GU Forum

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

18 Seiten V  « < 16 17 18  
Reply to this topicStart new topic
ICO & Shadow of the Colossus Classics HD, PS3 - Riesenbekletterung und die längste Begleitmission in einem Pack
Beitrag 22. Jul 2013, 13:01 | Beitrag #341
+ Quote Post Go to the top of the page
Zerathul


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 25-Apr 07

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Saarland

Wii Freundescode:
8958 8189 1123 9805 [+]



ZITAT(grapple @ 21. Jul 2013, 15:28) *
@Zerathul: Dann haben wir ja praktisch eine deckungsgleiche Meinung, wobei mich die Steuerung lange nicht so gestört hat wie dich. Auch das Kampfgameplay fand ich nicht so tragisch. Es ist nun mal ein kleiner Junge mit Stock, dass der nicht das Bewegungsrepertoire eines Kriegsgottes hat, stört mich da weniger ;-)


Ja wie gesagt, ich finds natürlich auch logisch, dass ein kleiner Junge mit Stock nicht wie ein Kratos oder Dante kämpft. Aber wenns zumindest etwas umfangreicher als simples draufschlagen gewesen wäre (Link ist ja auch nur ein kleiner Junge mit Schwert) oder eben - wie Guybrush richtig schrieb - die Kämpfe seltener vorgekommen wären, hätte ich das besser gefunden. Mir hätte es dann vllt sogar besser gefallen, wenn man gar nicht gegen die Schattenwesen kämpft, sondern vor ihnen bis zum nächsten Tor fliehen muss, wo sie dann bei der Öffnung des Tors zerstört werden. So hätte man bestimmt ein viel größeres Gefühl der Bedrohung durch die Schattenwesen erzeugen können und hätte gleichzeitig die lahmen Kämpfe rausgenommen.


ZITAT(CubeKing @ 21. Jul 2013, 16:22) *
Bin dann mal gespannt, was du von SotC hältst, Zerathul...


Werds leider so schnell nicht testen können. :-/ Der Freund wollte seine PS3 jetzt vorerst wiederhaben und gibt sie mir dann wohl erst wieder für SotC und Journey, wenn er seine PS4 hat.

Vielleicht lag mein Problem mit der Steuerung auch an dem Analog-Stick der PS3. Ich hab außer The Last of Us und ICO noch nie ein Playstation-Spiel mit nem Analog-Stick gespielt. Hatte noch nie ne Playstation und wie haben zusammen immer nur Tekken gespielt und da benutze ich das Digi-Kreuz. ^^


--------------------
Verkaufe mehrere Spiele für NDS, GCN, Wii und Xbox360. Bei Interesse bitte PM an mich :-)
Beitrag 7. Aug 2013, 03:02 | Beitrag #342
+ Quote Post Go to the top of the page
Onilink


Advanced Bingo Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 12-Jun 06

Gruppe: Advanced Member




Ich hatte nach den Posts hier letztens das schlimmste erwartet, bin jetzt aber positiv überrascht von Ico (Schätze mal, etwa die Hälfte geschafft).
Ich habe zuerst SotC gespielt und im direkten Vergleich, ist die Steuerung fast schon ein Segen ugly.gif Beide Spiele sind ähnlich klobig und zu steif für ordentliches Platforming, aber Ico ist etwas angenehmer darauf ausgelegt (und ich bin schon daran gewöhnt) und die Kameraeinstellungen machen das Gameplay viel angenehmer.
SotC hatte zwar ein schönes Konzept, einige Highlights und schon starke Atmosphäre aber neben der unpräzisen Bewegungssteuerung die schlimmste Kamera die möglich ist. Bewegt sich immer dorthin, wo man es nicht will und bleibt trotz Verstellungsmöglichkeiten und diversen Lock Ons ständig scheiss bockig und widerspenstig. Richtig, richtig mies. Und das hat wenig mit dem Alter zu tun, da gab es 2005 schon lange bessere Systeme.
Dachte Ico wird dann noch derber, aber im Gegenteil ugly.gif Sonst ist die Stimmung auch ganz okay. Die Burg wirkt irgendwo friedlich, aber dann auch nicht wirklich angenehm. Sonst hasse ich es eigentlich, wenn nicht irgendeine Art von Musik spielt, aber hier stört es mich zum ersten mal auch garnicht. Die Kämpfe sind allerdings wirklich Dreck.

Der Beitrag wurde von Onilink bearbeitet: 7. Aug 2013, 03:02


--------------------
҉
Beitrag 7. Aug 2013, 11:24 | Beitrag #343
+ Quote Post Go to the top of the page
Zerathul


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 25-Apr 07

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Saarland

Wii Freundescode:
8958 8189 1123 9805 [+]



Also wenn die Steuerung wirklich noch schlimmer als bei ICO ist, stelle ich mir das ziemlich nervig vor wenn man da auf den Kolossen rumklettert.
Aber nochmal: Ich weiß meine Kritik hier zu ICO klingt unglaublich hart. Liegt sicherlich aber auch daran, dass ich anhand der meisten Aussagen ein Meisterwerk erwartet hatte und im Endeffekt "nur" ein Spiel mit einer schönen Geschichte aber für mich mäßigem (eventuell sogar schlechtem) Gameplay bekam. Es scheint halt eben sehr von seinem Kultstatus zu leben.


--------------------
Verkaufe mehrere Spiele für NDS, GCN, Wii und Xbox360. Bei Interesse bitte PM an mich :-)
Beitrag 7. Aug 2013, 12:48 | Beitrag #344
+ Quote Post Go to the top of the page
Guybrush Threepwood


Vertreibt seine Beiträge online
Gruppensymbol
Mitglied seit: 6-Jan 05

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Berlin




Ich frage mich bei Shadow of the Colossus manchmal, ob viele den Kameraknopf übersehen, denn wenn man den gedrückt hält, ist die Kamera viel ruhiger - nicht ganz still, aber das wäre auch blöd, sonst wäre es ja nur eine schicke Animation, wenn man wie Insekt im Pelz auf dem Riesen durchgeschüttelt wird.

Ich habe jedenfalls den Kameraknopf irgendwann in Ruhe gelassen, weil sie dann meines Erachtens zu still hält und man zu gut die Orientierung behält - finde die nicht zentrierte Kamera dem Spiel angemessener, weil sie ein bisschen chaotisch ist, wenn der Riese Kapriolen schlägt - trotzdem wusste ich auch dann immer, wo oben und unten ist. Aber wegen der Zentrierfunktion kann ich nicht verstehen, wie man sie so schlecht finden kann, wie es viele tun. Außer, viele übersehen den Knopf. Die Kamera ist auch dann nicht ganz still, aber wäre sie es, wäre die ganze Dynamik der Situation - kleine Spielfigur auf einem riesigen, beweglichen und erzürnten Untergrund - futsch.
Beitrag 7. Aug 2013, 13:32 | Beitrag #345
+ Quote Post Go to the top of the page
Onilink


Advanced Bingo Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 12-Jun 06

Gruppe: Advanced Member




Die Lock Ons habe ich erwähnt. Sind aber auch nicht in jeder Situation brauchbar. Und sobald man loslässt, spielt das Teil eh sofort wieder verrückt. Manchmal braucht man komplett andere Blickwinkel und die bekommt man sowieso nicht hin. Am schlimmsten sind dann eh die kleinen Colossi, da hilft garnichts.
Auf den Viechern oben gibt es wenig Probleme, aber man verbringt ja noch genug Zeit auf dem Boden.

Der Beitrag wurde von Onilink bearbeitet: 7. Aug 2013, 13:41


--------------------
҉
Beitrag 7. Aug 2013, 14:50 | Beitrag #346
+ Quote Post Go to the top of the page
Guybrush Threepwood


Vertreibt seine Beiträge online
Gruppensymbol
Mitglied seit: 6-Jan 05

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Berlin




Auf dem Boden sehe ich irgendwie erst recht kein Problem. Entweder man hält mit der Taste den Riesen im Sichtfeld oder dreht die Kamera selber wohin man möchte. nixweiss.gif

Auf dem Riesen kann ich es verstehen, halte die Übersichtsprobleme da aber auch für teilweise gewollt, am Boden ist das Spiel wie jedes 3D-Spiel mit freier Kamera, wenn es nicht auf einem System ohne zweiten Analogstick erschienen ist.
Beitrag 21. Aug 2016, 19:50 | Beitrag #347
+ Quote Post Go to the top of the page
ness


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 3-Jan 05

Gruppe: GU Moderation

PlayStation Netzwerk ID:
Molidae [+]





--------------------
2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:
18 Seiten V  « < 16 17 18
Reply to this topicStart new topic

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 26. Apr 2018 - 21:44