GU Forum

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

3 Seiten V  < 1 2 3  
Reply to this topicStart new topic
Warframe, PS4 - 0,49€ // kein Pay-2-Win
Beitrag 19. Jul 2016, 02:09 | Beitrag #41
+ Quote Post Go to the top of the page
Zerathul


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 25-Apr 07

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Saarland

Wii Freundescode:
8958 8189 1123 9805 [+]



Hab auch vor kurzem überlegt, das Spiel mal anzutesten. Hat mir eigentlich damals schon vom ersten Trailer an gefallen, aber irgendwie bin ich nie dazu gekommen es mal zu spielen.
Jetzt hab ich bei den Kommentaren bei Steam einige negative Bewertungen von Leuten gelesen, die das Spiel teilweise mehr als 2000 Stunden (!) gespielt haben, weil der Entwickler das Spiel nach und nach mit Updates eher kaputt gemacht haben soll anstatt besser.

Gibt es erfahrene Spieler hier, die das bestätigen oder dementieren können? Wenn es mittlerweile wirklich schlecht(er) geworden ist bzw. auf keinem guten Weg ist, würde ich mich da ungerne reinfuchsen.


--------------------
Verkaufe mehrere Spiele für NDS, GCN, Wii und Xbox360. Bei Interesse bitte PM an mich :-)
Beitrag 19. Jul 2016, 05:32 | Beitrag #42
+ Quote Post Go to the top of the page
Aemeath


Member
******
Mitglied seit: 6-Oct 05

Gruppe: Members
Wohnort: HH

Xbox Live Gamertag:
Bunny Mittens [+]
PlayStation Netzwerk ID:
BunnyMittens [+]



Das letzte Update habe ich nicht mehr mitbekommen, davor hatte ich "nur" um die 70 Stunden gespielt. Bis dahin fand ich die Updates eigentlich recht gelungen, aber um das im Detail zu bewerten habe ich wohl zu wenig/oberflächlich gespielt. Es ist sehr grind-lastig wenn man sich alles über die erspielbare in-game Währung kaufen möchte. Und das ist schade weil das Spiel tatsächlich nicht schlecht ist. Habs zusammen mit 'nem Freund gespielt und wir hatten gemeinsam schon Spaß damit.

Da fällt mir ein; es gab ein Update in dem das ganze Moveset verändert wurde. Also was Wallrunning und sonstige Parkour Einlagen angeht. Damit waren tatsächlich viele Spieler unzufrieden, ich selber fand es aber weder schlechter noch besser, es war einfach anders.

Aber so oder so, es ist meiner Meinung nach kein gutes Spiel für zwischendurch. Man muss definitiv eine Menge Zeit reinstecken damit man irgendwann mal das Gefühl hat voranzukommen.

Der Beitrag wurde von Aemeath bearbeitet: 19. Jul 2016, 07:28


--------------------
Beitrag 19. Jul 2016, 07:21 | Beitrag #43
+ Quote Post Go to the top of the page
CubeKing


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 23-May 04

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Berlin

Xbox Live Gamertag:
Cuberde [+]
PlayStation Netzwerk ID:
Cuberde [+]
3DS Freundescode:
0919 9576 7508



ZITAT(Zerathul @ 19. Jul 2016, 02:09) *
Hab auch vor kurzem überlegt, das Spiel mal anzutesten. Hat mir eigentlich damals schon vom ersten Trailer an gefallen, aber irgendwie bin ich nie dazu gekommen es mal zu spielen.
Jetzt hab ich bei den Kommentaren bei Steam einige negative Bewertungen von Leuten gelesen, die das Spiel teilweise mehr als 2000 Stunden (!) gespielt haben, weil der Entwickler das Spiel nach und nach mit Updates eher kaputt gemacht haben soll anstatt besser.

Gibt es erfahrene Spieler hier, die das bestätigen oder dementieren können? Wenn es mittlerweile wirklich schlecht(er) geworden ist bzw. auf keinem guten Weg ist, würde ich mich da ungerne reinfuchsen.

Teste es doch an und schätze es für dich nach dem jetzigen Stand ein.

Es dauert schon einige Stunden, bevor die Spielprogression mit viel Grinden zu einem größeren Halt kommt. Bis dahin kann mich sich ein gutes Bild vom Spiel gemacht haben und dann entscheiden, ob man noch mehr Zeit in darin investieren möchte.

Der Beitrag wurde von CubeKing bearbeitet: 19. Jul 2016, 09:00


--------------------
Auf einer Skala von Uncharted 3 bis Donkey Kong Country 5 ist Tomb Raider '13 klar ein Fallout 4! | Videogames, serious business.
Beitrag 19. Jul 2016, 09:21 | Beitrag #44
+ Quote Post Go to the top of the page
Zerathul


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 25-Apr 07

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Saarland

Wii Freundescode:
8958 8189 1123 9805 [+]



Naja, ich hab jetzt halt schon häufiger gelesen, dass es eben recht lange dauert, bis man richtig in das Spiel reinkommt. Und da ich nicht gerade viel Zeit zum Zocken habe, würde ich dann ungerne viele viele Stunden in ein Spiel investieren, nur um dann irgendwann selbst zu merken, was viele Hardcore-Fans an dem Spiel schlecht finden. Es gibt halt manchmal Spiele, die einfach auf dem absteigenden Ast sind und wenn man solche Meinungen von allen Seiten hört, muss man die Erfahrung ja nicht erst selbst machen.


--------------------
Verkaufe mehrere Spiele für NDS, GCN, Wii und Xbox360. Bei Interesse bitte PM an mich :-)
Beitrag 19. Jul 2016, 09:32 | Beitrag #45
+ Quote Post Go to the top of the page
CubeKing


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 23-May 04

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Berlin

Xbox Live Gamertag:
Cuberde [+]
PlayStation Netzwerk ID:
Cuberde [+]
3DS Freundescode:
0919 9576 7508



Wenn es Leuten weniger gefällt die es von früher kennen, bedeutet es nicht unbedingt, dass es sich auf einen absteigenden Ast befindet. Änderungen (selbst positive) können durchaus nicht gut ankommen bei denen die sich an den Status Quo gewöhnt haben.

Es kann ein Zeitfresser sein, muss es aber nicht. Man kann das Spiel durchaus einmal alle paar Tage mal anwerfen, ein paar Aufträge erfüllen und dann wieder ausmachen. Ein Gelegenheitsspiel ist möglich.



--------------------
Auf einer Skala von Uncharted 3 bis Donkey Kong Country 5 ist Tomb Raider '13 klar ein Fallout 4! | Videogames, serious business.
Beitrag 19. Jul 2016, 16:19 | Beitrag #46
+ Quote Post Go to the top of the page
grapple


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 9-Jan 05

Gruppe: GU Moderation
Wohnort: Stuttgart

Xbox Live Gamertag:
SAX89 [+]
PlayStation Netzwerk ID:
SAX1908 [+]
3DS Freundescode:
1160 9705 4028



Ein Kumpel von mir mit viel Spielzeit meinte das gleiche, er hat inzwischen aufgrund der Änderungen am Gameplay aufgehört. Ich würde jetzt nicht mehr anfangen, außer es gibt wieder positive News zum Spiel.


--------------------
Unterstütze GU, indem du über diesen Link bei Amazon.de einkaufst. Es entstehen dir dabei keine zusätzlichen Kosten!
Beitrag 19. Jul 2016, 22:18 | Beitrag #47
+ Quote Post Go to the top of the page
Zerathul


Advanced Member
Gruppensymbol
Mitglied seit: 25-Apr 07

Gruppe: Advanced Member
Wohnort: Saarland

Wii Freundescode:
8958 8189 1123 9805 [+]



ZITAT
I used to recommend this game, like a lot, and I wish I could still continue to recommend this game. I really, really do. I love almost everything about it, from its gameplay to its lore to its graphics to its sounds. Even its customization is better than almost any game I've ever seen. I do not easily get addicted to a game, but this game managed it when I first came across it, you can see my proof of that by just looking at how many hours i've put into it.

But, Warframe has been steadily slipping into a downwards spiral. A spiral of extreme grinding.

Don't get me wrong, it gets plenty of content too, and that content is pretty good most of the time. A good example of this was an update called ‘The Second Dream’, which brought with it a quest and a fitting soundtrack that were both truly epic.

But despite all that, Warframe’s grind problem is overshadowing all of that content. It got some ‘Band-Aid fixes’ here and there over its lifespan, but overall it has been steadily getting worse and worse. And now it’s gotten to the point where I really can’t enjoy the game anymore. Warframe as a whole just feels like a giant chore now. Now that’s partially because I’m a veteran and I’ve got not much left to farm for, but this is mostly because of the extreme grind it just forces you through if you want to get anything in this game.

There are other issues, like enemies tending to be nothing more than bullet sponges and annoyances, and the trading/recruiting channels being nothing more than tedious walls of text, but all of them fall into the minor category compared to the grinding problem.

Weapons, Warframes, Prime Items, Special Items, Event Items; at least 80% of the game’s real content is locked behind Time walls, Wait walls, Pay walls and especially RNG- and Grind walls. Now I could totally understand this to some degree, but Warframe has crossed that degree and then some. With drop chances that rarely reach above 5%, and most missions being very lengthy and tedious, you have to grind so very much, it just becomes ridiculous.

This is even worse for new players, who have to grind everything FROM SCRATCH. Not only that, but there is so little in Warframe in terms of tutorials and information, that new players (and sometimes even veteran players) will often find themselves overwhelmed and confused.

No, I’m very sorry DE, but I can no longer recommend Warframe in its current state. It wastes an unforgivable amount of a players time on mind-numbing and monotonous grinding and it ruins the rest of the game. Something really has to change drastically in order for me to change my rating and start playing this wonderful game seriously again.

TL;DR:
Pro's:
+ Great Visuals,
+ Great Sounds and Music,
+ Great Gameplay,
+ Supreme Customization,
+ Free to play,
+ Has one of the better communities out there,
+ Good lore.
Cons:
- Enemies tend to be nothing more than bullet sponges and/or annoyances,
- Trade- and Recruiting channels are nothing but tedious walls of text,
- Overpriced Market Items, Trading prices and Platinum prices,
- Developers seem to mostly forget about some old content and balance issues - like for example Archwing - in favor of constantly pumping out new content,
- A lack of ingame tutorials and information, to the point where you'll find yourself frequently relying on the Warframe Wiki and other external sources,
- Connectivity and lag issues can become quite common and there's no such thing as dedicated servers,
- The grind is real! Dear god is it real. It's the main reason I can't recommend this game.


Das ist eines der "reviews" bei Steam. Von jemandem, der etwa 3000h Spielzeit hat.
Ich werds mir mal kurz anschauen, um zu sehen, ob es überhaupt mein Ding ist. Wenn ja, werd ich mal im Auge behalten, wie es sich entwickelt. Wenn die Entwickler sich die Kritik auch nur ansatzweise zu Herzen nehmen, sollte sich da bald was tun. Solche Reviews wie das obige findet man haufenweise zu dem Spiel, die meisten davon seit dem letzten Update. Sowas kann den Entwicklern ja nicht einfach egal sein...


--------------------
Verkaufe mehrere Spiele für NDS, GCN, Wii und Xbox360. Bei Interesse bitte PM an mich :-)
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:
3 Seiten V  < 1 2 3
Reply to this topicStart new topic

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19. Jun 2018 - 18:46