor 7 bis 8 Jahren (also 1 bis 2 Jahren vor Launch) waren die Specs der jetztigen Konsolengeneration doch auch High-End-Technik oder nicht?!

Ich versteh nicht warum die neuen Konsolen bezogen auf den technischen Fortschritt schwächer sein sollten als damals, und warum so viele Leute mit relativ schwachen Maschinen rechnen.

Verglichen mit bis dahin erschienenen Konsolen waren die Xbox 360 und die PS3 schon sehr fortschrittlich. Man musste vermutlich ungewöhnlich stark in die Vollen gehen, damit die Spiele auf den riesigen HD-Bildschirmen auch auf Jahre gut aussehen.

Davor waren Konsolen immer potent, aber im Vergleich zu PCs nicht High End. Da Konsolen geschlossene Systeme sind, aus denen man mehr Leistung rauskitzeln kann, braucht man auch nicht High End für dann gute Grafiken.
Da alle, auch Microsoft, eigentlich Geld verdienen wollen, ist es nicht unmöglich, dass man wieder auf die altmodische Art Konsolen baut, was wegen des starken Sprungs beim letzten Mal vielleicht in Konsequenz sogar einen kleineren Sprung bedeutet als normal. Einen Unterschied würde man trotzdem sehen, aktuelle PC-Hardware wird bei weiten nicht ausgenutztz, das gilt auch für ein Jahr alte PC-Hardware.
Beitrag 11. Apr 2012, 22:13 | Beitrag #44
+ Quote Post Go to the top of the page
Luminis


Member
****
Mitglied seit: 7-Apr 08

Gruppe: Members
Wohnort: Oberhausen

Xbox Live Gamertag:
Erayo1988 [+]



Hm, find's ja interessant, wie schnell sich das Gerücht von der 'günstigen' aber auf Dauer, im Vergleich, leistungsschwachen Nextbox damit ein Stück weit erledigt hat. Ob die gleichen Gerüchte sich dann bei der PS4 bewahrheiten? Wobei, wenn man sich die letzten Jahre ansieht, dann wäre Microsoft in einer besseren Position, wenn es darum geht, eine hochgradig subvventionierte Konsole mit Verlust abzusetzen, um sich einen großen Marktanteil zu sichern.

Nach den Verlusten der letzten Jahre vielleicht eine Situation, in die sich Sony nicht begeben möchte. Ich frage mich dann aber schon, wie die nächste Generation aussehen wird... PS4 vs. Wii U und Microsofts Durango bedient einen etwas anderen Markt? busch.gif


--------------------
Theorie ist, wenn jeder weiß wie's geht, aber nichts klappt. Praxis ist wenn alles klappt und keiner weiß wieso. Wir haben beides vereint, es klappt nichts und keiner weiß wieso.

Currently playing:
Dark Souls, Forza Horizon.
Beitrag 11. Apr 2012, 22:34 | Beitrag #45
+ Quote Post Go to the top of the page
Clawhunter


bemüht sich etwas Besonderes zu sein
Gruppensymbol
Mitglied seit: 12-May 02

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Hamburg

Xbox Live Gamertag:
Tarsul [+]
Wii Freundescode:
1431 5579 7897 2042 [+]



wir haben mittlerweile eigentlich in jedem nachfolgekonsolentopic diese diskussion. Faktisch muss sich zumindest einer differenzieren, damit alle 3 überleben können. Imo eigentlihc ne Frage dessen, wem sich Sony mehr annähert: Nintendo oder MS. Oder Sony überrascht mich. Wäre auch nice.


--------------------
Keiner mag Stinker
Beitrag 12. Apr 2012, 07:04 | Beitrag #46
+ Quote Post Go to the top of the page
bomml


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 10-May 06

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Österreich




ZITAT(Clawhunter @ 11. Apr 2012, 23:34) *
Oder Sony überrascht mich. Wäre auch nice.

Mit ner Kopie von Kinect und WiiU-Controller? ugly.gif
Beitrag 12. Apr 2012, 07:09 | Beitrag #47
+ Quote Post Go to the top of the page
Sleepy


Die Entdeckung der Langsamkeit...
Gruppensymbol
Mitglied seit: 27-Feb 04

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Deutschland




Ich rechne zwar auch eher mit einer schwächeren Hardware, aber keiner veralteten. Dass man mit High-End Maschinen keinen Blumentopf gewinnt, hat zumindest Sony mit der PlayStation 3 gelernt. Man erinnere sich an den Release. Wird sie eine stolze Summe gekostet haben. Microsoft hat es mit der Xbox 360 nun geschafft sich in de Konsolenwelt zu verankern und werden daher auch nicht unbedingt wieder viel Geld in Subventionen investieren wollen. Aber tbh, direkt kenne ich mich mit diesen Kernen nicht aus inwiefern die Vorteile bringen. Wenn ich schon lese, dass man die verschiedenen Geräten zuordnen kann ... Ich mag sie nicht. Schmecken bitter und stören den Genuss des Obstsalats ugly.gif
Beitrag 12. Apr 2012, 07:22 | Beitrag #48
+ Quote Post Go to the top of the page
bomml


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 10-May 06

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Österreich




Vor Augen halten muss man sich aber immerwieder das Nintendo mit Wii, wenn auch zu Lasten der Gamerschaft, alles richtig gemacht hat.

Microsoft hat sich zwar sein Standbein im Konsolensektor erkämpft, jedoch für einen ROD - Schaden in der Höhe von rund einer Milliarde USD.

Größter Verlierer ist Sony, von der weiteren Marktührerschaft, der Einführung eines neuen Formates und der massiven Verbreitung des Cell´s ausgegangen, hat sich nur die Blu-ray Disc etabliert. Die Konsolenverkäufe sind im Vergleich zur PS2 miserablö und der Konzern ist seit 4 Jahren stark angeschlagen.

Von daher würde ich mir die stärkste Hardware von Nintendo erwarten, da dies aber schon quasi ausgeschlossen ist gehe ich sehr stark davon aus dass es Microsoft wieder jene Firma sein wird, welche den Ton angiebt und DAS multitaltentierte Powerhouse (Kinect2.0+viel Druck im Kessel) bringen wird. Von daher halte ich entsprechende Vielkernüchte für durchaus möglich. Auch wenn sich sleepy daran den ein oder anderen Zahn ausbeißt. ;)

Der Beitrag wurde von bomml bearbeitet: 12. Apr 2012, 07:22
Beitrag 12. Apr 2012, 07:55 | Beitrag #49
+ Quote Post Go to the top of the page
Arkadius


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 3-Sep 08

Gruppe: Advanced Member

Xbox Live Gamertag:
Natalover [+]
PlayStation Netzwerk ID:
Natalover [+]



ZITAT(Salatgurke @ 11. Apr 2012, 09:58) *
Eine Konsole, die 180€ an Materialkosten hat muss für ca. 250$ verkauft werden. Schließlich muss sie auch zusammengesetzt, verpackt, gelagert, verschifft werden - und der Einzelhandel will ja auch noch was verdienen...

Also ich denke bei 180€ Materialkosten müsste die Konsole für minimum das doppelte verkauft werden, um wenigstens keinen negativen DB zu machen. Mit Gewinn nochmehr. Ich seh das an den Kalkulationen in meinem Betrieb. Sony hat damals zur Einführung jedoch das Gegenteil gemacht, um überhaupt eine Chance zu haben sich Marktanteile zu sichern. Das kann man kurzfristig aus so einem Grund machen, langfristig gesehen endet das natürlich böse.


ZITAT(bomml @ 12. Apr 2012, 08:22) *
Größter Verlierer ist Sony, von der weiteren Marktührerschaft, der Einführung eines neuen Formates und der massiven Verbreitung des Cell´s ausgegangen, hat sich nur die Blu-ray Disc etabliert. Die Konsolenverkäufe sind im Vergleich zur PS2 miserablö und der Konzern ist seit 4 Jahren stark angeschlagen.


... was aber nicht nur an PS-Sparte liegt. Die war eher noch erfolgreich, wenn man jetzt nicht nur die PS3-Phase nimmt. Nicht umsonst ist Kaz Hirai der neue Sony-Obermacker.


Beitrag 12. Apr 2012, 08:33 | Beitrag #50
+ Quote Post Go to the top of the page
bomml


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 10-May 06

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Österreich




ZITAT(Arkadius @ 12. Apr 2012, 08:55) *
... was aber nicht nur an PS-Sparte liegt. Die war eher noch erfolgreich, wenn man jetzt nicht nur die PS3-Phase nimmt. Nicht umsonst ist Kaz Hirai der neue Sony-Obermacker.

Ich persönlich denke dass Sony damals einfach zuviel von der PS3 erwartete hat, sie einfach zu sehr auf die Zugkraft gesetzt haben und 2 große Produkte damit durchboxen wollten. Der hohe, dennoch gerechtfertigte Preis zum Konsolenlaunch war dann zuviel des Guten.

Heute ist irgend eine Sony-Kriesensitztung, mal sehen was bei rauskommt.
Beitrag 12. Apr 2012, 10:19 | Beitrag #51
+ Quote Post Go to the top of the page
Luminis


Member
****
Mitglied seit: 7-Apr 08

Gruppe: Members
Wohnort: Oberhausen

Xbox Live Gamertag:
Erayo1988 [+]



Sony hat halt auch massive Probleme in anderen Sparten. Apple, HTC und Samsung überlaufen den Smartphone-Markt, Sony Ericsson geht da unter. Sony's Vaio interessiert im Notebook-Bereich keinen mehr und LG, Samsung und auch Toshiba stellen bei den TVs große Konkurrent da. Bei Handhelds und anderen portablen Unterhaltungsgeräten wird der Markt ebenfalls von Smartphones bedrängt und was MP3-Player angeht, naja, iPod ist ja quasi schon ein Synonym dafür. Ich bekomme ja nichtmal von Sony selbst eine Docking Station für meinen Sony Walkman MP3-Player, nur für iPods.

Dazu dann die außerwirtschaftlichen Probleme in Japan, die Sony ebenfalls betroffen haben und die roten Zahlen, die Sony seit Jahren schreibt, sind kein Wunder mehr.

Microsoft dagegen hat die Subventionierung der 360 genutzt, um sich einen deutlich besseren Stand am Konsolenmarkt zu erkämpfen und hat es damit auch ganz gut in die rentable Zone geschafft. Das lässt sich jedenfalls erkennen, wenn man sich die Reports von Microsofts Divisionen anschaut.

Für Microsoft wäre es daher, wie ich denke, durchaus möglich, erneut eine stark subventionierte Konsole auf den Markt zu bringen. Grade, wenn Sony aufgrund der wirtschaftlichen Schieflage des Gesamtkonzern grade nicht in der Lage ist, ähnliches zu tun, würde es Sinn ergeben. Dies ermöglicht es Microsoft eine deutlich leistungsstärkere Konsole anzubieten. Der Verlust, der dadurch Eingangs sicherlich auftritt, ließe sich in der Folge durch wachsende Marktanteile kompensieren.

Jedenfalls klingt das für mich nach einer schlüssigen und nicht untypischen Strategie: Dem Konkurrenten auf eigene Kosten größtmöglichen Schaden zufügen, um die eigene Vormachtsstellung am Markt zu fixieren.

Bei Microsoft denkt man sich wahrscheinlich: "Wenn nicht jetzt, wann dann?" Sollte man sich des lästigen Konkurrenten Sony auf lange Sicht nahezu entledigen können, kann man in der nächsten oder übernächsten Generation immer noch auf eine andere Strategie setzen.


--------------------
Theorie ist, wenn jeder weiß wie's geht, aber nichts klappt. Praxis ist wenn alles klappt und keiner weiß wieso. Wir haben beides vereint, es klappt nichts und keiner weiß wieso.

Currently playing:
Dark Souls, Forza Horizon.
Beitrag 12. Apr 2012, 10:30 | Beitrag #52
+ Quote Post Go to the top of the page
F|Fr34k


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 24-Mar 04

Gruppe: GU Leitung

Xbox Live Gamertag:
FFr34k [+]
PlayStation Netzwerk ID:
Zhund0r [+]



Würde ich sehr begrüßen. Microsoft war am Anfang der noch aktuellen Generation mein Lieblingspublisher. Nicht unbedingt wegen Xbox Live oder der anfälligen Konsole ohne HDMI etc. Es war das Bemühen von MS sich zu positionieren und dabei auch wirklich jeden Schritt zu gehen. Selbst dieser wahnsinnige Versuch Japan zu erobern. Gut, das war jetzt ein Fail, aber dafür haben wir unzählige japanische Titel im Westen spendiert bekommen. Wenn man bedenkt, dass ehemalige Größen auf der PS nun auch auf der MS-Konsole zu Hause sind. Nur leider hat man danach aufgehört sich zu bemühen und hat zu viel in Richtung Nintendo geschaut was den Casual-Markt angeht. Kinect wird als überarbeitete Version sicherlich in der nächsten Xbox stecken und das mag auch sinnvoll sein. Aber trotzdem sollte MS sich zweigleisig ausrichten, anders wird man Probleme kriegen. Nur Gears, Forza und Halo spammen ist einfach nicht genug neben Kinect.
Beitrag 12. Apr 2012, 11:02 | Beitrag #53
+ Quote Post Go to the top of the page
Luminis


Member
****
Mitglied seit: 7-Apr 08

Gruppe: Members
Wohnort: Oberhausen

Xbox Live Gamertag:
Erayo1988 [+]



Meines Wissens nach soll Kinect 2.0 ja direkt in der Durango integriert sein, ist aber nur ein Gerücht, was ich aufgeschnappt habe. Sinn würde es alle mal machen. Ein standardmäßiges Kinect würde jedenfalls den Entwicklern ermöglichen, Kinectfunktionen in alle möglichen Spiele zu integrieren.

Und solange MS sich verbiegt, um Sony zu verdrängen, ist mir das nur Recht. Für uns Gamer bedeutet das bessere Hardware und hoffentlich bessere Software. Ich bin allenfalls etwas besorgt, was passieren könnte, wenn MS eine zu starke Vormachtsstellung erreicht.


--------------------
Theorie ist, wenn jeder weiß wie's geht, aber nichts klappt. Praxis ist wenn alles klappt und keiner weiß wieso. Wir haben beides vereint, es klappt nichts und keiner weiß wieso.

Currently playing:
Dark Souls, Forza Horizon.
Beitrag 12. Apr 2012, 11:04 | Beitrag #54
+ Quote Post Go to the top of the page
FaNbOy


Bingokartoffel 2014
Gruppensymbol
Mitglied seit: 14-May 04

Gruppe: Advanced Member




Die letzten beiden Posts über mir hätte man sich vor 8, 9 Jahren mal auf der Zunge zergehen lassen müssen: MS als der Heilsbringer. Ihr wäret gelyncht worden! ugly.gif Wahrscheinlich sogar von euch selbst... ugly.gif :D


--------------------
Ihr wollt doch auch, dass es zu einem neuen TimeSplitters kommt - und selbst wenn nicht:

TimeSplittersHD - Eure Stimme zählt!

SoulCaliburII HD auf WiiU - Sign here!
Beitrag 12. Apr 2012, 11:26 | Beitrag #55
+ Quote Post Go to the top of the page
Luminis


Member
****
Mitglied seit: 7-Apr 08

Gruppe: Members
Wohnort: Oberhausen

Xbox Live Gamertag:
Erayo1988 [+]



Wieso Heilsbringer? Die Strategie dahinter ist alles andere als die eines Heilsbringers, aber als Gamer kann man da, zumindest zeitlich begrenzt, von profitieren, auch wenn ich mir um die Nachhaltigkeit Sorgen mache laugh.gif

Aber nu, ich hab' nichts gegen MS und die Xbox. Die 360 hat mich in dieser Generation jedenfalls mehr überzeugt als die PS3, aber das gehört hier nicht her busch.gif


--------------------
Theorie ist, wenn jeder weiß wie's geht, aber nichts klappt. Praxis ist wenn alles klappt und keiner weiß wieso. Wir haben beides vereint, es klappt nichts und keiner weiß wieso.

Currently playing:
Dark Souls, Forza Horizon.
Beitrag 12. Apr 2012, 11:37 | Beitrag #56
+ Quote Post Go to the top of the page
F|Fr34k


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 24-Mar 04

Gruppe: GU Leitung

Xbox Live Gamertag:
FFr34k [+]
PlayStation Netzwerk ID:
Zhund0r [+]



ZITAT(Salatgurke @ 12. Apr 2012, 12:04) *
Die letzten beiden Posts über mir hätte man sich vor 8, 9 Jahren mal auf der Zunge zergehen lassen müssen: MS als der Heilsbringer. Ihr wäret gelyncht worden! ugly.gif Wahrscheinlich sogar von euch selbst... ugly.gif :D


Aber echt happy.gif

Arschkriech-MS ist aber auch ein wahrer Heilbringer ^^
Nur das MS der letzten Jahre ist ne Katastrophe ugly.gif

Ich hoffe nur darauf, dass sie zu Beginn der nächsten Gen wieder den Arschkriech-Modus aktivieren ^^ Werden sie denke ich auch tun. Bin schon gespannt darauf welche Konsole als erstes bei mir liegen wird *g*

Der Beitrag wurde von FF-Freak bearbeitet: 12. Apr 2012, 11:38
Beitrag 12. Apr 2012, 11:49 | Beitrag #57
+ Quote Post Go to the top of the page
Luminis


Member
****
Mitglied seit: 7-Apr 08

Gruppe: Members
Wohnort: Oberhausen

Xbox Live Gamertag:
Erayo1988 [+]



Naja, FromSoftware hat MS in letzter Zeit ja schonmal gekauft, wenn sie jetzt noch NamcoBandabi bestechen, damit's wieder ein Tales of Blah auf der Durango gibt, das wäre doch schon mal ein Anfang ugly.gif


--------------------
Theorie ist, wenn jeder weiß wie's geht, aber nichts klappt. Praxis ist wenn alles klappt und keiner weiß wieso. Wir haben beides vereint, es klappt nichts und keiner weiß wieso.

Currently playing:
Dark Souls, Forza Horizon.
Beitrag 12. Apr 2012, 11:58 | Beitrag #58
+ Quote Post Go to the top of the page
Sleepy


Die Entdeckung der Langsamkeit...
Gruppensymbol
Mitglied seit: 27-Feb 04

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Deutschland




Kinect 2.0 direkt in die Konsole zu integrieren wäre dumm von Microsoft. Ich denke mal, dass nicht jeder die Konsole mit freier Sicht unter den Fernseher stellen kann. Im Paket wird es aber sicher dabei sein. Denn die Kamera vor den Fernseher stellen, geht sicher bei jedem problemlos.
Beitrag 12. Apr 2012, 12:00 | Beitrag #59
+ Quote Post Go to the top of the page
F|Fr34k


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 24-Mar 04

Gruppe: GU Leitung

Xbox Live Gamertag:
FFr34k [+]
PlayStation Netzwerk ID:
Zhund0r [+]



ZITAT(Luminis @ 12. Apr 2012, 12:49) *
Naja, FromSoftware hat MS in letzter Zeit ja schonmal gekauft, wenn sie jetzt noch NamcoBandabi bestechen, damit's wieder ein Tales of Blah auf der Durango gibt, das wäre doch schon mal ein Anfang ugly.gif



Ja, hoffentlich werfen sie wieder mit Geld um sich damit es viele Exklusivtitel gibt. Die sind am Anfang auch zwingend notwendig, um die Kundschaft zur neuen Konsole zu locken. Nicht nur wegen dem Upgrade von der 360, sondern weil die PS3-Kundschaft ähnlich ist. Die müssten sich bekriegen bis zum Umfallen ^^

Und mal ehrlich: Die PS360-Zwangsehe war ziemlich langweilig.

Der Beitrag wurde von FF-Freak bearbeitet: 12. Apr 2012, 12:01
Beitrag 12. Apr 2012, 12:09 | Beitrag #60
+ Quote Post Go to the top of the page
Sleepy


Die Entdeckung der Langsamkeit...
Gruppensymbol
Mitglied seit: 27-Feb 04

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Deutschland




ZITAT(FF-Freak @ 12. Apr 2012, 13:00) *
Und mal ehrlich: Die PS360-Zwangsehe war ziemlich langweilig.

Wird bei den Nachfolgern nicht anders aussehen. Die AAA-Titel der 3rd-Parties werden wieder auf allen möglichen Geräten erscheinen. Microsoft hat halt den Kinect-Vorteil. Da müssen sie für zusätzliche Inhalte in den Spielen kämpfen. Müssen ja nicht unbedingt Turnübungen vor dem Fernseher sein, kleine Kommandobewegungen und Sprach"steuerung" wären schon gute Argumente. Siehe Mass Effect 3. Damit würde man Cores locken und für die Casuals gibt es ja jetzt schon genug Ideen.
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:
113 Seiten V  < 1 2 3 4 5 > » 
Reply to this topicStart new topic

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21. Jan 2018 - 23:38